» Willkommen auf AMD Overclocking «

necromer
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Duron Applebred
1400 MHz @ 2200 MHz
55°C mit 1.6 Volt


Hallo Leute,
war nun seit längerem nicht mehr anwesend - aber ich habe mit Spannung div. Topics verfolgt und nun soll es auch bei mir soweit sein - ich komme mit ins 64-Bit Zeitalter.....

Also, als MOBO kommt wohl das Asrock Dual SATA2 zum tragen (habe noch eine AGP Karte und alles zu tauschen sprengt dann doch das Budget!)
Zudem tut sich das Asrock wohl ziemlich gut an - ein Kollege meinte, daß das Board bei GIGA im TV getetstet worden ist - es lag angeblich ca. 0,5% hinter ´nem Nforce 4 Board - RESPEKT! Und auch hier die Diskussuionen sind ziemlich vielversprechend....

Wie gesagt, steh ich kurz vor dem Kauf - allerdings habe ich noch so ein bis zwei Fragen (ich weiß, sie wurden schon zig-mal gestellt, sorry):

- ich will natürlich Übertakten - klar, daher stelle ich mir die berechtigte Frage, ob es nicht sinnvoller ist, sich einen 3500+ zu kaufen, damit man von vornherein gleich genügend "Grundpower" hat, falls man einen Fehlgriff mit einem 3000+ oder 3200+ hat ???? Was Übertaktbarkeit angeht, ist klar - es gibt keine Glaskugeln, die einem die beste CPU schenkt!

Und auch die Kühlungsfrage ist irgendwie noch ungeklärt - reicht ein Arctic Freezer aus um vll. auf 2500 MHZ zu kommen - ich denke schon - was meint Ihr??

Vielen Dank im voraus für die Antworten - auch wenn Ihr genervt seid.

Necromer

Beiträge gesamt: 56 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5149 Tagen | Erstellt: 11:55 am 13. Nov. 2005
OrkEater
aus Aurich
offline



OC God
12 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
49°C mit 1.4 Volt


Also erstmal solltest du wissen (sofern du es noch  nicht weißt :lol:), dass das AsRock nur 1,45 vcore geben kann. Da musst du schon etwas Glück haben, auf 2500mhz zu kommen. Zudem würde ich zu einem Opteron greifen.
Entweder zu einem 144'er, der aber, wie einige Erfahrungen zeigen, nicht so gut zu übertakten ist, wie der  146'er.

Vorteile der Opterons:
-höhere Wahrscheinlichkeit, gut zu übertakten
-1mb l2 cache.

Nachteile:
-höhere Wärmeentwicklung als die Venice / Winchester- Kerne.

Mit dem Kühler, würde ich auch zu etwas besserem greifen, da die Temperatur bei den a64 auch noch eine Menge OC potential ausmacht.
:thumb:

(Geändert von OrkEater um 12:06 am Nov. 13, 2005)


Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert. - Praxis ist, wenn alles funktioniert, aber keiner weiß warum. - Bei uns sind Theorie und Praxis vereint. Nichts funktioniert und keiner weiß warum.
Sys @ Nethands

Beiträge gesamt: 7598 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 4685 Tagen | Erstellt: 12:05 am 13. Nov. 2005
666Luzifer666
offline


OC God
16 Jahre dabei !




Hallo Leute,
war nun seit längerem nicht mehr anwesend - aber ich habe mit Spannung div. Topics verfolgt und nun soll es auch bei mir soweit sein - ich komme mit ins 64-Bit Zeitalter.....



Dir ist schon klar, dass die 64bit nur was bringen, wenn du auch ein 64bit-OS benutzt?

Beiträge gesamt: 1533 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6043 Tagen | Erstellt: 12:26 am 13. Nov. 2005
kawabiker1971
aus dem hellertal
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1800 MHz @ 3140 MHz
50°C mit 1.375 Volt


ich würde dir zum derzeitigen zeitpunkt auch eher zu einem opteron raten, und wenn wie schon erwähnt den 146er - ist immernoch günstiger wie ein 3500+er venice und hat warscheinlich mehr potential für oc

klar -die 64 bit wirst du nur voll mit einem 64bit-os haben, aber dennoch mit 32bit schlägt jeder winchester/venice bzw. opteron eine sockel-a-cpu wenn man das p-rating als anhaltspunkt nimmt.

daher willkommen im club und have fun:thumb:

:ocinside:


E4300@ 3140 mhz - GA965P-DS3 - 2x1 GB OCI DDRII1066 - 8800GTS320 - HP W2207 TFT 22"

Beiträge gesamt: 1848 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2004 | Dabei seit: 4745 Tagen | Erstellt: 12:47 am 13. Nov. 2005
666Luzifer666
offline


OC God
16 Jahre dabei !


