» Willkommen auf AMD Overclocking «

faulpelz
aus Köln
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core i7
3600 MHz @ 4000 MHz
59°C mit 1.22 Volt


oder isnatlliers mal neu falls dus nochnet gemacht hast denn dein sys scheint sonst ja keine probs zu machen wie du sagst und beobachte deine spannungen mal genau


Die Weisheit des faulpelz:
Und wenn's dich auch etwas mehr kostet: Solange es dir ein bisschen Arbeit erspart, war es das Geld wert!!!

Beiträge gesamt: 3778 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5556 Tagen | Erstellt: 22:00 am 25. März 2005
cyrix1
aus Deutschland :)
offline



Enhanced OC
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2280 MHz
54°C mit 1.68 Volt


jo werd ich machen, aber mein system ist schon komisch:blubb:

jetzt ist wc3 seit mehr als 1 1/2 stunden ohne absturz oder bluescreen bei 240x9,5..
spannungswerte wieder beim alten 3vdimm, 1,9vdd 1,78vcore

ach ich lass das jetzt. das mit splinter cell und co ist ne gute idee, ich teste damit mal


~>Abit NF7 2.0<~ | ~>AMD T-Bred-B 1700+ DLT3C JIUHB<~ | ~>2x512 MB CSX/Micron PC3200 3-3-3-11<~ | ~> ATI Radeon 9500@9800 (392/330)<~
Prime stable OC'ed: 9.5x240=~2280 MHz ´ 2Vdd ´ 1.68-1.7Vcore ´ 3.05VDimm ´ max. 54°C Sockel =~64°C DIE

Beiträge gesamt: 374 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 5785 Tagen | Erstellt: 22:31 am 25. März 2005
fremder
aus Ludwigshafen
offline



Enhanced OC
14 Jahre dabei !

Intel Celeron D
2800 MHz @ 3500 MHz
70°C mit 1.42 Volt


*spam*
Vielleicht hat dein CPU ein Herz und kann fühlen:lol:
Musst mal schauen, kann ja sein das er seine Tage hat:blubb:



edit
also 200 sowie 3-4-4-8 scheint stabil zu sein, gott sei dank;
aber vorhin kam bei 220 3-4-4-11 wieder ein freeze, kurz danach "IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL"-bluescreen


Also hört sich nach nem IRQ Prob ein(ach ne:D).
Haste du den PCI-Takt gefixt bzw. haste überhaupt PCI-Karten ?

MfG



(Geändert von fremder um 12:55 am März 26, 2005)


Hier könnte ihre Werbung stehen!

Beiträge gesamt: 434 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2004 | Dabei seit: 5134 Tagen | Erstellt: 12:55 am 26. März 2005
cyrix1
aus Deutschland :)
offline



Enhanced OC
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2280 MHz
54°C mit 1.68 Volt


ja sicherlich, dieser fehler lässt auf so eine ursache schließen.
habe auch 2 pci karten, jedoch kein irq-konflikt.
naja der fehler ist bisher nicht mehr aufgetreten...


Habe jetzt einmal den memtest komplett durchlaufen lassen, und wieder ist das ganze sehr seltsam

bei 240x9 keinerlei fehler; bei 240x9,5 schon.
ich denke mein mainboard bzw bios mag halbe multis nicht so..
prime meldet bei 240 aber fehler beim blend test.
also mal 235 getestet, keine fehler aber ich denke irgendwas stimmt da immer noch nicht. denn wenn ich auf stop klicke, steht da nur execution halted und nicht das übliche " x minutes ran - 0 errors".
naja jetzt mal 230 mit prime testen, hoffe da ist dann alles normal...



~>Abit NF7 2.0<~ | ~>AMD T-Bred-B 1700+ DLT3C JIUHB<~ | ~>2x512 MB CSX/Micron PC3200 3-3-3-11<~ | ~> ATI Radeon 9500@9800 (392/330)<~
Prime stable OC'ed: 9.5x240=~2280 MHz ´ 2Vdd ´ 1.68-1.7Vcore ´ 3.05VDimm ´ max. 54°C Sockel =~64°C DIE

Beiträge gesamt: 374 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 5785 Tagen | Erstellt: 20:28 am 26. März 2005
SPYcorp
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2400 MHz
50°C mit 1.25 Volt


Also wenn das nur bei WC3 auftritt, würd ich den Fehler erstmal dort suchen. Evtl. Reinstall inkl. Regclean.

