» Willkommen auf AMD Overclocking «

Hitman
aus Etzersdorf
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !


Das liegt definitiv nicht an der Grafikkarte.

Installier mal 3d Murks neu und mach das Update da mal drauf.

Oder bissl mehr VCore bzw. etwas weniger.
Es hilft nescht die Grafikkarte dafür verantwortlich zu machen, zumal es ja nur auswirkungen hat wenn du auf 200 umstellst.

Mal davon ab, kann ich meinem Vorredner nur zustimmen. Entweder du fährst die 200 synchron oder du kannst direkt auf 166 lassen.


Kaufempfehlung CPU-RAM-MB,Netzteile,Festplatten
Hausbau Topic - Alle Ideen sehr erwünscht!

Beiträge gesamt: 12566 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5397 Tagen | Erstellt: 20:07 am 14. Okt. 2004
faulpelz
aus Köln
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 3003 MHz
35°C mit 1.39 Volt


installier 3dmark einfach nochmal neu ich hab auch solche probleme gehabt mit 3dmark03 neuinstall half mir weiter kA was das ist


Die Weisheit des faulpelz:
Und wenn's dich auch etwas mehr kostet: Solange es dir ein bisschen Arbeit erspart, war es das Geld wert!!!

Beiträge gesamt: 3768 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5187 Tagen | Erstellt: 21:44 am 14. Okt. 2004
Poldy
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1800 MHz @ 1909 MHz
61°C mit 1.63 Volt


HABS RAUS....

Also hab im BIOS was umgestellt:

Hab die RAMgeschwindigkeit nicht von "by SPD" erkennen lassen sondern, die Möglichkeit genutzt die RAMgeschwindigkeit PROZENTUAL vom Multiplier eingestellt. Man kann dann beim Chaintech BIOS wählen auf wieviel Prozent Geschw. der RAM in Abhängigkeit zum Multiplier läuft. Die Werte gehen glaub ich von 20% - 200%

Naja dann hab ich einfach den Prozentsatz so eingestellt das der RAM denn wie gehabt mit seinen 333MHz DDR läuft....

ERGEBNIS:

3D Mark lief jetz stabiler. Nach ner Weile is er denn wieder ausgestiegen (kein Absturz!!!), ohne Fehlermeldung.

FIASCO hat schon recht.... den ASYNCHRONEN Betrieb mag er einfach nicht... also werd ich einfach mal mir nen 400er RAM Riegel von nem Freund einbauen und weitertesten. Damit sollte es den wohl keine Probleme geben...

Danke an ALLE für die TIPS !!!

Beiträge gesamt: 5 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2004 | Dabei seit: 4809 Tagen | Erstellt: 9:17 am 15. Okt. 2004
Clockmeinding
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1913 MHz @ 2180 MHz
49°C mit 1.70 Volt


jo hab das selbe problem mit meiner ati radeon 9800. trotz ddr500 Speicher trotz vcore.......aber nforce2 ist nicht so einfach wie via oder so... wilkommen im club

Beiträge gesamt: 22 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2004 | Dabei seit: 4808 Tagen | Erstellt: 6:16 am 16. Okt. 2004
Aqua
aus Versehen
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i5



Zitat von Clockmeinding am 6:16 am Okt. 16, 2004
jo hab das selbe problem mit meiner ati radeon 9800. trotz ddr500 Speicher trotz vcore.......aber nforce2 ist nicht so einfach wie via oder so... wilkommen im club

bla:blubb:


das liegt imho definitiv ned am board........des is der prozzi.....


Mein Kindheitstraum ist es, die 32bit-Farbpalette als Buntstifte zu besitzen!

Beiträge gesamt: 4913 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5114 Tagen | Erstellt: 12:54 am 16. Okt. 2004
faulpelz
aus Köln
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 3003 MHz
35°C mit 1.39 Volt



jo hab das selbe problem mit meiner ati radeon 9800. trotz ddr500 Speicher trotz vcore.......aber nforce2 ist nicht so einfach wie via oder so... wilkommen im club


sinnlos-inside???
wassen mit dir los???

@topic: asynchron kannste vergessen das lüppt garnicht hab ich auch nur probleme mit. muss 400er speicher rein dann wirds besser laufen 100 pro:thumb:


Die Weisheit des faulpelz:
Und wenn's dich auch etwas mehr kostet: Solange es dir ein bisschen Arbeit erspart, war es das Geld wert!!!

Beiträge gesamt: 3768 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5187 Tagen | Erstellt: 1:03 am 17. Okt. 2004
Suenda
aus gesetzt
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2700 MHz @ 3224 MHz
34°C mit 1.375 Volt


Graka is es auf alle Fäll ned! Die GF4 ist eine der Karten, denen es total latte is, ob sie 66 MHZ oder 99 MHZ bekommen.  :godlike:
An der CPU kann es auch nicht liegen, denn ich haba noch keine gesehen, die für 26MHZ ne VCore Erhöhung bräuchte.
Der RAM ist eine Fehlerquelle, die andere das Board.
Nu ganz einfach:

Du hast im BIOS wahrscheinlich FSB200 eingestllt, richtig? Etwas dadrunter sollte der Wert für den RAM Bustakt sein. Diesen kannst Du dort erstmal nicht verändern. Aber da drunter oder dadrüber sollte eine Option sein, die den Bustakt für den Speicher angibt. Könnte im moment auf AUTO stehen. Wenn ich mich richtig erinnere kann man dort "nur" Prozentwerte auswählen. 82% oder 83% sind dann 166 MHZ an den RAM-Bänken. :blubb::blubb:

Sorry, dass ich das nicht genauer benennen kann, aber ich habe so lange kein NF2 BIOS mehr von innen gesehen.

Einfach mal die VDD Spannung (Northbridge) eine Stufe erhöhen und Dein Prob könnte gelöst sein..... :thumb:

Es ist alles Möglich, weil hier alle an einander vorbei reden. Ich denke mal, dass Du noch ein paar Probleme mit den freakigen Ausdrücken hast. Andersrum haben wir mittlerweilen Probleme Leute zu verstehen, die auf einfache Art und Weiser (Laie) ein Problm schildern.

(Geändert von Suenda um 12:18 am Okt. 17, 2004)


http://valid.x86-secret.com/cache/banner/336918.png

Beiträge gesamt: 1660 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5445 Tagen | Erstellt: 12:14 am 17. Okt. 2004