» Willkommen auf AMD Overclocking «

TheCDC
aus Ottweiler
offline



OC Profi
13 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
1800 MHz @ 2450 MHz mit 1.75 Volt


Hi an alle :ocinside:

Möchte meinen AMD Athlon Xp Mobile 2400+ Barton Kern mehr als 190FSB bekommen. Im Bios bekomme ich den net stabil. Habe gelesen manche cpu´s lassen sich über einen pin mod freundlicher übertakten. Habe mich hier im Forum gurchgeschaut und fand einen Pin Mod Anleitung für AMD Athlon Xp, T-Bred und Barton cpu´s. Jetzt wollte ich wissen ob ich nen solchen pin mod auch auf meinen Athlon XP Mobile verwenden kann? :noidea:

Habe momentan nen anderen pin mod. Und zwar das der multi über 12,5 ist. Möchte jetzt nur den mod machen das der FSB 200 ist mehr net. Kein vcore (mache ich selber überm Bios) und kein multi (mache ich auch überm Bios). Oder ist es besser ich mache wie es da steht? Also multi, FSB und vcore?

Grazie TheCDC;)

Beiträge gesamt: 512 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 4822 Tagen | Erstellt: 22:28 am 10. Mai 2005
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


mit der Pinmod Anleitung könnteste deiner CPU mit dem FSB 200 Mod mögleicherweise schon nen bissl unter die Arme greifen
Spannung könnte Problematisch werden, müsste aber halbwegs gehn
der Multi lässt sich mit Pinmod bei nem Mobile ni verstellen


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5773 Tagen | Erstellt: 22:31 am 10. Mai 2005
TheCDC
aus Ottweiler
offline



OC Profi
13 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
1800 MHz @ 2450 MHz mit 1.75 Volt


wenn ich also die pins (die für den multi mod sind) verbinde, funzt es nicht. Richtig verstanden? Wie es kann problematisch mit spannung werden? Vcore zu hoch? bekomme net stabil?

Habe Wasserkühlung und der cpu laufte mit 166FSB multi auf 14 vcore auf 1,65volt. Temps idle 37° volllaßt 41°.

Beiträge gesamt: 512 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 4822 Tagen | Erstellt: 22:53 am 10. Mai 2005
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


Also Multi über Pinmod klappt bei Mobiles nicht da der Mobile den Multi über andere Brücken, geflüstert bekommt als ne normale CPU
Beider Spannung bin ich mir nicht so sicher, da scheint meistens so ne Mischung aus Brücken und Pinmod rauszukommen
z.B. wenns 1,65V sind kommen 1,575 laut Bios raus :noidea:


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5773 Tagen | Erstellt: 23:03 am 10. Mai 2005
TheCDC
aus Ottweiler
offline



OC Profi
13 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
1800 MHz @ 2450 MHz mit 1.75 Volt


Hmmmm kann ich nur den FSb pin mod machen und dann vcore über Bios erhöhen oder geht das net? Möcht multi auf 13 behalten und max 1,775 volt geben. Würde das gehen? Oder soll ich über L Brücken oc? Was ist besser bzw.effektiver und auch das 90% klapen würde?

Beiträge gesamt: 512 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 4822 Tagen | Erstellt: 23:15 am 10. Mai 2005
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


also ganz so weiß ich noch nicht was du für ein Maiboard hast, v.a. was man da einstellen kann
wenn man da die VCore einstellen kann musste natürlich an den Brücken (oder Pinmod mäßig) nichts machen
wenn du beim erhöhen des FSB gerne auf der sicheren Seite sein möchtest kannst du den FSB Pinmod für FSB 200 ausführen (also wennde bis FSB 200 kommen möchtest) oder alternativ alle L12 Brücken schließen


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5773 Tagen | Erstellt: 23:21 am 10. Mai 2005
TheCDC
aus Ottweiler
offline



OC Profi
13 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
1800 MHz @ 2450 MHz mit 1.75 Volt


sorry hab das vergessen zu schreiben hab ne ASUS A7N8X-E-Deluxe vcore bis max 1,85volt. Habe jetzt nachgeschaut und bei meinen Prozzi sind 2 L12 brücken offen (nicht verbunden). Wie kann ich die verbinden? Einfach mit silberlack verbinden ohne nichts dran zu machen? (Außer säubern :lol: )

Beiträge gesamt: 512 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 4822 Tagen | Erstellt: 23:27 am 10. Mai 2005
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


kuhl, also wennde bis FSB 200 kommen möchtest dann mach beide noch offenen L12 Brücken zu, dazu:
Nachschaun ob zwischen den Brücken Löcher vom Laser sind
wenn ja diese mitn bissl Sekundenkleber o.ä. füllen
anshließend einfach mit SLL drüber, fertich!


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5773 Tagen | Erstellt: 23:31 am 10. Mai 2005
TheCDC
aus Ottweiler
offline



OC Profi
13 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
1800 MHz @ 2450 MHz mit 1.75 Volt


sorry aber welchen löchern vom laser? Und noch ne Frage wenn ich die brücken öffnen möchte wie mache ich das? Scharfer messer? kleine Trennscheibe mit den Dremel?

Beiträge gesamt: 512 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 4822 Tagen | Erstellt: 23:38 am 10. Mai 2005
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


zum öffnen wäre nen scharfes Messer, oder besser ne dünne Klinge am besten geeignet

vom durchschneiden der Brücken vom Laser blieben häufig kleine Löcher inder package zurück, wenn keine da sind eifach munter die Brücken verbinden
vielleicht vorher nochn bissl anschleifen...


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5773 Tagen | Erstellt: 0:26 am 11. Mai 2005