» Willkommen auf AMD Overclocking «

Hollow
aus Freilassing
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
-20°C mit 1.7 Volt


Hi Leuteheute sind meine Pro, 2x512MB, TWINX1024-3200C2XLPRO angekommen und ich hoffte damit endlich meinen FSB höher als 160 zu bekommen... kahm aber leider nur auf 190 alles drüber lief unstabiel... mal zu meinem Rechner:

Vapochill SE Kompressorkühlung
Athlon Xp 1700 @ 2,3ghz Stabil
(1,95VC)
NF7-S Rev 1.2 (neuestes bios)
VDD auf 1,7
Corsair TwinX 3200 2,2,2,5 Pro Series
der rest is eher unwichtig.

Sobald ich über 190 FSB gehe ist mein rechner instabil.. ganz egal ob auf 10x oder 13x multi... Denke es liegt am Mainboard..

Nun meine Frage. Ich denke mir bevor ich mir ein neues NF7-S Rev2.0 hole kann ich mir doch gleich einen A64 socket 939 inc mainboard zulegen. nun ist die frage was zurzeit besser zum Ocen geht..
Bräuchte vorschläge für Mainboard und Proz bitte


Mfg Hollow

Beiträge gesamt: 91 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5392 Tagen | Erstellt: 13:45 am 5. Okt. 2004
Geldausgeber
aus W
offline


OC God
13 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3400 MHz


also, wenns dir nur ums ocen geht, bleib beim sockel a! 939 bringts nicht so wirklich, jetzt nicht von der leistung aber ocen geht nicht ganz so gut!

(Geändert von Geldausgeber um 14:04 am Okt. 5, 2004)

Beiträge gesamt: 1287 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5053 Tagen | Erstellt: 14:03 am 5. Okt. 2004
Hollow
aus Freilassing
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
-20°C mit 1.7 Volt


ich kann aber aus sockel a nicht vielmehr rausholen als jetzt....
die zukunft wird nicht sockel a sein...

Beiträge gesamt: 91 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5392 Tagen | Erstellt: 14:05 am 5. Okt. 2004
jacktheripper
aus m' Elbental
offline



Basic OC
14 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
2000 MHz @ 2530 MHz
46°C mit 1.68 Volt


Jo, da hast natürlich recht.;) Aber wenn du aufrüsten willst, dann warte, bis die ersten Boards mit NForce 4 und PCI-Express da sind, sonst kanst du in nem halben Jahr gleich wieder aufrüsten..
Ich denke aber auch OC-Mäßig sollte mit ner Vapochill ne Menge ausm S939 A64 rauszuholen sein, musst halt nur drauf achten, guten Speicher zu haben, da du ja nach oben nicht Multi-Free bist. Wenn du aber das Maximum an OC aus dem neuen Sockel holen willst, dann hol dir n FX...:ocinside:
Zu den neuen 90Nm Prozessoren: Wies mit der OCbarkeit aussieht weiß noch keiner 100%ig, sollte aber ganz gut abgehn, wenn man den neueren Meldungen Beachtung schenkt, nach denen der "Neue" doch deutlich sparsamer im Verbrauch sein soll als sein 130nm Bruder...


AMD Athlon XP-M 2600+ @ 2530Mhz       Zalman CNPS 7000A CU @ 1400rpm
Abit NF7-S V2.0          2x 512MB Ram Samsung PC 3200 "CCC"  @ 230 Mhz
Sapphire Radeon 9600 Pro Fireblade mit Zalman Heatpipe @ 533/730                  

Beiträge gesamt: 133 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5393 Tagen | Erstellt: 14:17 am 5. Okt. 2004
Hollow
aus Freilassing
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
-20°C mit 1.7 Volt



musst halt nur drauf achten, guten Speicher zu haben, da du ja nach oben nicht Multi-Free bist


mein corsair 2225 pro series sollte doch reichen nichwar :)

Beiträge gesamt: 91 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5392 Tagen | Erstellt: 14:34 am 5. Okt. 2004
Romek
aus Frankfurt am Main
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 4000 MHz
60°C mit 0.98 Volt


könnte auch am nt liegen, dass die kiste unstabil wird.
was hast du für ein ?

Beiträge gesamt: 1667 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5124 Tagen | Erstellt: 17:27 am 5. Okt. 2004
jacktheripper
aus m' Elbental
offline



Basic OC
14 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
2000 MHz @ 2530 MHz
46°C mit 1.68 Volt


oh.....:blubb:
ja, ich denke schon...:lol:


AMD Athlon XP-M 2600+ @ 2530Mhz       Zalman CNPS 7000A CU @ 1400rpm
Abit NF7-S V2.0          2x 512MB Ram Samsung PC 3200 "CCC"  @ 230 Mhz
Sapphire Radeon 9600 Pro Fireblade mit Zalman Heatpipe @ 533/730                  

Beiträge gesamt: 133 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5393 Tagen | Erstellt: 18:42 am 5. Okt. 2004
Hollow
aus Freilassing
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
-20°C mit 1.7 Volt


550 W  Nt.... :lol:

sollte es auch nicht sein

Beiträge gesamt: 91 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5392 Tagen | Erstellt: 23:45 am 5. Okt. 2004
Cr0w
aus Hannover
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 3146 MHz
34°C mit 1.39 Volt


Also wenn man bedenkt, dass Du soviel Geld in die Kühlung und den RAM investiert hast, macht eigentlich nur ein A64 Sinn. Mit nem XP System könntest Du die mögliche Speicherbandbreite gar nich ausnutzen.

Wenn Preis/Leistung eine Rolle für Dich spielt, dann macht eine S754 Combo Sinn, lässt sich auch gut OCen:

A64 NC 2,0Ghz 3000+ für €150,- mit dem DFI UT NF3 250gb für €110,-

Könntest auch den 3200+ für €190,- nehmen oder wenn Du zuviel Kohle hast ein S939 System, find ich aber nicht wirklich erforderlich. Lieber jetzt ein S754 und in 6-9 Monaten ein NF4 mit DualCore Prozzi.

Aus der o.g. Combo solltest Du einiges rausholen können und das System wäre kaum teurer als ein neues NF2 Board mit XP-mobile. Die S754 sind schön günstig geworden, so dass eine XP Neuanschaffung so gut wie keinen Sinn mehr macht


Ultimativer DFI-OC-Guide --> Klick!!
Welcher RAM? --> Hier Aussuchen!
Mein System bei <<NetHands>>

Beiträge gesamt: 1188 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2004 | Dabei seit: 5025 Tagen | Erstellt: 2:36 am 6. Okt. 2004
Hollow
aus Freilassing
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
-20°C mit 1.7 Volt


Danke für die Tips @ crow
die frage ist jetzt nur ob es sich rentiert....
ich bräuchte irgendeinen vergleich zwischen meinem aktuellen system und dem oben genannten evtl. neuen.
was lässt sich überhaupt aus einem a64 3200+ rausholen? und müsste ich beim kauf auf ne bestimmte vertigungsreihe achten wie damals beim 1700+?

Danke für die Antworten

Beiträge gesamt: 91 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5392 Tagen | Erstellt: 15:27 am 6. Okt. 2004