» Willkommen auf AMD Overclocking «

hankypanky
aus in my room
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2592 MHz
60°C mit 1.6 Volt


heut wars mir langweilig.. hab ich halt mal mein pc abgebaut und hab maus tastatur rechner und 19" tft auf die terasse geschleppt..
naja dann hab ich den erstmal 15 min draußen stehen lassen und bin rein und hab in de wohnung erstmal feuer im ofen gemacht. ich wusste warum.. draußen hatte es mittags um 16 uhr -13 grad...

okay dann mal alles angeschlossen und hochgefahre..
bios zeigte an.. cpu temp 13 grad, sys temperatur genau 0 grad..

naja dann hab ich mal in den tower geschaut und hab gesehen der cpu lüfter hat sich so gut wie nicht gedreht.. erst nach ner weile hatter mal sich en ruck gegeben und hats rennen angefangen.. naja rennen. immer unter 1000 rpm geblieben.

hab fsb raufgestellt, timings verstellt usw....

am ende vom lied kam ich auf sagenhafte 1800 mhz @2592 mhz bei vollast 32 grad. an speicher hab ich 2x 256 mb elixier und 2x 1024mb er vt-pc drinnen..

bei fsb 288 funktioniert alles perfekt.. sogar bei vcore 1,45 @ 288 fsb

sobald ich aber auf 289 gehe startet er garnicht mehr wieso??



vcore is schon 1,62 gelaufen.. bei 289fsb..
speicher hatte die ganze zeit 2,55 v
agp fix 66

habs k8n neo2 platinum




cpu is amd 64 3000+ winchester


jetzt seh ichs ein das ich mir ne wasserkühlung kauf..

edit: wie bekomm ich nur eine zeile in fett???


Beiträge gesamt: 3 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2005 | Dabei seit: 4800 Tagen | Erstellt: 16:18 am 3. März 2005
SirBlade
aus Fulda
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 1992 MHz
39°C mit 1.26 Volt


kann es sein das das board bei dem fsb einfach aussteigt?

und zur fettschrift: mit [ B] beginnt ja die fettschrift und ab da wo nichtmehr fett geschrieben werden soll machst du einfach [ /B]

natürlich ohne das leerzeichen

Beiträge gesamt: 3455 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5386 Tagen | Erstellt: 21:32 am 3. März 2005
hankypanky
aus in my room
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2592 MHz
60°C mit 1.6 Volt


ja aber chip hatte es ja auch wunderbar hinbekommen.
cpu machts ja mit bloß ab 289 fsb geht spinnt er.
ich drück 4 mal reset die einstellungen sind alle noch da bloß beim starten zeigt er aufeinmal 200 fsb wieder an...obwohl wenn ich ins bios geh 289 dort steht.




Beiträge gesamt: 3 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2005 | Dabei seit: 4800 Tagen | Erstellt: 21:40 am 3. März 2005
HomerIII
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz


streich mal schnel chip aus deinem hirn!!!!!!!!!!!!11



Beiträge gesamt: 6133 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 4871 Tagen | Erstellt: 21:47 am 3. März 2005
VoooDooo
aus München
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 3500 MHz
55°C mit 1.360 Volt



Zitat von HomerIII um 21:47 am März 3, 2005
streich mal schnel chip aus deinem hirn!!!!!!!!!!!!11


gute Idee ;) !!!

Manche Boards gehen eben nicht so weit!!!

Beiträge gesamt: 10181 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 5955 Tagen | Erstellt: 11:31 am 4. März 2005
NWD
aus Aachen
offline



Moderator
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4000 MHz
40°C mit 1.10 Volt


Du könntest die Speicherspannung noch was erhöhen und, falls möglich, die Spannung für dein Mainboard-Chip


Work like you don´t need the money    Love like you´ve never been hurt         Dance like nobody´s watching             Sing like nobody´s listening
But Live as if you will die today

Beiträge gesamt: 17402 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6189 Tagen | Erstellt: 12:30 am 4. März 2005
hankypanky
aus in my room
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2592 MHz
60°C mit 1.6 Volt



Zitat von NWD um 12:30 am März 4, 2005
Du könntest die Speicherspannung noch was erhöhen und, falls möglich, die Spannung für dein Mainboard-Chip



wieviel vertragen die rams? standard sinds ja 2,5 v oder? was sollte ich einstellen? will meine rams halt net durchbrennen lassen.
wenn ich speicherbenchmarks mache dann werden die schon ungeheuer heiß dann wenn die finger draufkommen.

gibts evtl. etwas wo ich mit wasser die dann kühlen kann?

Beiträge gesamt: 3 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2005 | Dabei seit: 4800 Tagen | Erstellt: 13:02 am 4. März 2005
VoooDooo
aus München
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 3500 MHz
55°C mit 1.360 Volt


so 2,7 - 2,8 sollten sie auf jeden Fall mitmachen, und heiß wird RAM immer!!!

Beiträge gesamt: 10181 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 5955 Tagen | Erstellt: 13:22 am 4. März 2005
partygott272
aus Bitterfeld
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
3000 MHz @ 4300 MHz
47°C mit 1.45 Volt


:moin:

vielleicht solltest du auch mal deine Speicher-Latenzen runterschrauben :thumb:
z.B. auf 3-4-4-4-12


MSI Neo2 FIR | E8400 @ 4,0GHz / 1,37V | NV 8800GT @ 725/1093/1782 | 4GB  Micron D9GKX @ 534MHz 5-5-5-12 @ 2,2V | WaKü @ CPU & GPU
Laptop: A64 1M 1,8GHz @ 2,0GHz @ 1,275V; R9700
PC-Jugend BW

Beiträge gesamt: 2983 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2004 | Dabei seit: 5107 Tagen | Erstellt: 0:34 am 5. März 2005