» Willkommen auf AMD Overclocking «

Geist
offline



OC Newbie
15 Jahre dabei !


:moin:

Bei mit steht ein Wechsel vom Intel zum AMD an und ich habe mich auch schon eingelesen, aber so ganz sicher was ich nehmen soll bin ich mir nicht.

Als RAM möchte ich - wenn möglich - mein schon vorhandenes 1GB OCZ PC4000 EL Gold Dual Channel Kit nutzen.

Beim Board dachte ich an ein Sockel 939 und zwar MSI K8N Neo2 Platinum Edition + Athlon64 3500+ + einem guten CPU-Kühler (hat hier jemand da Erfahrung mit dem Thermalright XP 120 Multiple Heatpipe, gut oder schlecht?).

Was haltet ihr von en Komponenten und wie sieht das übertaktungspotential in etwa aus?

Ich würde mich über euren Rat und Tips freuen.

Beiträge gesamt: 95 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 5645 Tagen | Erstellt: 8:53 am 7. Okt. 2004
enermaxer
aus Erfurt
offline


Basic OC
13 Jahre dabei !

AMD T-Bred
2005 MHz @ 2320 MHz
45°C mit 1.725 Volt


Darf ich mal wat sagen :

also woher hassu den die kohle also wer sich sowas leisten der brauch ja wohl kaum nach oc fragen


sag mir mal bitte was du da noch rausholen willst en 3500+ der hat doch schon 2.25 Ghz und 64 bit und 1024 KByte l2 also.

Bei dem Board sage ich dir des ist en jutes aber das bekomsmt doch net unter 150 .


Kühler kenne ich nur einen Namen:thumb:ZALMAN CNPS7000b A CU


hehe



mal ehrlich ich an deine stelle würde da der ja mit 400 FSB da ist und dein Ram das auch schafft einfach mal  ich glaub der hat nen multi von 12x200 machste einfach 220x12 als maximum da haste 2.640 GHz also en 4000+ oder soo vergiss aber net den vcore an geeignete stelle zu erhöhen und ggf. den vdd um mehr fsb aus chipsatz holen aber da würde ich dir echt nur zahlman oder slk947 empfehlen



ICh würde mir eher en schönen barton holen en 2600+ und dann schön en fsb ocen machen bis 230 x11.5=2.645 MHZ max bei 1.8 V Vcore sowie speicher timings anders und natürlich vdimm hoch sonst bekomsmte keene 230 hin


2400+(Juihb Stepping Tbred@2320Mhz (3450+(hehe))FX ,5800 (128MB DDR2)@550/1025Mhz,2x512 MB 3200 TWINMOS(2.5-3-3-8)Epox 8rda+ Rev 1.1,Q-Text Water cooler AMD Heatpipe(idle 38°,Vollast 45°) (BIOS:02.12.2004)

Beiträge gesamt: 204 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2004 | Dabei seit: 5032 Tagen | Erstellt: 12:03 am 7. Okt. 2004
freestylercs
aus Parchim
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2666 MHz @ 4100 MHz
62°C mit 1.34 Volt



sag mir mal bitte was du da noch rausholen willst en 3500+ der hat doch schon 2.25 Ghz und 64 bit und 1024 KByte l2 also


falsch, richtig , falsch.

Der hat 2200MHz und nur 512kbyte L2.

In nächster Zeit soll das neue DFI LP UT für den 939er rauskommen.
Das ist da´nn das richtige zum OC, wird aber bestimmt teuer.

Zur Zeit soll das Abit ganz gut sein.

free


We use our brains to help yours.nethands

Beiträge gesamt: 9661 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5241 Tagen | Erstellt: 12:12 am 7. Okt. 2004
Compjen
aus Roßlau
offline


OC God
14 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
2500 MHz @ 4000 MHz
51°C mit 1.39 Volt


Barton würd ich nimmer holen, 2600+ XP-M kost so knapp 100€ und is lahmer als ein 2800+ oder 3000+ der so 130€ kostet noch son Abit Brett dazu un gut iss, knapp über 200€ und dan ordentlich OC:thumb:
die Teile sollten ca. gleich viel Mhz bringen, doch der A64 ist einfach ganzes Stück schneller. Wer geld hat warum nicht ein 3500+ und der modernere 939er Sockel? wär mir persöhnlich aber auch zu teuer:ocinside:


