» Willkommen auf AMD Overclocking «

Urmel
aus Heidelberg
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
3000 MHz @ 3700 MHz


Hi,

hab das A7N8x-X und einen Athlon Tbred 2400+ sowie 1gb twinMOS PC3200 RAM.

Nun stoße ich beim übertakten schon bei ca. 15x 141 FSB an die Grenzen.
Der Prozessor macht nicht besonders viel mit. Deswegen wollte ich mal fragen ob es sinnvoller wäre den Multi auf vielleicht 13 runterzusetzen und den FSB dafür auf ca. 155-160 ?
Ein höherer FSB bringt doch viel mehr als ein hoher multi oder? RAM wird ja dann auch schneller, da synchron...
Kann ich möglicherweise mit höherem Vcore und besserer Kühlung den FSB noch auf ca. 170 bringen, wenn ich den multi noch weiter runtersetze?
Wie hoch darf die Temperatur von Mainboard werden?

Und noch eine Frage: sollte ich dem RAM mehr volt geben wenn ich den FSB erhöhe?

MfG Urmel

(Geändert von Urmel um 19:12 am Mai 13, 2005)


Core2Duo E8400, 4gb G.Skill DDR2 800, EVGA 8800GTS 512MB, MSI P35 Neo2-FR, Windows XP Pro 32bit

Beiträge gesamt: 738 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 5662 Tagen | Erstellt: 19:10 am 13. Mai 2005
yogibeere
offline



OC God
12 Jahre dabei !


also zur letzten frage würde ich dem ram auf jedenfall nen bisschen mehr saft geben vielleicht so 2,85
brauchen sie auch um mit dem synchrontakt des prozos mit zuhalten

Beiträge gesamt: 1392 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2005 | Dabei seit: 4637 Tagen | Erstellt: 19:17 am 13. Mai 2005
PUNK2018
aus gelaufen
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Ryzen
3000 MHz @ 3000 MHz mit 1.25 Volt


setz den multi wenns geht so auf ~10 und dann den fsb schön auf 200!!

Beiträge gesamt: 6303 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 4824 Tagen | Erstellt: 19:37 am 13. Mai 2005
Urmel
aus Heidelberg
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
3000 MHz @ 3700 MHz


habs gerade mit 12x 166 versucht. Hab das RAM auch auf 2.8 Volt gesetzt.
Allerdings fuhr der PC dann nicht mehr hoch. Beim Starten von Win2k kam ein Fehler dass eine bestimmte datei nicht gefunden werden konnte.
Mit 12.5x 160 läuft es jetzt.

Muss ich den CPU Vcore erhöhen wenn ich bei 2000mhz bleibe (also den FSB erhöhe und den Multi runter) ??


Core2Duo E8400, 4gb G.Skill DDR2 800, EVGA 8800GTS 512MB, MSI P35 Neo2-FR, Windows XP Pro 32bit

Beiträge gesamt: 738 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 5662 Tagen | Erstellt: 20:01 am 13. Mai 2005
PUNK2018
aus gelaufen
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Ryzen
3000 MHz @ 3000 MHz mit 1.25 Volt


dürfte net nötig sein  meistens schafft die cpu das ohne mehr saft

Beiträge gesamt: 6303 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 4824 Tagen | Erstellt: 20:17 am 13. Mai 2005
Cr0w
aus Hannover
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 3146 MHz
34°C mit 1.39 Volt


Mache folgendes:

- lade dir das tool 8rdavcore von hasw.net
- stell im Bios Multi 10 / FSB166 und Ram timings 3-4-4-8 ein
- starte im Windows das o.g. Tool
- starte Prime95 Torture-Test (der zweite, max. Heat)
- Übertakte mit 8rdavcore und schraube langsam den FSB hoch. Sobald Prime abbricht die Vcore etwas erhöhen und weiter gehts.

Am besten testest Du einzeln Deine Maximalwerte aus, dass heisst max. CPU-Takt mit niedrigem Ram-Teiler und hohem Multi ermitteln. Danach max Ramtakt mit niedrigem CPU-Multi und hohem FSB testen, evtl mit den Timings rumtesten und VDimm erhöhen. Ramtakt 1:1!
Zuletzt testest Du den max. FSB Deines Boards aus, in dem Du CPU-Multi/RAM-Teiler runter setzt, evtl ChipsatzSpannung erhöhen.

