» Willkommen auf News «

Ratber
offline


Real OC or Post God !
20 Jahre dabei !


Also wenn de Perry geleseh hast dann kennste auch die Posbis und Old-Man.

Sind in den ersten Zyklen voll dabei

Beiträge gesamt: 41451 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7331 Tagen | Erstellt: 19:40 am 3. Jan. 2003
Dodger
aus Hilde´s Heim
offline



OC God
18 Jahre dabei !

AMD FX
4000 MHz @ 4000 MHz
0°C mit 1.2 Volt


Naja, richtig mit beschäftigt hab ich mich net damit.
Ich hab halt so um die ~ 50 Heftchen oder so gelesen.
War so um die Zeit als die Menschen mit den Halutern um Icho Tolot (boah, den Namen vergess ich wohl nie :lol:) gegen die bösen Haluter mit ihren seltsamen Golem-Schiffen gekämpft haben (deren Name fällt mir allerdings net mehr ein). Gekämpft ist gut, eigentlich wurden sie einfach von den Bösen weggeputzt. Bin nicht mehr soweit gekommen, wie sie die nu besiegt haben.
Ist allerdings bestimmt schon 15 Jahre her...


"I'm an old-fashioned woman. Men should take care of women,
and if men were taking care of women today, we wouldn't have to vote."

Beiträge gesamt: 1700 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 6900 Tagen | Erstellt: 4:46 am 4. Jan. 2003
Ratber
offline


Real OC or Post God !
20 Jahre dabei !


Na dann mal in Kurzform.

Die Posbis sind Robbies mit Hirn (Biokomponente die dafür sorgt das se einwenig gefühl haben).


Auftreten und verhalten:

Typischer Funkspruch ist "Seid ihr wahres Leben ?"
Dabei meinen die Leben in ihrer Form also Cyborgs.
Das ganze gibt einige verwicklungen bis man sich dann verbündet.

Schiffe: Massig.
Form : Kubisch (Also Würfek)
Maße: Gewaltig (Standardseitenlänge: 2 Km)
Außergewöhnlich schneller Überlichtantrieb.

Koordination und Steuerung des Ganzen: Zentralplasma auf der Hundertsonnenwelt (Der Planet hat keiner Sonne und befindet sich außerhalb unserer Galaxis.Zur erwärmung sind ca. Hundert Atomsonnen im Orbit damit der Laden nicht einfriert.)

Zeit des Romans: Mitte der 60er.

Man merkt schon das die Borg recht einfach geklaut sind denn man hat einfach nur einige Fakten Negiert.

Aus Robbie mit Hirn wird Lebewesen mit Implantaten.
Aus Zentralplasma wird die Borgqueen als Zentrales Steuerelement.
Die Schiffe in Form und Abmessungen wirden übernommen.
Aus Linearantrieb (Die Menschen Sprangen noch in kleinen schreitten durch den Hyperraum. Die Posbis rasten Mit Konstant hoher geschwindigkeit durch selbigen und waren wesentlich schneller) wurde Transwarp.

Aus der Zentralwelt außerhalb der Galaxis wurde der Zentrale Komplex irgendwo in der Galaxie.

Aus Scheu und ablehnung gegenüber anderen wurde Heißhunger auf Informationen oder kurz Assimilation.

Die Posbis waren anfangs kurz Feinde und sind bis jetzt die Treuesten Freunde (Obwohl se Technologisch wie Kampfkraftmäßig keine Rolle mehr spielen).

Die Borg sind von anfang an Feinde und einige entwickelten sich zu Freunden (Hugh ,Die Leute aus Unimatrix Zero usw.).
Dieser Prozess geht vieleicht weiter wenn die Serie noch lange genug läuft.(Obwohl die Borgkönigin nun schon einigemale Krepiert ist aber Startrek ist mehr Fantasy als Scifi).

-------------------------------


Die Haluter stammen von den Ulebs ab die zwar größer und kräftiger sind aber sich nicht so verwandeln können wie die Haluter.
Zudem sind die Ulebs Recht Hirnnlose Krieger wärend die Haluter eher Geistig Tätig sind (Roddenberry könnte sich hier ne Anleihe zu Vulkaniern und Romulanern genommen haben nur das einige Fakten wieder umgepolt werden).

Die Ulebs waren die Hauptkampftruppe der "Meister der Insel" kurz MDI (Mit Insel ist die Andromedagalaxie gemeint) vor 50000 Jahren.

Die MDI haben mit der Zeit experimentiert (Holten sich die Soldaten aus anderen Zeiten) und einiges Chaos angerichtet.
Perrry reist zurück (Findet Portal und macht nen 50000 Jahre Sprung sammt schiff) und regelt das (Die Zeitportale werden geschlossen).

