» Willkommen auf AMD Overclocking «

robi871
aus Meissen
offline



Enhanced OC
13 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
2000 MHz @ 2250 MHz
48°C mit 1.85 Volt


wie kann ich von meinem übertakteten cpu die abwärme ausrechnen?hab das schonmal auf irgendeiner website gesehen,weiß aber nicht mehr welche?

MFG:robi


Mein System bei Nethands
Kommentare Erwünscht:)

Beiträge gesamt: 359 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 4959 Tagen | Erstellt: 18:04 am 24. Jan. 2005
IVI
aus Leipzig
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2750 MHz
46°C mit 1.43 Volt


http://www.tweakers4u.de/new/do.php?include=tools/voltage.php


übrigens: http://www.orthy.de -> Sachen gibt's, die gibt's gar net
wir suchen Redakteure: http://www.orthy.de/index.php?option=com_content&task=view&id=4056&Itemid=38

Beiträge gesamt: 2074 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 5631 Tagen | Erstellt: 18:10 am 24. Jan. 2005
Fiasco
aus Berlin
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2000 MHz @ 2666 MHz
35°C mit 1.2 Volt



Zitat von IVI am 18:10 am Jan. 24, 2005
http://www.tweakers4u.de/new/do.php?include=tools/voltage.php



Der Rechner ist aber leider nicht sehr zuverlässig. Laut diesem Rechner wird ein Duron1400@2000 heißer als ein duron1600@2000 bei jeweils gleicher VCore (1,5V).  Wie ist das möglich, wenn beide CPUs technisch absolut identisch sind? :blubb:


E2180@2,66GHz, AsRock 4CoreDual-SATA2, 2GB DDR2 667, AGP X1950Pro + AC S1, 500GB HDD, Antec NeoHE 430, Casetek CK-1019 Alutower, iiyama VM Pro 451

Beiträge gesamt: 846 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5424 Tagen | Erstellt: 18:28 am 24. Jan. 2005
robi871
aus Meissen
offline



Enhanced OC
13 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
2000 MHz @ 2250 MHz
48°C mit 1.85 Volt


na weil der 1,4 duron ja ein niedrigeren standart takt hat!

MFG:robi


Mein System bei Nethands
Kommentare Erwünscht:)

Beiträge gesamt: 359 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 4959 Tagen | Erstellt: 18:29 am 24. Jan. 2005
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Das Tool ist Blödsinn.
Dort werden z.B. bei A64-CPU´s die TDP-Werte genommen, der reale Verbrauch liegt weit darunter. ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5658 Tagen | Erstellt: 22:49 am 24. Jan. 2005
Shadow888
offline



Enhanced OC
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
3000 MHz @ 3450 MHz
35°C mit 1.30 Volt


Ich denke auch das die Werte nicht so ganz stimmen...


Diskutiere nie mit einem Idioten - zuerst zwingt er Dich auf sein Niveau herab und dann schlägt er Dich mit Erfahrung...

Beiträge gesamt: 409 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 4943 Tagen | Erstellt: 5:41 am 25. Jan. 2005
smoke81
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz @ 3200 MHz mit 1.325 Volt



Zitat von kammerjaeger am 22:49 am Jan. 24, 2005
Das Tool ist Blödsinn.
Dort werden z.B. bei A64-CPU´s die TDP-Werte genommen, der reale Verbrauch liegt weit darunter. ;)




Eben. Das Tool rechnet mit den TDP-Werten. Dieser ist aber von AMD für 1400/1600 oder 1800er Duron derselbe.
Durch die höhere Übertaktung des 1400er bekommt das Tool nun höhere und falsche Werte raus ;)


>> Jetway PA78GT3, X4 940 BE @ 3,2 Ghz, HD4890 BE @ 1000/1200 Mhz @ 1,274V
>> Asus M3A-H/HDMI, X4 620, 4GB, HD3850 256MB

Beiträge gesamt: 4439 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5303 Tagen | Erstellt: 11:23 am 25. Jan. 2005
Kosmonautologe
aus Berlin, Flughafen TG
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Celeron
2400 MHz mit 1.15 Volt


prinzipiell so:

linear mit dem takt und quadratisch mit der vcore

dann nimmste den max. verbrauch deiner cpu bei standardwerten und dann kannste schon losrechnen ;)

alternativ kann man auch mit dem prog sisoft sandra bei glaube bei hardware oder systemkomponenten:noidea:  (habs grad nicht installiert ;)) den aktuellen stromverbrauch der cpu anzeigen lassen :)

früher gabs ja mal bei www.kaltmacher.de son rechner, aber ich hab den da nicht mehr finden können


--> www.stromeffizienz.de <--
www.dch-faq.de ; http://users.erols.com

Beiträge gesamt: 2709 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5377 Tagen | Erstellt: 13:22 am 25. Jan. 2005
smoke81
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz @ 3200 MHz mit 1.325 Volt



Zitat von Kosmonautologe am 13:22 am Jan. 25, 2005
prinzipiell so:

linear mit dem takt und quadratisch mit der vcore

dann nimmste den max. verbrauch deiner cpu bei standardwerten und dann kannste schon losrechnen ;)

alternativ kann man auch mit dem prog sisoft sandra bei glaube bei hardware oder systemkomponenten:noidea:  (habs grad nicht installiert ;)) den aktuellen stromverbrauch der cpu anzeigen lassen :)

früher gabs ja mal bei www.kaltmacher.de son rechner, aber ich hab den da nicht mehr finden können



Sandra berechnet das auch nur nach einer Formel. Keine Ahnung, wie genau die ist.


>> Jetway PA78GT3, X4 940 BE @ 3,2 Ghz, HD4890 BE @ 1000/1200 Mhz @ 1,274V
>> Asus M3A-H/HDMI, X4 620, 4GB, HD3850 256MB

Beiträge gesamt: 4439 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5303 Tagen | Erstellt: 0:05 am 26. Jan. 2005
Kosmonautologe
aus Berlin, Flughafen TG
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Celeron
2400 MHz mit 1.15 Volt


also ich kann mich nicht beklagen

bei @ 1,1 volt im bios werden so um die 35 watt angezeigt, was ziemlich genau stimmt :) immerhin schwankt die vcore leicht.


--> www.stromeffizienz.de <--
www.dch-faq.de ; http://users.erols.com

Beiträge gesamt: 2709 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5377 Tagen | Erstellt: 11:29 am 26. Jan. 2005