» Willkommen auf AMD Overclocking «

badman01
aus Ostfriesland
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
3000 MHz @ 3600 MHz
58°C mit 1.22 Volt


Hi,
hab nach langer Zeit jetzt endlich mal meinen Thorton freigeschaltet, ist noch n ziemlich alter und ist unlocked...
Habe nun Abstürze bzw. mal Freeze oder Neustart ähnlich , beim VCore Vdimm  rausfinden wenn mal zu wenig anliegt.
Rechnet ne ganze Weile bei Prime ,Spiele auch aber manchmal plötzlich weg , habe auch etwas weniger Mhz und mehr Vcore gegeben , bin aber noch am testen. Oder müsste ich mal Cmos Clear machen?
mfg


1.ter MSI Neo2 FR  HD4850 E8400@3,6Ghz @1,22V
2x2GB OCZ CL4    2ter.-X2/4000@2,65Ghz@1,2V 2gb@900mhz

Beiträge gesamt: 1654 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 5758 Tagen | Erstellt: 19:27 am 20. Nov. 2004
NWD
aus Neuwied
offline



Moderator
17 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4000 MHz
40°C mit 1.10 Volt


das ganze bitte nochmal auf deutsch ja?

also du hast den cache freigeschaltet..

und gleichzeitig übertaktet..

und jetzt rennt die kiste nicht mehr richtig?

Na ja ich würd mal das Übertakten weglassen um zu checken ob der Cache funzt..


Work like you don´t need the money    Love like you´ve never been hurt         Dance like nobody´s watching             Sing like nobody´s listening
But Live as if you will die today

Beiträge gesamt: 17439 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6397 Tagen | Erstellt: 19:32 am 20. Nov. 2004
Breaker10
aus Weilmünster
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2933 MHz @ 3800 MHz
46°C mit 1.2 Volt


Nein, dann hast du einen erwischt bei dem der Cache wirklich einen defekt aufweist und somit aus der Barton reihe zur Thorton reihe gewechselt hat ;)


WIE POSTE ICH FALSCH ?
Nachdem ich GOOGLE, die FAQ´s und die BOARDSUCHE erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativen Titel und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellen kann

Beiträge gesamt: 7088 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6397 Tagen | Erstellt: 19:33 am 20. Nov. 2004
Henro
aus Berlin
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

Intel Core i9
3300 MHz @ 4600 MHz mit 1.3 Volt


Hier mal die verständliche Version :

Hi,
hab nach langer Zeit jetzt endlich mal meinen Thorton freigeschaltet, ist noch n ziemlich alter und ist unlocked...
Habe nun Abstürze bzw. mal Freeze oder Neustart ähnlich wie beim VCore Vdimm  rausfinden wenn mal zu wenig anliegt.
Rechnet ne ganze Weile bei Prime ,Spiele gehn auch aber manchmal isser plötzlich weg , habe auch etwas weniger Mhz und mehr Vcore gegeben , bin aber noch am testen. Oder müsste ich mal Cmos Clear machen?
mfg



Meine Antwort :

Mach mal alles andere oc rückgängig um den cache einzugrenzen und teste dann mal. Wenns nicht funtzt kannstes ja mal mit mehr vcore versuchen ohne den takt anzuheben.

Beiträge gesamt: 14837 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6348 Tagen | Erstellt: 19:53 am 20. Nov. 2004
badman01
aus Ostfriesland
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
3000 MHz @ 3600 MHz
58°C mit 1.22 Volt


Hi,
@NWD stimmt n bisschen wenig gut Deutsch :lol:

@Breaker das kann gut sein dachte nur der würde den Cache far nicht anzeigen wenn er defekt ist

Gibt es denn irgend nen Programm mit dem man das sicher testen kann?
Hab ihn jetzt ja erstmal mit meinem  alten Übertakteten Einstellungenlaufen lassen , teste dann nochmal @default.
mfg


1.ter MSI Neo2 FR  HD4850 E8400@3,6Ghz @1,22V
2x2GB OCZ CL4    2ter.-X2/4000@2,65Ghz@1,2V 2gb@900mhz

Beiträge gesamt: 1654 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 5758 Tagen | Erstellt: 19:56 am 20. Nov. 2004
Breaker10
aus Weilmünster
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2933 MHz @ 3800 MHz
46°C mit 1.2 Volt


