» Willkommen auf News «

Ratber
offline


Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !


Auch gefunden.

---------------

Nach neuen Gerüchten, die sich in den letzten Tagen immer mehr zu bestätigen scheinen, wird AMD bereits am 21. August ihre neuen Athlon XP Prozessoren mit einem Performance-Rating von 2400+ und 2600+ vorstellen. Die tatsächliche Taktrate des 2400+ liegt dabei bei 2000MHz.
Der Athlon XP 2600+ wird mit 2133MHz getaktet sein, wenn sich die Gerüchte bewahrheiten sollten, wovon aber mit ziemlicher Sicherheit ausgegangen werden kann. Die Gerüchte, dass beide Modelle über einen Front-Side-Bus von 166MHz verfügen würden, scheinen sich jedoch nicht zu bestätigen und zumindest vorerst muss sich der Athlon XP wohl noch mit 133MHz zufrieden geben. Durch eine neue Revision des Thoroughbred-Kerns sollen die neuen Modelle außerdem nicht so viel Abwärme produzieren wie ihre Vorgänger. Mit der alten Revision des Thoroughbred-Kerns wären 2000 bzw. 2133MHz aber wohl auch nicht mehr möglich gewesen, so dass es zu einer Überarbeitung kommen musste. Über die Gerüchte, dass AMD den neuen Modellen des Weiteren einen Heat-Spreader spendiert hat, gibt es leider keine Neuigkeiten. Hier werden wir uns wohl bis zur offiziellen Vorstellung gedulden müssen.

-----------

So langsam rollt der Zug wieder einwenig.

Beiträge gesamt: 41451 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6668 Tagen | Erstellt: 1:27 am 16. Aug. 2002
naKruul
aus gebuffter Hund
offline



OC God
18 Jahre dabei !


kann mir mal einer sagen, was der quatsch mit diesen ratings eigentlich soll?

Beiträge gesamt: 9885 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2001 | Dabei seit: 6571 Tagen | Erstellt: 2:31 am 16. Aug. 2002
P4Peiniger
aus Kiel
offline



OC God
17 Jahre dabei !


performance rating = so schnell wie....quasi 1800+ = p4 1800
auch wenn man es sich nicht ganz so einfach machen kann


think slack!
nethands

Beiträge gesamt: 3604 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 6234 Tagen | Erstellt: 4:06 am 16. Aug. 2002
Ratber
offline


Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !


Na weil man sich was davon verspricht wenn man die vergleichbare Leistung als P-Rating angibt.

Gabs ja früher schonmal von AMD.

Jetzt haben se den Rechnungsfaktor minimal geändert.
aber dennoch ist bei den Alten Modellen ein schleichender Faktor zu erkennen.

Wenn ich mal rechnen darf.

1600+  1400  Mhz  1.143
1700+  1460  Mhz  1.164
1800+  1530  Mhz  1.176
1900+  1600  Mhz  1.187
2000+  1660  Mhz  1.205
2100+  1730  Mhz  1.214
2200+  1800  Mhz  1.222
2400+  2000  Mhz  1.200
2600+  2133  Mhz  1.219

Vom 1600-2200er geht der Faktor mal eben von 1.143 auf 1.222 rauf.

Das sind mal eben knapp 7% steigerung.
Mit welcher begründung eigentlich ?
Schließlich hat sich nur der Takt geändert aber nicht das Layout.

Solche Haken und tricks bei einer Angeblichen Weltfirma finde ich irgendwie unwürdig.

Deswegen paßt für mich AMD gut zu Microsoft.
Die Machen auch dauernd solche Spirenzchen anstatt sich um die wirklichen verbesserungen zu kümmern.

AMD könnte massig Käufer aus dem Intellager bekommen wenn se nur nen vernünftigen Tempschutz einbauen würden.

Der von Intel wird aus dem AMD-Lager immer gerne belächelt aber im Extreemfall (Klimaanlage fällt aus,Lüfter deffekt) ist ein langsam laufender Rechner immer noch besser als ein Ausgefallener.
Selbst wenn das nicht mehr reichen würde bleibt die Kiste nur stehen wärend der AMD abfackelt was Kosten- (Neue CPU) und Zeitintensiv(Muß erstmal eingebaut werden) ist.

So rechnet sich dann der Preisunterschied gleich ganz anders.

wärend ein einstündiger Systemausfall privat nur Material kostet komt Gewerblich noch der Arbeits oder Produktionsausfall dazu welcher bei den meisten Firmen die Kosten für ne CPU locker um längen schlägt.

