» Willkommen auf AMD Overclocking «

Kampfschwein
aus BRD/Ostfriesland
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2616 MHz
44°C mit 1.5 Volt


Meine Einstellungen im Bios:
Overclocking



Beim hochfahren  „ENTF“ Taste drücken und Bios erscheint:

ERWEITERT
CPU KONFIGARATION       enter
HYPER TRANSPORT FREQUENCY  - auf (3) stellen   !

Mit „ESC“ zurück, runter zu

JUMPERFREE CONFIGURATION    enter
OVERCLOCK PROFILE   -  auf (Manual) stellen !
CPU Frequency  - enter                      hier Achtung:

Erst einmal auf 260 stellen und nach und nach langsam erhöhen ( bei mehrmaligen hochfahren, F1) auf 290 bzw. Ende der Fahnenstange 300. Aber vorher noch folgende Einstellungen ändern:

CPU Multipier  -  auf (9) stellen
CPU Voltage      -  erst auf 1,6v zum Schluß ( bei 300 freq.) auf 1,6125v

F10  Speichern



Bitte auch daran denken, das im PCIPnP das Init Display First auf (PCIEx) steht


So nun steht im Bios Taktfrequenz 2700 MHz auch beim hochfahren wird es angezeigt. Jedoch die Ernüchterung kommt beim 3Dmark3 Test: weniger Punkte als vorher.
Beim CPU-Z wird folgendes angezeigt:

Core Speed 1004,6 MHz
Multiplier x 5.0
HTT 200,9 MHz
Voltage 1,232 v

Warum?

Hardwarekonfigration ist:
AMD 64 Athlon Winchester 3000+
1024MB Corsair XMS Kit Pro (TWINX1024-3200XLPRO) also 2x512 MB

Ich verzweifel, Bios zeigt an aber er tut es nicht. Habe ich etwas übersehen? Muß ich noch etwas ändern ( AMD Cool Quit Control).
Laut PC Chip 01/2005 müßte es doch gehen!!

Helft mir bitte:godlike:

Beiträge gesamt: 4 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2005 | Dabei seit: 4672 Tagen | Erstellt: 8:08 am 3. März 2005
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


oh mein Gott! Chip!

als erstes würde ich ma sagen dasses am RAM liegen könnte
gib dem ma 2,7, wennde magst auch 2,8, wenns sein muß auch 2,9V und erhöh den FSB ma Stückchenweise
fang ma mit 240 an, da biste mitter CPU bei 2160MHz
ach, und CPU Spannung erstma maximal 1,55V und schau ma obde die auch wegkühlen kannst, mehr als 65°C sollte die CPU nicht haben


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5777 Tagen | Erstellt: 8:14 am 3. März 2005
Kauernhoefer Speedy
aus Roth
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD FX
3600 MHz @ 4400 MHz
49°C mit 1.32 Volt



Core Speed 1004,6 MHz
Multiplier x 5.0
HTT 200,9 MHz
Voltage 1,232 v

Warum?


Weil du CoolnQuiet aktiviert hast taktet er den Multi von 10 auf 5 runter. Deshalb hat er auch nur 1000Mhz. Grundsätzlich gilt zum Benchen bzw. max. ocen CnQ immer aus, da es sonst die Ergebnisse verfälscht. Aber anschließend nicht vergessen wieder zu enablen sonst rennt er dauernd auf Vollgas. :thumb:

EDIT: Chip :ohno:

(Geändert von Kauernhoefer Speedy um 8:34 am März 3, 2005)

Beiträge gesamt: 1771 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5327 Tagen | Erstellt: 8:33 am 3. März 2005
Kampfschwein
aus BRD/Ostfriesland
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2616 MHz
44°C mit 1.5 Volt


Hey Super:thumb:
Vielen Dank, genau das war es :godlike:
Falls wieder einer von Euch dieses Problem hat, hier sind die Einstellungen:

Hardware:
Asus A8N-SLI Deluxe
AMD Athlon 3000+ Winchester
1024MB Corsair XMS Kit Pro (TWINX1024-320) also 2x 512 MB
Grafikkarte 256P ASUS Extreme N6800/TD
2 HDD 3.5" Barracuda 7200.8 250GB NCQ ST3250823 im Raid 0 -Modus