ALso wenn ich höre, was WoW beim Kumpel von mir verursacht, dann hast du noch nen kleineres Prob ;)

Beiträge gesamt: 1437 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 5215 Tagen | Erstellt: 21:22 am 26. März 2005
cyrix1
aus Deutschland :)
offline



Enhanced OC
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2280 MHz
54°C mit 1.68 Volt


jo das werd ich machen.
Bei 230x10 scheint nun alles gut zu sein, bei memtest, prime usw keine fehler.
Jedoch ist prime immernoch komisch, zuerst macht es 4000 LucasLehmer Iterations, danach über 4000000 oder so. Das hatte ich noch nie, jedoch kommt wenn ich wieder auf stop drücke ganz normal "test ran x minutes - 0 errors" deshalb denk ich stimmt alles


~>Abit NF7 2.0<~ | ~>AMD T-Bred-B 1700+ DLT3C JIUHB<~ | ~>2x512 MB CSX/Micron PC3200 3-3-3-11<~ | ~> ATI Radeon 9500@9800 (392/330)<~
Prime stable OC'ed: 9.5x240=~2280 MHz ´ 2Vdd ´ 1.68-1.7Vcore ´ 3.05VDimm ´ max. 54°C Sockel =~64°C DIE

Beiträge gesamt: 374 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 5785 Tagen | Erstellt: 22:41 am 26. März 2005
cyrix1
aus Deutschland :)
offline



Enhanced OC
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2280 MHz
54°C mit 1.68 Volt


So nochmal was neues von mir, und zwar hab ich mal Spasseshalber den Speicher untertaktet auf 166MHzx12,5 also wieder 2ghz und die selben speichertimings (3-3-3-11) und spannungen
Bei diesen Settings ist der Fehler nie mehr aufgetreten.

So jetzt frage ich mich aber, wieso kann ich unter 240 bzw 230MHz einen ganzen Tag Memtest, Prime etc durchlaufen lassen ohne irgend einen fehler zu haben, aber in Warcraft stürzt der ab?

Klar wenn er mit 166mhz dann nicht mehr abstürzt wird jeder sagen zu hoch übertaktet, aber warum sagen diese tools wie memtest dann überhaupt nichts aus?
Oder liegt das eher an diesem sche*** nforce2 board dass keinen hohen FSB (trotz 2Vdd) unterstützt?`???

Und warum ist jedes verdammte spiel und anwedung mit 240 bzw 230 Mhz fsb stabil, nur wc3 nicht?
was ist an wc3 denn so besonders chipsatz/ram fordernt? (muss es ja sein, da bei 166Mhz ja stabil..)

echt blöd sowas, jetz guck ich mal ob wenigstens 200 oder höher stabil ist, nachher ist irgendwas geschrottet

(Geändert von cyrix1 um 20:18 am März 27, 2005)


~>Abit NF7 2.0<~ | ~>AMD T-Bred-B 1700+ DLT3C JIUHB<~ | ~>2x512 MB CSX/Micron PC3200 3-3-3-11<~ | ~> ATI Radeon 9500@9800 (392/330)<~
Prime stable OC'ed: 9.5x240=~2280 MHz ´ 2Vdd ´ 1.68-1.7Vcore ´ 3.05VDimm ´ max. 54°C Sockel =~64°C DIE

Beiträge gesamt: 374 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 5785 Tagen | Erstellt: 20:14 am 27. März 2005
SPYcorp
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2400 MHz
50°C mit 1.25 Volt


Maybe adressiert des WC3 nen Register, wo der Ram aussteigt.

Gibt genug Games/ proggs, die bei dem einen laufen und beim anderen rumzicken. Da gibs ne Menge Ursachen. Angefangen beim Chip xy über Treiber bis hin zu nem Background Prog (Virenscanner/ Firewall)

Beiträge gesamt: 1437 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 5215 Tagen | Erstellt: 2:51 am 28. März 2005
cyrix1
aus Deutschland :)
offline



Enhanced OC
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2280 MHz
54°C mit 1.68 Volt


ja mag ja sein, ich habe aber unter 166mhz extra genau dieselben programme laufen gehabt wie unter 200 oder 230 mhz.
trotzdem stürtz wc3 eben bei letzeren immer ab :/


~>Abit NF7 2.0<~ | ~>AMD T-Bred-B 1700+ DLT3C JIUHB<~ | ~>2x512 MB CSX/Micron PC3200 3-3-3-11<~ | ~> ATI Radeon 9500@9800 (392/330)<~
Prime stable OC'ed: 9.5x240=~2280 MHz ´ 2Vdd ´ 1.68-1.7Vcore ´ 3.05VDimm ´ max. 54°C Sockel =~64°C DIE

Beiträge gesamt: 374 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 5785 Tagen | Erstellt: 14:04 am 28. März 2005
cyrix1
aus Deutschland :)
offline



Enhanced OC
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2280 MHz
54°C mit 1.68 Volt


Also 200/166 sowie 166/200 laufen ohne Probleme, keine Abstürze in Wc3.
Das ist wieder mal komisch, aber 200/200 will nicht.. warum gibt es bei synchronem betrieb probleme...


~>Abit NF7 2.0<~ | ~>AMD T-Bred-B 1700+ DLT3C JIUHB<~ | ~>2x512 MB CSX/Micron PC3200 3-3-3-11<~ | ~> ATI Radeon 9500@9800 (392/330)<~
Prime stable OC'ed: 9.5x240=~2280 MHz ´ 2Vdd ´ 1.68-1.7Vcore ´ 3.05VDimm ´ max. 54°C Sockel =~64°C DIE

Beiträge gesamt: 374 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 5785 Tagen | Erstellt: 16:44 am 28. März 2005