Schon klar, aber man muss sich auch klar machen, dass man sich mit einer 64bit-CPU noch nicht im "64-bit Zeitalter" befindet, so wie er es dargestellt hat.
Wollte damit auch nicht sagen, dass er es lassen sollte, aber es hörte sich so an wie. "Ich hol' mir einen A64 und habe dann volle 64bit-Power"

Viel Spaß noch! :thumb:

Beiträge gesamt: 1533 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6043 Tagen | Erstellt: 13:04 am 13. Nov. 2005
necromer
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Duron Applebred
1400 MHz @ 2200 MHz
55°C mit 1.6 Volt


Thanks to all...

@Luzifer - natürlich meinte ich nicht die komplette 64bit  "Power" - ich meinte vielmehr den Leistungsgewinn, den man im Verhältnis zu einer 32 bit CPU erzielt - kann aber Deine Einwände durchaus nachvollziehen.

@ kawabiker - Du würdest den Oteron 146 definitiv vorziehen ??? Ich meine, vom Preis her ist der schon okay - da geht echt was mit OC ???
Bin doch eher skeptisch - wie skliert im Verhältnis zu einem 3200+ Venice (sind ja gleichschnell getaktet) - macht der 1mb L2-Cache wirklich so ´nen großen Unterschied ????

Beiträge gesamt: 56 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5149 Tagen | Erstellt: 13:56 am 13. Nov. 2005
nummer47
aus Magdeburg
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 2400 MHz


da die opterons auf dauerbetrieb ausgelegt sind, kalkuliert amd bei denen nen größeren 'sicherheitsabstand' nach oben. Die gehen wirklich besser als venice & co. Schlag da zu. :thumb:


jetz woll'n wa ma studiern, wa?

Beiträge gesamt: 4022 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5081 Tagen | Erstellt: 18:04 am 13. Nov. 2005
kawabiker1971
aus dem hellertal
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1800 MHz @ 3140 MHz
50°C mit 1.375 Volt


ich habe zwar keine glaskugel, aber was man so in letzer zeit liest ist, daß der 1mb cache merkbar ist und dass der opteron 146 meist mehr potential mitbringt wie der 144, warum auch immer

beim venice ist das beim 3000+ und 3200 genau ander - der 3000 geht meist besser

daher kann ich nur sagen - testen und poste deine ergebnisse:ocinside:


E4300@ 3140 mhz - GA965P-DS3 - 2x1 GB OCI DDRII1066 - 8800GTS320 - HP W2207 TFT 22"

Beiträge gesamt: 1848 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2004 | Dabei seit: 4745 Tagen | Erstellt: 18:11 am 13. Nov. 2005
666Luzifer666
offline


OC God
16 Jahre dabei !


Wofür sind denn die A64 überhaupt noch gut? Also bei was sind die besser als ein Opteron?

Beiträge gesamt: 1533 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6043 Tagen | Erstellt: 18:31 am 13. Nov. 2005
partygott272
aus Bitterfeld
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
3000 MHz @ 4300 MHz
47°C mit 1.45 Volt


Die haben Cool & Quiet (Opteron nicht)...können also besser Strom sparen, verbrauchen aber von Haus aus weniger Strom und werden deshalb nicht so warm :thumb:


MSI Neo2 FIR | E8400 @ 4,0GHz / 1,37V | NV 8800GT @ 725/1093/1782 | 4GB  Micron D9GKX @ 534MHz 5-5-5-12 @ 2,2V | WaKü @ CPU & GPU
Laptop: A64 1M 1,8GHz @ 2,0GHz @ 1,275V; R9700
PC-Jugend BW

Beiträge gesamt: 2983 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2004 | Dabei seit: 4950 Tagen | Erstellt: 18:54 am 13. Nov. 2005