» Willkommen auf AMD Overclocking «

Flashgordon
aus Bremen
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD T-Bred


Hallo
ich habe ein msi k7n2 Delta Mainboard, mit xp 2800 CPU.
512 MB DDR 333, Dual Mode.

Ich render viel Filme, die ich über Tv Karte aufnehme, darum möchte ich den Pc kurzzeitig übertakten hierfür.
Der Athlon Xp ist glaube ich "locked", ??? Habe ich zusammen mit einen Lüfter gekauft, also war  "boxed", nennt man das ja glaube ich.
Welche Einstellungen soll ich vornehmen, damit ich den Pc übertakten kann?
Möchte ungern den FSB übertakten? Geht dies hier auch getrennt?
Hatte früher ein ECS k7s5a Pro, hier habe ich immer den FSB übertaktet, mit der Folge das das Board nicht mehr stabil lief.
Was sollte ich für schnelles encodieren von Mpeg2 Filmen einstellen?

Bitte schreibt mir mal was!
Gruß
Flash


Beiträge gesamt: 39 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 4842 Tagen | Erstellt: 11:17 am 9. Nov. 2004
szu
aus WIEN
offline



Basic OC
13 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile @ 2300 MHz mit 1.65 Volt


WILLKOMMEN AUF :ocinside:

Flashgordon

Ich habe auch dieses Board und habe auch eine gelockte CPU (:angry:)

Das mit dem boxed ist blöd, das nennt man auch so !!!

Aber bei dem Board kannst du dann nur mit dem FSB oder mit dem Multi übertakten!!!

Mit wieviel FSB rennt dein CPU ich glaube mit 166 Mhz :noidea: !!!
DRAM ist 1:1 mit dem CPU neheme ich an!!!

Ich hoffe ich konnte dir helfen

SZU:thumb:


[AMD Athlon XP-M 2600+ @ 2300 Mhz @ 1,65V]
[ABIT NF7-S]  
[Aerocool HT-101] [Sapphire ATI 9800 Pro 8xAGP 380Mhz/680Mhz @ 405Mhz/746Mhz] [TwinMOS 2 x 512 MB PC3200 @ 200 MHz]

Beiträge gesamt: 134 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 4896 Tagen | Erstellt: 12:12 am 9. Nov. 2004
Flashgordon
aus Bremen
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD T-Bred


Hallo szu,

also helfen konntest Du nicht!
Das das klar ist!
Aber ich sage trozdem Danke für das eintippen in die Tastatur!

Wenn ich den FSB übertakte, dann übertakte ich doch auch, alles andere?
Oder geht dies hier getrennt, bzw kann ich nur den FSB an der CPU übertakten?
Gruß
flash


Beiträge gesamt: 39 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 4842 Tagen | Erstellt: 12:39 am 9. Nov. 2004
szu
aus WIEN
offline



Basic OC
13 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile @ 2300 MHz mit 1.65 Volt


@ Flashgordon

Bei deinem Board kannst du den FSB takt anheben, normalerweise sollte er keinen anderen Takt anheben. :noidea:

Du kannst sicher den FSB anheben und dann die Core Spannung anheben !!!

das sollte so funktionieren !!!:thumb:


[AMD Athlon XP-M 2600+ @ 2300 Mhz @ 1,65V]
[ABIT NF7-S]  
[Aerocool HT-101] [Sapphire ATI 9800 Pro 8xAGP 380Mhz/680Mhz @ 405Mhz/746Mhz] [TwinMOS 2 x 512 MB PC3200 @ 200 MHz]

Beiträge gesamt: 134 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 4896 Tagen | Erstellt: 12:49 am 9. Nov. 2004
Xelios
aus Frankfurt am Main
offline



Enhanced OC
13 Jahre dabei !

Intel Xeon
3300 MHz


Ob deine CPU gelockt ist oder nicht kommt auf das Herstellungsdatum an. Sollte es nach KW 39-40/03 sein, ist deine CPU wahrscheinlich gelockt und lässt sich auch nicht mehr freischalten. Der Mobile-Mod der dann nur noch möglich ist, funktioniert nicht mit nForce2-Boards. Daher bleibt dir nur die Möglichkeit den FSB anzuheben aber bitte NICHT mit nem Boxed-Kühler. Da muss schon etwas besseres her um effektiv OC zu betreiben sonst ist die CPU schnell im Sillikon-Himmel. Um den AGP/PCI-Takt musste dir keine Sorgen machen, denn der ist bei NF2-Boards fixed bzw. seperat einstellbar (zumindest AGP). Also, allg. Vorgehensweise ist simpel, gute Kühlung vorrausgesetzt:

