» Willkommen auf AMD Overclocking «

mdbsurf74
aus wien/österreich
offline


Basic OC
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz


Hi!
ich habe heute meinen XP-M 2600+ mit IQYHA Stepping bekommen und gleich auf mein Abit NF7 v.2.0 gesteckt. der vorbesitzer hat die cpu auf seinem MSI VIA KT880 mit 1.725V auf 2500MHz stable gehabt.
ich komme aber nicht über die 2400MHz bei 1.7V hinaus. ich komm zwar ins windows aber selbst bei 1.8V stürzt das ding beim benchmarken ab.
ich verwende PC3200 ram bei FSB200 und 2.6V

Bitte helft mir!
Ich weiß dass ich die cpu auf 2500 hochbringe, mit eurer hilfe :)

Beiträge gesamt: 200 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5074 Tagen | Erstellt: 22:31 am 10. Feb. 2005
coolsn11
aus Kärnten
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2700 MHz
38°C mit 1.35 Volt


na den Landsleuten muss man ja helfen!
also an board, cpu und ram kanns nicht liegen
Bleibt das Netzteil (schau amol auf die Spannugen)
wie viel vcore hast real, 12v Schiene?

ich hab auch ein nf7 2.0 und bei mir bricht die 12v schiene bis unter 11,5 volt ein, deshalb kann ich nicht höher als 1,8v real gehen.

wie schauts denn mit der temperatur aus?


CPU-Z Validation
Server

Beiträge gesamt: 1010 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5447 Tagen | Erstellt: 22:52 am 10. Feb. 2005
Tabaluga
aus Hannover
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2500 MHz mit 1.25 Volt


was für Timings hast du denn eingestellt,hat der vorbesitzer die gleiche Kühlung wie du sie jetzt hast gehabt? wie warm ist die CPU denn was steht im Bios (temp) hast du das aktuelle Bios drauf


Ga-M56s-S3 , CORSAIR - DDR2 PC-800 XMS Twin, Grafik Nvidia GeForce 9600 GSO
CPU 4850 EE 1.25V 2x 2500 MhZ

Beiträge gesamt: 1170 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5368 Tagen | Erstellt: 22:55 am 10. Feb. 2005
mdbsurf74
aus wien/österreich
offline


Basic OC
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz


ich kühle mit einem Zalman CPNS7000CuAl. Die Temp ist im moment unter 40°C.  der vorbesitzer hatte SKL900. das is sicher nicht das problem.
das aktuelle abit bios ist drauf, aber das abit-standardbios is sicher nicht für meine zwecke ausgelegt denk ich mal oder?
was hast du für bios-version drauf?

Beiträge gesamt: 200 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5074 Tagen | Erstellt: 23:09 am 10. Feb. 2005
oposum
aus Koniaków woj.Slaskie
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Other CPU-Type


huhu

ja, genau check doch mal dein NT (ich hatte es mit LC550 und ENERMAX 353W betrieben -> beide bombenstabil, naja das ENERMAX wohl doch net so)

übrigens die CPU ist aus dem verkaufsthread

schau auch hier

(Geändert von oposum um 23:42 am Feb. 10, 2005)


Kramer: "Jerry? Hast du mal ne Valium?" Jerry: "Wofür das den?" Kramer: "Micky hat 12 Asperin geschluckt!" Jerry: "Ist das ne Überdosis?"
Kramer: "Nein, das ist einfach zuviel..." yada yada yada...SEINFELD

Beiträge gesamt: 2418 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5154 Tagen | Erstellt: 23:31 am 10. Feb. 2005
mdbsurf74
aus wien/österreich
offline


Basic OC
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz


was meint ihr alle mit netzteil checken? wo kann ich da was auslesen oder erkennen? welche werte soll ich prüfen?
ich kenn mich da leider nicht so gut aus :(

@oposum:
die reden in dem thread über probleme mit FSB218 und höher^^
ich kann aber nicht höher als 200. meine neuen rams bekomm ich erst nächste woche. mir gehts auch eher darum 12,5x200 zu schaffen :)

Beiträge gesamt: 200 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5074 Tagen | Erstellt: 0:00 am 11. Feb. 2005
oposum
aus Koniaków woj.Slaskie
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Other CPU-Type


also die meinen, wie sich dein NT unter last und idle verhält:
brechen die spannungen ein

+12V
+5V
+3,3V
Core

sollten jedenfalls net viel abweichen...


Kramer: "Jerry? Hast du mal ne Valium?" Jerry: "Wofür das den?" Kramer: "Micky hat 12 Asperin geschluckt!" Jerry: "Ist das ne Überdosis?"
Kramer: "Nein, das ist einfach zuviel..." yada yada yada...SEINFELD

Beiträge gesamt: 2418 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5154 Tagen | Erstellt: 1:13 am 11. Feb. 2005
coolsn11
aus Kärnten
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2700 MHz
38°C mit 1.35 Volt


auslesen kannst die spannugnen mit CPUcool, Mainboard Monintor, Speedfan, 8rdaVcore oä


CPU-Z Validation
Server

Beiträge gesamt: 1010 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5447 Tagen | Erstellt: 9:38 am 11. Feb. 2005
mdbsurf74
aus wien/österreich
offline


Basic OC
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz


meine werte sind wie folgt:
+12V = 11,61-11,80
+5V = 5,11 konstant
+3,3V = 3,28-3,31
-12V = -11,95-12,12
-5V = -5,15-5,5

scheint alles ok zu sein oder? +12V is ein bissl niedriger aber net beunruhingend finde ich.
das netzteil is ein "noname" 350Watt ATX (mit PFC) thermogeregelt.

können wir jetzt mal das netzteil ausschließen als limitierenden faktor?

Beiträge gesamt: 200 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5074 Tagen | Erstellt: 14:59 am 11. Feb. 2005
mdbsurf74
aus wien/österreich
offline


Basic OC
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz


hab mal netzteil unter last ausgelesen mit sisandra05
die +12V leistung bricht unter 100%last bei prime95torturetest auf 11,37V ein. auch die Vcore geht von 1.74 auf 1,70 runter.
komisch dass das bei meiner alten cpu nie ein problem war aber evtl. sind die mobile-cpus empfindlicher :noidea:

Beiträge gesamt: 200 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5074 Tagen | Erstellt: 16:25 am 12. Feb. 2005