Autoradie+Waschmaschienenpumpe :)
nethands

Beiträge gesamt: 4449 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5162 Tagen | Erstellt: 22:10 am 7. Okt. 2004
Aqua
aus Versehen
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i5



Zitat von Compjen am 22:10 am Okt. 7, 2004
Barton würd ich nimmer holen, 2600+ XP-M kost so knapp 100€ und is lahmer als ein 2800+ oder 3000+ der so 130€




aber nur @default, gelle?




kostet noch son Abit Brett dazu un gut iss, knapp über 200€ und dan ordentlich OC:thumb:
die Teile sollten ca. gleich viel Mhz bringen, doch der A64 ist einfach ganzes Stück schneller. Wer geld hat warum nicht ein 3500+ und der modernere 939er Sockel? wär mir persöhnlich aber auch zu teuer:ocinside:



fullack

von der leistung her nit zu schlagen, baer momentan einfach noch zu teuer.....


Mein Kindheitstraum ist es, die 32bit-Farbpalette als Buntstifte zu besitzen!

Beiträge gesamt: 4913 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5114 Tagen | Erstellt: 1:10 am 8. Okt. 2004
Breaker10
aus Weilmünster
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2933 MHz @ 3800 MHz
46°C mit 1.2 Volt


Wenn du noch etwas warten kannst würde ich dies tun, denn

demnächst kommen die neuen 939 CPU´s nach D und in 0,09

gefertigt ;)


WIE POSTE ICH FALSCH ?
Nachdem ich GOOGLE, die FAQ´s und die BOARDSUCHE erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativen Titel und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellen kann

Beiträge gesamt: 7085 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6058 Tagen | Erstellt: 3:23 am 8. Okt. 2004
Geist
offline



OC Newbie
15 Jahre dabei !


:moin:

Danke für eure Infos :)

Die Preissenkung von AMD bei den Athlon64 CPUs diesen Monat werde ich auf jeden Fall abwarten (beim Athlon64 3500+ sollen es 17% sein!).

Beim Mainboard wird es das MSI K8N Neo2 Platinum Edition,  das kommt in Revives überall recht positiv weg, es sein den es ihr könnt mir ein deutlich besseres Sockel 939 Board empfehlen.  

Bleibt für mich noch die Frage vom CPU-Kühler, was sagt ihr zu dem Teil: Coolermaster Hyper 6. Zwei  Papst  8412 N/2 GMLE Lüfter habe ich noch da und so könnte ich den Krachmacherlüfter vom Hyper 6 durch diese beiden ersetzen?

/edit: unten stehen die Komponenten die ich übernehmen möchte, sind da irgendwelche Probleme zu erwarten bzw. muss ich auf was besondern achten?

RAM: 1GB OCZ PC4000 EL Gold Dual Channel Kit
Grafikkarte: Gainward Ultra/2600 Golden Sample (6800Ultra)
Soundkarte: Audigy2 ZS
Festplatten:  2 x S-ATA Hitachi Deskstar 7K250 160GB, 8MB Cache, 7200rpm (möchte ich wieder als RAID 0 Array laufen lassen)
DVD-Laufwerk: LG GDR8161B
DVD-Brenner: Pioneer A05
MOD: Fujitsu M2513A + Symbios 910 SCSI-Hostadapter
Floppy: Teac 3.5 1.44MB
Midi-Tower: Chieftec 601 Alu + Schalldämmungsmatten + VLSystem L.I.S 2 LCD + 4 x 80er YS-Tech Lüfter
Netzteil: TSP 500 P5 8RX, 500 Watt
Tastatur: Cherry G80-3000 USB
Maus: Logitech MX1000

(Geändert von Geist um 9:28 am Okt. 8, 2004)

Beiträge gesamt: 95 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 5645 Tagen | Erstellt: 9:15 am 8. Okt. 2004