» Willkommen auf AMD Overclocking «

ugguuggu
aus züri
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !


okok...habs verstanden und auch gleich umgesetzt.

witzig ist nun das mein sempron 3000+ der normalerweise auf 2000mhz läuft der multiplikator nichtänderbar ist. mobile wird angezeigt aber ich kann den multi nur verringern.

wenn ich die settings im bios aber auf 2400mhz*12 und cpu ext. 200/33, das mem bei 333 lasse und auch das vcore auf auto - bekomme ich 2400mhz!!!

vielleicht für viele klar für mich nicht...

hier noch die pix:




allem in allem lässt sich nichts verändern ausser den multi niedriger machen und das obige zauber-setting *bg*

habe auch alle möglichen tools benutzt (CrystalCPUID, cpu-z-126, cpumsr) ohne grossen erfolg...

apropos mein board ist ein a7v600-x...

cheers uggu

(Geändert von ugguuggu um 18:30 am Jan. 26, 2005)

Beiträge gesamt: 16 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5370 Tagen | Erstellt: 23:31 am 25. Jan. 2005
ugguuggu
aus züri
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !


...noch mal ein versuch...
kennt sich jemand damit aus?

cheers uggu

Beiträge gesamt: 16 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5370 Tagen | Erstellt: 20:45 am 26. Jan. 2005
jabberwoky
aus Vaterstetten
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2013 MHz @ 3600 MHz
45°C mit 1.28 Volt


der maximal möglich multi für die software (cpumsr od. crystalcpuid) wird über die l6-brücken gesteuert. diese heißen demnach auch max-multi.

standardmäßig sind alle l6-brücken geschlossen und somit ist der maximal mögliche multi 11x. durch malen der brücken l6 kann dies verändert werden.

standard multi ist bei dir 12x der fsb 166. somit  1992mhz standard. hebst du den fsb auf 200 an sind es halt 12x200 = 2400 mhz. das ist kein wunder dran. des is halt so. es würde mich nur wundern wenn der die 2400 mhz stabil bringt. also stabilität mit prime95 testen. wenn nicht stabil ist vcore mal erhöhen. geh aber nicht über 1.85v und achte auf deine temps nicht mehr wie 60 grad unter last.

weitere fragen gerne.

jabberwoky :winkewinke:

Beiträge gesamt: 1293 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5074 Tagen | Erstellt: 21:21 am 26. Jan. 2005
ugguuggu
aus züri
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !


vielen dank!

werde jetzt mal den prime test checken.
bisher 31 C° board und cpu ging von 58C° auf 68° nach ~20min.
ok du sagtest 60 is max. aber das hat meiner schon ohne last und er hatte das auch noch damals als er noch mit 2000herz lief. habe den arctic copper silence 2 TC.

cheers jens

Beiträge gesamt: 16 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5370 Tagen | Erstellt: 22:30 am 26. Jan. 2005
CouGar01
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
1833 MHz @ 2300 MHz
50°C mit 1.675 Volt


Der Copper Silent 2 ist sehr schlecht (gelinde ausgedrückt), selbst der Boxed Kühler ist besser (wenn auch lauter....)

Das ist aber den Kompromiss den du dann eingehen musst wenn du nur die Wahl zwischen den beiden hast, Silent oder Takt, ansonsten muss nen neuer her ;)

Beiträge gesamt: 71 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2004 | Dabei seit: 4946 Tagen | Erstellt: 22:45 am 26. Jan. 2005
ugguuggu
aus züri
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !


genau das ist das problem. das der arctic sehr leise ist deshalb hatte ich den auch ursprünglich gekauft. dazu ist er noch sehr günstig...

hatte vor 2 wochen auch nicht gedacht das ich mit meinem sempron überhaupt was machen kann ubertaktungstechnisch...

cheers jens

Beiträge gesamt: 16 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5370 Tagen | Erstellt: 9:11 am 27. Jan. 2005