Wenn alles klar ist, tested Du Deine optimal Wunscheinstellung mit Prime aus und schon is alles toll. Grundsätzlich gilt FSB so hoch wie möglich, Ram-Takt synchron, also 1:1 zum FSB, und Timings etwa 2,5-3-3-8!

Viel Spass :thumb:


Ultimativer DFI-OC-Guide --> Klick!!
Welcher RAM? --> Hier Aussuchen!
Mein System bei <<NetHands>>

Beiträge gesamt: 1188 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2004 | Dabei seit: 5019 Tagen | Erstellt: 20:17 am 13. Mai 2005
Urmel
aus Heidelberg
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
3000 MHz @ 3700 MHz


Danke für die super beschreibung :thumb:

Leider bleibt er bei 10x 166 gleich beim hochfahren hängen. Selbst mit 10x 163 startet er kurz nachdem ich in windows bin automatisch neu.
Mit 10x 160 läuft es.
Kann doch nicht sein dass ich nicht mehr als 160mhz hinkriege oder?
Hab RAM Voltage auf 2.8 und Vcore auf 1.7
AGP Voltzahl brauch ich doch nicht erhöhen oder?

Liegt es vielleicht an meinen RAM Timings?
Was meinst du mit 3-4-4-8 ?

Im Bios steht:
-SDRAM Active Precharge Delay
-SDRAM RAS to CAS Delay
-SDRAM RAS Precharge Delay
-SDRAM RAS Latency

Welches ist was??

Vielen Dank schonmal für die antwort


Core2Duo E8400, 4gb G.Skill DDR2 800, EVGA 8800GTS 512MB, MSI P35 Neo2-FR, Windows XP Pro 32bit

Beiträge gesamt: 738 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 5662 Tagen | Erstellt: 20:45 am 13. Mai 2005
Kalli
aus Edonton/Kanada
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD FX
4000 MHz @ 4600 MHz
44°C mit 1.4 Volt


Hallo Urmel,

bist dur direkt aus HD?

eventuell  könnte man sich ja mal treffen und ich schau mir mal an was wir bei deiner Kiste hinbekommen.
zur Info:
Ich hab ein A7N8X del 2.0 mit Hardware VCoremod, Vrammod und hab mit letzeren mein 166er Ram auf 200 mit 2,9V bekommen (Uber-Bios kannte ich  damals noch nicht).
Siehe auch Links im Feld und im meinem Profil.

Gruß Kalli


Si vis pacem parabellum

Beiträge gesamt: 1844 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5387 Tagen | Erstellt: 20:54 am 13. Mai 2005
Urmel
aus Heidelberg
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
3000 MHz @ 3700 MHz


Yo bin direkt aus HD, wohne in Neuenheim.
Könnten uns durchaus mal treffen ;)
Allerdings muss ich mir vorher noch ein neues gehäuse und neuen CPU Kühler kaufen sonst kommen wir nicht weit ^^

Aber ich brauch doch nicht zwingend ein VCore/VRAM Mod oder?
Kann doch nicht sein dass mein board nicht mehr als 160mhz schafft :noidea:


Core2Duo E8400, 4gb G.Skill DDR2 800, EVGA 8800GTS 512MB, MSI P35 Neo2-FR, Windows XP Pro 32bit

Beiträge gesamt: 738 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 5662 Tagen | Erstellt: 21:03 am 13. Mai 2005
Kalli
aus Edonton/Kanada
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD FX
4000 MHz @ 4600 MHz
44°C mit 1.4 Volt


Also ein Gehäuse brauchst du nicht unbedingt und neu muss es schon garnicht sein..... wenn ich da mein billigtower vom R&R elektonik von Kirchheim anschaue :thumb:
Da hab ich z.B. eine Öffnung auf der Rückseite vom alten Radiator mit Alublech zugenietet :) und mein momentaner Rariator sizt nun oben drauf - sieht auch sch****e aus :lol:

Nee - also ne gute Kühlung muss schon sein. Ich bin ja seit Ewigkeiten auf ´ne Wasserkühlung umgestiegen und will gar keine Luftkühler mehr.

Meld dich einfach, wenn du alles zusammen hast.

Nen Hardwaremod werden wir , glaub ich fast sicher, nicht brauchen. Wenn ich das getippt habe werd ich mal nach dem passenden Uber-Bios für dich schauen und nachsehen was manda wie weit verstellen kann.

Das Board wird fast sicher 1000%ig mehr als 160 schaffen - schauen wir mal.....


Si vis pacem parabellum

Beiträge gesamt: 1844 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5387 Tagen | Erstellt: 21:19 am 13. Mai 2005