Nein, nicht immer, hatte selbst damals einen Duron bei dem fehler auftraten wenn er

aktiviert wurde ;)


WIE POSTE ICH FALSCH ?
Nachdem ich GOOGLE, die FAQ´s und die BOARDSUCHE erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativen Titel und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellen kann

Beiträge gesamt: 7088 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6397 Tagen | Erstellt: 21:05 am 20. Nov. 2004
Philipp Stottmeister
offline


OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64


Ich tippe mal auf defekten Cache. Hatte mein alter Herr auch, ich habe auch mal versucht den Cache freizuschalten. => unregelmäßige Abstürze @ default Takt waren die Folge

Beiträge gesamt: 2685 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5446 Tagen | Erstellt: 23:15 am 20. Nov. 2004
darkcrawler
aus cottbus
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
1600 MHz @ 3206 MHz mit 1.316 Volt


es kann auch sein, das die L-brücke für den Cache nicht korrekt verbunden ist (hatte ich mal bei einem thorton @barton)

ansonsten: cache fehlerhaft

Beiträge gesamt: 12262 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6395 Tagen | Erstellt: 23:32 am 20. Nov. 2004
Fiasco
aus Berlin
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2000 MHz @ 2666 MHz
35°C mit 1.2 Volt


Ich tippe auch darauf, dass die Brücke(n) nicht richtig verbunden ist/sind. Mein Applebred@T-Bred ist nach ´ner Weile auch nicht mehr stabil gelaufen (gleiche Symptome wie bei dir). Eine Auffrischung des Mods hat Abhilfe gebracht.

Wenn der Cache wirklich defekt ist, sollte die CPU eigentlich gar nicht erst lauffähig sein. Die CPU greift ja entweder auf den Cache zu oder nicht, egal wie groß :noidea: Ich lasse mich aber natürlich auch eines Besseren belehren...

(Geändert von Fiasco um 1:11 am Nov. 21, 2004)


E2180@2,66GHz, AsRock 4CoreDual-SATA2, 2GB DDR2 667, AGP X1950Pro + AC S1, 500GB HDD, Antec NeoHE 430, Casetek CK-1019 Alutower, iiyama VM Pro 451

Beiträge gesamt: 846 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5548 Tagen | Erstellt: 1:06 am 21. Nov. 2004
Breaker10
aus Weilmünster
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2933 MHz @ 3800 MHz
46°C mit 1.2 Volt



Zitat von Fiasco am 1:06 am Nov. 21, 2004
Ich tippe auch darauf, dass die Brücke(n) nicht richtig verbunden ist/sind. Mein Applebred@T-Bred ist nach ´ner Weile auch nicht mehr stabil gelaufen (gleiche Symptome wie bei dir). Eine Auffrischung des Mods hat Abhilfe gebracht.

Wenn der Cache wirklich defekt ist, sollte die CPU eigentlich gar nicht erst lauffähig sein. Die CPU greift ja entweder auf den Cache zu oder nicht, egal wie groß :noidea: Ich lasse mich aber natürlich auch eines Besseren belehren...

(Geändert von Fiasco um 1:11 am Nov. 21, 2004)



Ist genauso wie bei jedem Chip, es kommt oft vor das Geräte nicht richtig funktionieren, nehmen wir mal eine Endstufe. Nehmen wir mal an du drehst sie etwas lauter und sie schaltet dann ab obwohl sonst alles in Ordung ist, dann ist irgendein Teil leicht defekt, beim nachmessen mit dem Multimeter fellt das überhaupt nicht auf, erst wenn du mit einem Oszi misst stellst du fest das es kleine abweichungen gibt wenn es unter belastung ist. Nur mal als beispiel ;) In einem CPU sind transistoren, sollte da eine angeschlagen sein ist sie defekt und wird aussortiert, ist es einer vom Cache wird er einfach abgeschaltet und als Duron/Thorton verkauft ;)


WIE POSTE ICH FALSCH ?
Nachdem ich GOOGLE, die FAQ´s und die BOARDSUCHE erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativen Titel und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellen kann

Beiträge gesamt: 7088 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6397 Tagen | Erstellt: 1:37 am 21. Nov. 2004