Dabei erleidet ein gewisser Korvettenkapitän (Kleineres Schiff) namens "Rog Fanther" in der Vergangenheit Schiffbruch (oder genauer gesagt "Zeitbruch" denn er schafft es nicht mehr durchs Portal als es Zerstört wurde.)

Seit der Zeit von vor 50000 Jahren Fungieren die Ulebs aus eigenem Antrieb (Die MDI ham se ganz schön getrietzt so das se etwas überreagieren) als Zeitpolizei dh. jede Zivilisation die irgendwie mal mit der Zeit Experimentiert (Ob Absichtlich oder nur als Zufall.) wird Gnadenlos alle gemacht (Nö ,kein Kampf sondern einfach Manipulation der vergangenheit damit se sich erst nicht entwickeln.Bei Startrek gab es ja mal ne Ähnliche Sache mit Pickard und "Q" (Ursuppe machte nicht "Blubb")).Perry entdeckt das und die Ulebs gehen zum Offenen Kampf über was gewaltige Kopfschmerzen verursacht.


Da Fanther nicht weiß das mit der Schließung der Zeitportale auch die Zeitpolizei (Ulebs) geschichte ist geht er davon aus das in 50000 Jahren (Von ihm aus gesehen) die Halbe Galaxis in einen offenen Konflikt verwickelt ist den se so nicht überleben wird.

Also sucht er sich nen Planeten wo ne Technologisch halbwegs fortgeschrittene Rasse lebt und läßt in den nächsten Jahrhunderten "Old Man" bauen  während er und seine Mannen in Tiefschlaf als Konserve überleben.

Old Man ist ne Halbkugel mit 250 Km Durchmesser.
Angedockt sind 12 Ausleger (Rechteckig 50x20x20km Abkoppelbar und Eigenständig). Insgesammt sind in "Old Man" und den Auslegern 60000 Superschlachtschiffe (2.5 Km Kugelraumer) sammt allen Beibooten unsw. enthalten.

Nach Fertigstellung des Monstrums war der Plan den Kasten per Diletationsflug (Fliegen mit annähern Lichtgeschwindigkeit. Dabei wird durch die Massenzunahme die Atombewegung derartig verlangsamt das alle Vorgänge im Schiff nur sehr langsam vonstatten gehen.
Also vergeht für ein Individuum die Zeit scheinbar rasend schnell so das man kaum Altert ) zu unserer Milchstraße zu bringen und rechtzeitig genügen Schiffe und Feuerkraft zu haben wenn es mit den Ulebs losgeht.

Damit man Dieses Riesensschiff (Das größte bis jetzt bei Perry) überhaupt steuern kann hat man sich was nettes ausgedacht.

Fanher und seine 12 Leute lassen ihre Hirne als Steuerrechner einbauen.
Dh. se haben ihr volles Bewustsein aber dur die Direkte anbindung sollte alles besser gehen und nackte Hirne leben eben länger (Eben der Quatsch aus den 60ern).

Aber es kommt immer anders als man denkt.

Die Hirne werden wärend des langen fluges etwas gaga und man kommt viel später als geplant an.

Mittlerweile hat Perry nen Sohn (Eigentlich schon der Zweite.Töchter gibbet übrigens auch.Also nix mit Impotent alla Higlander)der sich schon längst selbstständig gemacht hat und sich schon früh von zuhaus abgesetzt hat. Als Freihändler (Sein Alter weiß um die Organisation aber nicht das Sohneman der Cheffe ist) macht er seinem Alten erstmal einwenig das leben schwer und selbst auge in auge wird er nicht von ihm erkannt.

Die Zwei plänkeln mehr freundlich als Feindlich hin und her (Kleines Katz und Maus Spiel) und irgendwann Duellieren se sich (Yo,richtig mit Degen und so) auf irgend einem Öden Planeten wo se sich treffen (Natürlich stehen von beiden Seiten einige schiffe im Raum und belauern sich gegenseitig.

Just in dem Moment (Naja nicht genau in diesem Moment.Ein Späher macht die beobachtung diese Treffens. Old Man ist schon etliche Monate verdeckt in der Galaxis unterwegs um die Lage zu peilen) Taucht Old Man auf merkt das er recht spät kommt (Einige Jahrzehnte) und Deutet sie Situation so das die Menschheit wohl zerstreuht ist und sich selber bekämpft.

Da die Überreste von Fanher und co schon eh gaga sind dreht der Verein ab und fängt an mit seinen Vollautomatischen schiffchen alles anzugreifen was nicht schnell genug auffe Bäume ist.

Und schon is wieder Terror inner Bude.

Die Gesammte Kampfkraft von "Old Man" ist dabei gewalltig.

Naja noch zu erwähnen ist das es Perry natürlich wieder geling die Sache zu regeln indem er bis zu den Hirnen vordringt und die Sache bereinigen kann.