3D Mark 3 - Test  mit normaler CPU     :   8859 Punkte
3D Mark 3 – Test mit overclockter CPU :   9026 Punkte






Hier die Einstellungen:



Overclocking







TOTAL WICHTIG:       COOLN QUIET ausschalten   !!!!!!!!!!!!! Vorher



Beim hochfahren  „ENTF“ Taste drücken und Bios erscheint:



ERWEITERT

CPU KONFIGARATION       enter

HYPER TRANSPORT FREQUENCY  - auf (3) stellen   !



Mit „ESC“ zurück, runter zu



JUMPERFREE CONFIGURATION    enter

OVERCLOCK PROFILE   -  auf (Manual) stellen !

CPU Frequency  - enter                      hier Achtung:



Erst einmal auf 260 stellen und nach und nach langsam erhöhen ( bei mehrmaligen hochfahren in 10´ner Schritten, F1) auf 290 (bzw. wenn möglich Ende der Fahnenstange 300; war bei mir nicht möglich). Aber vorher noch folgende Einstellungen ändern:



CPU Multipier  -  auf (9) stellen

CPU Voltage      -  erst auf 1,5625 v



F10  Speichern







Bitte auch daran denken, das im PCIPnP das Init Display First auf (PCIEx) steht






Danach läuft er auf 2615,6 MHz  !!!
Es bedarf keiner besonderen Kühlung, da die Temperatur unter Volllast kaum die 45°C - Marke überschreitet.

Viel Spass und Danke nochmal !!

Beiträge gesamt: 4 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2005 | Dabei seit: 4672 Tagen | Erstellt: 11:06 am 3. März 2005
freestylercs
aus Parchim
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2666 MHz @ 4100 MHz
62°C mit 1.34 Volt


Aha, dann weiss ich ja Bescheid, falls ich mir nen Asus hole:thumb::lol:

Und läuft er nun mit 2700MHz:noidea:

free


We use our brains to help yours.nethands

Beiträge gesamt: 9661 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5244 Tagen | Erstellt: 12:59 am 3. März 2005
sauberli
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !


Hallo,

mal ne Frage bezüglich Cool'n Quite:

Mein System:
A8N SLI (Bios 1003-002)
MSI NX6600-TD128
Athlon 64 3000+
Corsair 512MB400VS

betreibe ich zur Zeit Prime stable wie folgt:

HT 4 (obwohl mir CBID einen HTL von 798 also Faktor 3 bescheinigt ??)
Multi 9
FSB 266
Vcore 1.55
VDimm 2.7
RAM 333

Wie gesagt prime stable (8 Stunden).

Nun cool'n quite aktiviert - und das System ist nicht mehr stable. Prime liefert Fehler. Plötzliche Reboots, Fehler beim Starten. Irgendeine Erklärung dafür? Und warum ist der HT offenbar 3 wenn ich ihn manuell auf 4 gesetzt habe?

Gruß
sauberli

Beiträge gesamt: 4 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2005 | Dabei seit: 4648 Tagen | Erstellt: 17:00 am 27. März 2005
mubi
aus Frankfurt
offline



OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon 64


hallo,
ich habe auch den Artikel mit den Übertakten von Athlon 64 3000+ gelesen (hier bei Chip) habe aber eine frage ich habe das folgene System:

Prozessor: AMD Athlon 64 3000+ mit dem mitgeliefertem Kühler
Mainboard:Asus A8N-E
Grafikkarte: Gigabyte Geforce 6600 GT Silelntpipe Kühlung 128 MB DDR III
Arbeitsspeicher: 512 MB DDR (400) Kingston

kann ich diesen PC auf diese 2700MHz auf takten oder OVerclocken???
Muss ich den Kühler auch wechseln???
bitte antworten danke.


Ich möchte alles über Overclocken wissen.

Beiträge gesamt: 2 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2005 | Dabei seit: 4647 Tagen | Erstellt: 23:53 am 27. März 2005