» Willkommen auf AMD Overclocking «

Knochi
aus Oberhausen
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Duron Applebred
1600 MHz @ 2000 MHz
52°C mit 1.57 Volt


Hi

Ich habe vor meinen Duron 1600 zum Athlon XP 2700+ zu modden.
Also ob gelockt oder nicht hab ich noch nicht ausprobiert, wollte auch nur mal im vorfeld klären, ob der L2 Mod, bei dem die Laserlocks überbrückt werden rückgängig gemacht werden kann, falls der betreffende L2 Cache defekt ist.
Habe mal in einem Forum gelesen, das jemand den gesamten L2 Cache abschalten musste und so seinen Duron zum Celeron degradieren musste :blubb:
Hat mal jemand damit Erfahrung gemacht ?

Bis denne
Knochi

Beiträge gesamt: 11 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5126 Tagen | Erstellt: 15:24 am 29. Dez. 2004
cuhlatee
offline


Enhanced OC
13 Jahre dabei !

AMD Opteron Dual Core
2000 MHz @ 2750 MHz
38°C mit 1.42 Volt


Nen Duron zum Celeron, wo hast du das denn her! Duron ist von AMD und der Celeron von Intel!
Das ist ja so als wenn ich nen VW zum Opel mache!:blubb:

Beiträge gesamt: 415 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2004 | Dabei seit: 4804 Tagen | Erstellt: 15:56 am 29. Dez. 2004
Henro
aus Berlin
online



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4800 MHz mit 1.350 Volt


genauso wie du SLL draufmalen kannst kannstes auch wieder weg machen !

Beiträge gesamt: 14736 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6043 Tagen | Erstellt: 15:59 am 29. Dez. 2004
hoppeltheone
offline



OC God
14 Jahre dabei !


mit nem Zahnstocher und Verdünnung den Silberleitlack aus der Kerbe wischen, das Holz fasert etwas aus und wirkt wie ein harter Pinsel.
Das geht, habsch selber schon gemacht!

Beiträge gesamt: 4120 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5151 Tagen | Erstellt: 16:02 am 29. Dez. 2004
Knochi
aus Oberhausen
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Duron Applebred
1600 MHz @ 2000 MHz
52°C mit 1.57 Volt


Ihr Profis ! Hab den Vergleich zum Celeron doch nur genommen, weil der meines Wissens GAR KEINEN L2 Cache hat.

Tztz.. also soweit ich das jetzt verstanden hab, lässt sich das im Falle eines Falles rückgängig machen ja ?

Dann muss ich jetzt nur noch rausfinden, ob der nen Multilock hat. :-)
Was haltet ihr von der Anleitung auf Chip.de ?
Artikel auf Chip.de

Beiträge gesamt: 11 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5126 Tagen | Erstellt: 16:25 am 29. Dez. 2004
AssassinWarlord
aus sichtslos
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
2666 MHz @ 3333 MHz


willst du sagen, das ein Celeorn gar kein L2 Cache hatt? :noidea:

der hatt sehr wohl einen, die heu8tigen Celerons haben davon gleich 256KB :godlike:


hab nix

Beiträge gesamt: 10236 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6030 Tagen | Erstellt: 17:27 am 29. Dez. 2004
Knochi
aus Oberhausen
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Duron Applebred
1600 MHz @ 2000 MHz
52°C mit 1.57 Volt


Ahso... siehste.. war ich falsch informiert... wo sind die Celerons denn "beschnitten" ???
Vieleicht waren die ja mal ohne L2 Cache ?!? Hab mal sowas gelesen.


Beiträge gesamt: 11 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5126 Tagen | Erstellt: 18:33 am 29. Dez. 2004
Philipp Stottmeister
offline


OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64


Es geb nur einen Celeron ohne L2.Das war der Celeron 2 300 ....
Aber auch den gabs später als Cleron 2 A 300 mit 64kb Cache onDIE.
Also ich hab den Mod auch gemacht, und er ist wieder rückgängig zu machen. Stellt kein Prob da. :thumb:
Pech haste nur, wenn der ganze Cache geschrottet wird, dann musst ihn komplett abschalten.

Beiträge gesamt: 2685 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5141 Tagen | Erstellt: 20:13 am 29. Dez. 2004
Knochi
aus Oberhausen
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Duron Applebred
1600 MHz @ 2000 MHz
52°C mit 1.57 Volt


Und wodurch kann man den gesamten Cache schrotten ? Gibt es da irgendwelche klassischen Fehler, di eman vermeiden sollte?

Beiträge gesamt: 11 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5126 Tagen | Erstellt: 21:29 am 29. Dez. 2004