Beiträge gesamt: 41451 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6668 Tagen | Erstellt: 4:16 am 16. Aug. 2002
Surfer from Zorch
aus Baden
offline



OC Newbie
17 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2323 MHz
36°C mit 1.75 Volt


Das P-R bezieht sich allerdings nicht auf Intels P4 CPU's,
sondern auf einen "virtuellen" Athlon Thunderbird !!!

Das ist dann doch ein kleiner aber feiner Unterschied.


Beiträge gesamt: N/V | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6335 Tagen | Erstellt: 13:15 am 16. Aug. 2002
naKruul
aus gebuffter Hund
offline



OC God
18 Jahre dabei !


Fakt ist: Die haben ein Ei am wandern!

Beiträge gesamt: 9885 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2001 | Dabei seit: 6571 Tagen | Erstellt: 13:25 am 16. Aug. 2002
Ratber
offline


Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !


Genau. :biglol:





Also das XP-Rating bezieht sich auf nen Thunderbird und der auf nen P3 oder sonst einen Intel.

Sehr witzig.
Ich werde AMD zu Wheinachten noch nen Satz Nebelkerzen schicken damit se weitermachen können. :lol:

Beiträge gesamt: 41451 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6668 Tagen | Erstellt: 13:44 am 16. Aug. 2002
naKruul
aus gebuffter Hund
offline



OC God
18 Jahre dabei !


Nebelkerzen?

Beiträge gesamt: 9885 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2001 | Dabei seit: 6571 Tagen | Erstellt: 13:46 am 16. Aug. 2002
Ratber
offline


Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !


Na das P-Rating auf basis eines Anderen P-Ratings aufzubauen ist ja wohl nix anderes als verschleierung.

P-Rating heißt ja immernoch Pentium-Rating oder hab ich was verpennt ?

Also warum nicht gleich den vergleich middem Pentium machen ?

Demnächst geben die die DIE-Größe in 1/1000 Ellen an damit die leute bloß nix merken .
Plumper geht es ja wohl nicht. :crazy:

Beiträge gesamt: 41451 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6668 Tagen | Erstellt: 13:50 am 16. Aug. 2002
Surfer from Zorch
aus Baden
offline



OC Newbie
17 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2323 MHz
36°C mit 1.75 Volt


Nein, wie P4Peiniger schon sagte heisst P-Rating Performance Rating.
und der Thunderbird wurde mit realer Taktzahl produziert und angeboten, nicht mit P-Rating (wie der Duron auch)
Ausrechnen kann man es folgendermassen:

P-Rating * 2 / 3 + 333

am Beispiel 1800+ :
1800 * 2 / 3 + 333 = 1533 MHz

Also 1800*2 = 3600 / 3 = 1200 + 333 = 1533 Mhz.

Deswegen hinkt Dein Leistungsvergleich auch etwas.
Der reale Takt wird nach P-Rating auf der CPU eingestellt.

Zum Vergleich XP zu Thunderbird:

- der Athlon XP (Palomino) hat 37,5 Millionen Transistoren, eine halbe Million mehr als der Thunderbird
- Herstellungstechnologie 0,18 µm und
  beim neuen XP - Thoroughbred und XP mobile 0,13 µm
- 20% weniger Hitze durch geringere Leistungsaufnahme (Workstationversion wird 1,5 V
  haben, die Mobile noch weniger)
- erweiterter Befehlsatz, SSE und vorzeitiges Abholen von Daten, ähnlich wie beim Pentium 4
- der Athlon 4 hat eine Thermal-Diode gegen den Hitzetod, dies funktioniert allerdings nur in
  Zusammenarbeit mit dem Motherboard
- bei der Mobile-Version mit PowerNow-Funktion - diese hat 3 Stuffen, dadurch bessere
  Anpassung an die momentane Aufgabe - besser als Intel´s Speed Step (2 Stuffen)
- es gibt 2 Formfaktoren: Normal (Abmessungen wie Thunderbird) und
  "Organic Ball Grid Array (OBGA)", welche eine geringere Bauhöhe hat.
- Leistungssteigerung gegenüber Athlon Thunderbird laut AMD 3 bis 16%

Quelle:
AMD Club Blankenhain

Beiträge gesamt: N/V | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6335 Tagen | Erstellt: 14:06 am 16. Aug. 2002