"Old Man" wird friedlich und Perry bekommt ne menge Schiffe die er im nächsten Zyklus sehr gut gebrauchen kann.



Das ganze ist jetrzt etwas einfach dargestellt und unvollständig aber Perry Rhodan ist ne Unendliche Geschichte mit Stark verwobener Handlung und vielen Querverbindungen so das es unmöglich ist alles aufzuzählen.

Leider hat der Handlungsstrang nach Tod oder Auscheiden der Alten Autoren stark nachgelassen so das ich nach dem Cantarozyklus endgültig ausgestiegen bin.


Beiträge gesamt: 41451 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7331 Tagen | Erstellt: 6:59 am 4. Jan. 2003
Jack
aus Paderborn
offline



Enhanced OC
19 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core


aber um nochmal zurück aufs Thema zu kommen :
Warum sollte so eine kleine unbekannte (zumindest mir
bisher) Seite als erstes ne Geforce FX in die Finger kriegen ...
und das auch noch auf nem Samstag ?? Warum sollte es überhaupt erst nen deutsches Review geben, wo es doch nicht mal nen Eglischsprachiges gibt .... Sehr Dubios, spricht alles für nen Fake ...
Aber ich bin mal gespannt, in gut 2 h sind wir schlauer ...


Dies war wieder ein höchst sinnvoller Beitrag meinerseits!

Beiträge gesamt: 466 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 7067 Tagen | Erstellt: 19:44 am 4. Jan. 2003
Ratber
offline


Real OC or Post God !
20 Jahre dabei !


Das hat es schon oft gegeben das sich irgendeiner was ausse Finger saugt.

Schau mal was ab und an passiert wenn irgendeine Seite oder Zeitschrifft einen der mittlerweile veralteten und nicht mehr aktuellen Hammer-Samples von AMD geschickt bekommt.

Große Tests die am Ende mehr fragen aufwerfen als beantworten da das Design schon lange nicht mehr mit der Aktuellen absicht übereinstimmt.

Einfach nur Schlagzeilen.

Bei Nvidia ist es das gleiche.

schlagzeilen bringen billige Werbung.

Das haben auch einige kleine unbekannte Seiten irgendwann begriffen und dann macht man sich mit solchen Aktionen schlagartig bekannt.

Wer kannte schon Kujau bevor er die hi**tagebücher fälschte ?
Wenige.

Danach viele.
Und Kohle hat es auch gebracht.

Also immer schön abwarten bis mehrere Seiten offizielle berichte bringen.

Wenn deren Zahlen tendenziell übereinstimmen dann kann man das dann schon eher als bestätigt ansehen.

Alles andere sind "Revolverblattmethoden" ;)

Beiträge gesamt: 41451 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7331 Tagen | Erstellt: 20:24 am 4. Jan. 2003
Munro
aus Offenbach ,der Main-
offline



OC God
19 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
1466 MHz @ 2500 MHz
35°C mit 1.9 Volt


Muahaha... Is ein fake.... Ham bloß die Original bilder von der Geforce FX aus dem Referenzdesign von Nvidia genommen...
Was für vögel


Alles viel zu stressig hier

Beiträge gesamt: 2558 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 7286 Tagen | Erstellt: 23:56 am 4. Jan. 2003
Jack
aus Paderborn
offline



Enhanced OC
19 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core


Echt super schlecht ...
Die org. NVidea Vorstellungsbilder ...
und dann erst der Text :-)
Freuh mich aufs erste richtige Review ...
Kann ja nicht mehr lange dauern ...


Dies war wieder ein höchst sinnvoller Beitrag meinerseits!

Beiträge gesamt: 466 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 7067 Tagen | Erstellt: 14:28 am 5. Jan. 2003
ErSelbst
aus Wiesbaden
offline



Moderator
20 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3600 MHz


Forbidden
You don't have permission to access / on this server.
-------------------------------------------------------------------------
Apache/1.3.27 Server at www.computer-trend.biz Port 80


Das is grade das einzige, was ich da bekomme :lol:


•  •  •  •  •  •  •  •  •  •  •

Beiträge gesamt: 104340 | Durchschnitt: 14 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7349 Tagen | Erstellt: 22:17 am 5. Jan. 2003
Coolzero2k1
offline



OC God
19 Jahre dabei !

Other CPU-Type
1700 MHz @ 2400 MHz
38°C mit 1.38 Volt


geht mir net anders :biglol:

Beiträge gesamt: 5547 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 7265 Tagen | Erstellt: 23:14 am 5. Jan. 2003
Ratber
offline


Real OC or Post God !
20 Jahre dabei !


Warscheinlich schon zerbombt ;)

Beiträge gesamt: 41451 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7331 Tagen | Erstellt: 23:31 am 5. Jan. 2003