- FSB schrittweise anheben
- Nach jedem Anheben schauen ob's stabil läuft (Prime95 recht ist gut dafür geeignet)
- sollte es nicht stabil laufen > VCore (0,025-0,05V-Schritte) anheben und wieder testen (mehr als 1,8-1,9V ist nicht zu empfehlen)
- Auf Temperaturen achten (60°C absolute Obergrenze)

Wenn du so vorgehst, sollte nicht's passieren. Wie weit man mit deiner CPU kommen kann, kannst du ja der CPU-Datenbank entnehmen, als groben Richtwert.

Grüsse
Xel

/EDIT Ooops, grad erst gesehen das du "nur" 333er RAM hast. Da besteht natürlich die Frage ob der auch den FSB mitmacht aber i.d.R. kann man den auch fix einstellen. Möchtest du den RAM syncron betreiben, kann es sein das du VDimm noch erhöhen musst damit der Speicher mitmacht oder die Latencies anpassen.

Umm ... eigentlich wäre es besser wenn du dich mal hier am Board reinliesst weil's doch recht viele Faktoren gibt die zu beachten sind ;)

(Geändert von Xelios um 13:29 am Nov. 9, 2004)


Main: Intel Xeon E3-1230V3@ASRock Fatal1ty H87 Performance | 2x8 GB (Crucial Ballistix Tactical) | XFX R9 270X | Samsung EVO 840 Pro (512 GB)
Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren. - Bertold Brecht

Beiträge gesamt: 252 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5054 Tagen | Erstellt: 13:13 am 9. Nov. 2004
Flashgordon
aus Bremen
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD T-Bred


Hallo
sage erst einmal vielen Dank, Euch beiden, für die Hilfe!:thumb:

Habe mir die Beiträge ausgedruckt, ist doch als ungeübter ein wenig verwirrend! :blubb:
Werde mal probieren ob ich es hinbekomme!

vielen Dank für die Hilfe!:godlike:

Gruß
Flash

(Geändert von Flashgordon um 14:12 am Nov. 9, 2004)

Beiträge gesamt: 39 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 4842 Tagen | Erstellt: 14:11 am 9. Nov. 2004
Romek
aus Frankfurt am Main
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 4000 MHz
60°C mit 0.98 Volt


mit dem board kann man ganz genüsslich übertaktet.

im bios unter: "Advanced Chipset Features"

System Performance auf manual stellen.

dann kann CPU FSB Clock schrittweise angehoben werden

FSB/DRAM Clock auf 1:1 stellen, damit der RAM mit der CPU syncron laufen - bringt stabilität

Memory Timings by SPD lassen - zumindest vorerst

wenn du jetzt CPU FSB Clock anhebst, sollte auch derr FSB/DRAM Clock mit hochgehen


soviel fürs erste. probier mal aus wie weit du kommst. dann kannst du bestimmt noch gezielter fragen.

Viel Erfolg

Beiträge gesamt: 1667 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5121 Tagen | Erstellt: 14:25 am 9. Nov. 2004
CremeFresh
aus geruht und fit!
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4400 MHz


hm, mal ne frage;

wenn ich be dem board den fsb über 200fsb stell, dann startet er nich mehr!

config:
Das o.g. Board
AthlonXP3000 (Multi unlocked, frei einstellbar)
TwinMos 2x256MB DDR400

THX

Beiträge gesamt: 6728 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5145 Tagen | Erstellt: 15:29 am 9. Nov. 2004
Murdock
aus Rain (Niederbayern)
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Pentium IV Prescott
3200 MHz @ 3600 MHz
38°C mit 1.375 Volt


Jumper 10 und 11 auf FSB 200 gestellt?

Gruß

Beiträge gesamt: 2349 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5271 Tagen | Erstellt: 15:45 am 9. Nov. 2004
CremeFresh
aus geruht und fit!
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4400 MHz


mhm, hab ich;

wenn ich aber dann n fsb von z.b. 201 statt 200 einstell, gehts nich!

(neuestes Bios!)

liegt das daran, dass das mb die Spezifikationen vom Ram ausliest und dann blockt?

Beiträge gesamt: 6728 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5145 Tagen | Erstellt: 16:52 am 9. Nov. 2004