» Willkommen auf AMD Overclocking «

joomart
aus FFB
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !


Heute mal die umgekehrte Frage: Untertakten

Nach längerer Recherche im Internet habe ich mich nun dazu entschlossen, einen
einfachen Office-Rechner mit Sempron (Sockel 754) zusammenzubauen. Dabei habe
ich aber bisher einige Fragen zum Untertakten nicht klären können.

Es gibt ja zwei Arten von Semprons: mit und ohne Cool'n'Quiet. Irgendwo im Internet
habe ich die Aussage gefunden, dass der Athlon64 untertaktbar ist, auch wenn das
Übertakten ausgeschlossen ist (up-locked). Und irgend jemand im Internet hat
behauptet, dass diese Funktion mit Cool'n'Quiet zusammenhängt. Stimmt das?

Das würde heißen, einen Sempron (Sockel 754) unter 3000+, d.h. ohne Cool'n'Quiet
könnte ich lediglich mittels Host-Frequenz ("FSB") runtertakten? Damit wäre aber
nur bis zu 30% Untertaktung möglich (abhängig vom Board).

Und erst ein Sempron (Sockel 754) ab 3000+ (mit Cool'n'Quiet) wäre automatisch
über Cool'n'Quiet oder manuell mittels CPU-Multiplikator runtertaktbar. Bei einem
minimalen Multiplikator von 4 wäre das dann ein minimaler CPU-Takt von 800 MHz.

Hat jemand einen Sempron auf Sockel 754 und kann das bestätigen ? Oder wie
werden die Semprons ausgeliefert ?


(Geändert von joomart um 23:16 am Juni 4, 2005)


Ciao, Joo

Beiträge gesamt: 3 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2005 | Dabei seit: 4858 Tagen | Erstellt: 21:14 am 4. Juni 2005
thunderbird
aus Muenster
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Barton
1910 MHz @ 2300 MHz
50°C mit 1.725 Volt


Was soll das untertakten bringen??


Meldet euch noch heute bei Hardware-city.com an!!!!!!!!!!!

Beiträge gesamt: 72 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2005 | Dabei seit: 4904 Tagen | Erstellt: 21:21 am 4. Juni 2005
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


wennde generell untertakten willst kannste auch C'n'C ausschalten, und einfach im Bios auf 4x200 mit 0,8V stellen
wobei das nich unbedingt klappen muß, meiner mag mit 1,1V nicht starten, erst ab 1,125V gehts los, daher lasse ich ihn mit 9x200 laufen, daer das auch mit 1,125V packt...


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 6057 Tagen | Erstellt: 21:51 am 4. Juni 2005
joomart
aus FFB
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !


@thunderbird:
Das Runtertakten ist für Office-Rechner sinnvoll, weil höchstens einen Lüfter brauche, der Rechner sehr leise sein kann und dabei sehr wenig Energie verbraucht. Der Sempron soll bei 1 GHz ca. 20 Watt verbraten. Wozu also bis zu 60 Watt verbraten, wenn nur Office + Internet verwendet werden.

@Beomaster:
Das genau war meine Frage: Ist das Runtertakten per BIOS (mit 4 x 200) beim Sempron (S754) immer möglich oder nur bei den Typen mit C&Q ? Ich konnte dazu nirgends was finden. Eigentlich wäre es ja blöd, wenn ich einen Prozessor mit 3100+ kaufen muss, nur um ihn dann ordentlich runtertakten zu können. Ideal wäre es für mich, einen Sempron 2600+ mittels Multi runterzutakten - aber geht das, obwohl der Typ kein C&Q hat ?


Ciao, Joo

Beiträge gesamt: 3 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2005 | Dabei seit: 4858 Tagen | Erstellt: 22:29 am 4. Juni 2005
thunderbird
aus Muenster
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Barton
1910 MHz @ 2300 MHz
50°C mit 1.725 Volt


Achso daran hatte ich noch gar nicht gedacht.


Meldet euch noch heute bei Hardware-city.com an!!!!!!!!!!!

Beiträge gesamt: 72 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2005 | Dabei seit: 4904 Tagen | Erstellt: 22:35 am 4. Juni 2005
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


warum denn nicht?
Multi geht immer runter, also auf gehts!


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 6057 Tagen | Erstellt: 22:36 am 4. Juni 2005
joomart
aus FFB
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !


Danke für die schnelle (und positive) Antwort. Da dann will ich mal loslegen.:)


Ciao, Joo

Beiträge gesamt: 3 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2005 | Dabei seit: 4858 Tagen | Erstellt: 22:40 am 4. Juni 2005
thunderbird
aus Muenster
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Barton
1910 MHz @ 2300 MHz
50°C mit 1.725 Volt


Ich meine dass der Cpu dann weniger Strom zieht


Meldet euch noch heute bei Hardware-city.com an!!!!!!!!!!!

Beiträge gesamt: 72 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2005 | Dabei seit: 4904 Tagen | Erstellt: 22:57 am 4. Juni 2005
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von joomart um 22:29 am Juni 4, 2005

Der Sempron soll bei 1 GHz ca. 20 Watt verbraten. Wozu also bis zu 60 Watt verbraten, wenn nur Office + Internet verwendet werden.



Der Sempron verbraucht auch bei Standard-Settings keine 60W unter Last, die TDP gibt bei AMD nur an, was der Kern max. vertragen können muss. Der eigentliche Verbrauch liegt oft klar darunter (besonders bei den neueren Kernen wie Winchester und Venice).
Bei S.754 liegt der Sempron schon @Standard deutlich unter den Newcastle-Kernen des A64. Untertakten bringt zwar etwas, Vcore senken bringt aber noch viel mehr. Mit 1.400MHz@1,1V z.B. wird er wesentlich weniger verbrauchen als mit 1.000MHz@1,4V.
Daher ist es für Dich wichtig, ein Board zu finden, daß auch Vcore spürbar senken kann. Ideales preiswertes Board wäre das ASRock K8 Upgrade-1689. Das geht bis 0,8V runter. klick
:)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5726 Tagen | Erstellt: 10:43 am 5. Juni 2005
Breaker10
aus Weilmünster
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2933 MHz @ 3800 MHz
46°C mit 1.2 Volt



Mit dem Multi ist wirklich doof, bei meinem Sempron 2800+ ist es nicht möglich den zu verstellen :blubb:


WIE POSTE ICH FALSCH ?
Nachdem ich GOOGLE, die FAQ´s und die BOARDSUCHE erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativen Titel und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellen kann

Beiträge gesamt: 7087 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6340 Tagen | Erstellt: 13:15 am 5. Juni 2005