» Willkommen auf News «

Marauder25
aus Stralsund
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4000 MHz
55°C mit 1.20 Volt


Hallo,

Intel CPUs haben ein Problem? Software Update kostet Performance?
Ich wusste gar nicht das Volkswagen auch CPUs gebaut hat... *fg*:lol:

Langsam wird es aber schon nervig. Bisher hat man kaum unmittelbare Auswirkungen der Lücken mitbekommen. 5-30 % Leistungseinbußen je nach Anwendung und CPU Modell finde ich jedoch schon dreist.

Meldung @ PC Welt

Was haltet ihr davon? Grund zu wechseln? Oder wieder alles nur Panikmache?

Gruß,

Mike


Mit Deinen Worten machen die anderen, was sie wollen.
Dein Schweigen jedoch macht sie wahnsinnig.

Frederic Dard, alias San Antonio

Beiträge gesamt: 2761 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2005 | Dabei seit: 5816 Tagen | Erstellt: 19:24 am 3. Jan. 2018
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
20 Jahre dabei !

Intel Core i9
3600 MHz @ 5200 MHz
78°C mit 1.552 Volt


Fehler und daraus resultierende Sicherheitslücken wird es leider immer geben, denn wie bei allen größeren Programmen lässt sich sowas auch in Prozessoren nie 100%ig ausschließen.
Anders sehe ich das allerdings bei extra eingebauten Fehlern oder Betrügereien.
Ich glaube nicht an den Akku Quark, du?


Hardware News lesen * Unterhalten * Smarthome und Gadgets
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel kaufen

Beiträge gesamt: 163267 | Durchschnitt: 22 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 7361 Tagen | Erstellt: 19:48 am 3. Jan. 2018
Marauder25
aus Stralsund
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4000 MHz
55°C mit 1.20 Volt


Hallo Jens,

was genau meinst du mit Akku Quark?

Das es Probleme immer geben wird ist ja nicht die Frage. Wenn jedoch ein Produkt dadurch nicht mehr die ihm angedachte Leistung erfüllt, müssen die Käufer entschädigt und nicht durch ein Up-/Downgrade bestraft werden.
Mal sehen wie groß die Auswirkungen wirklich sind.

Gruß,

Mike


(Geändert von Marauder25 um 7:21 am 4. Jan. 2018)


Mit Deinen Worten machen die anderen, was sie wollen.
Dein Schweigen jedoch macht sie wahnsinnig.

Frederic Dard, alias San Antonio

Beiträge gesamt: 2761 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2005 | Dabei seit: 5816 Tagen | Erstellt: 19:56 am 3. Jan. 2018
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
20 Jahre dabei !

Intel Core i9
3600 MHz @ 5200 MHz
78°C mit 1.552 Volt


Mal sehen, was es letztendlich an Performance kostet.
Ich meinte die Geschwindigkeitsdrosselung zur Schonung der Akkus oder der entsprechende Umkehrschluss zur Drosselung der Geschwindigkeit durch ältere Akkus.


Hardware News lesen * Unterhalten * Smarthome und Gadgets
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel kaufen

Beiträge gesamt: 163267 | Durchschnitt: 22 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 7361 Tagen | Erstellt: 20:34 am 3. Jan. 2018
Itchi
offline



OC Profi
7 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3600 MHz @ 3600 MHz
60°C mit 1.25 Volt


Ja ich find es ist schon ne heftige Nummer.

Um die Sicherheit meiner PCs mach ich mir da weniger Gedanken, allerdings um
meine Serverfarm. Da hab ich nen Sandy i5@2ghz laufen und 6VMs jeweils mit
ActiveDirectory, Webserver, OpenVPN, Cloud usw usw.

Ich glaube hier steht dann definitiv ein Platformwechsel an, da im schlimmsten
Fall 30% weniger Leistung doch einiges sind. Zumal der Sicherheitsaspekt auch
eine große Rolle spielt, da ja alle OS betroffen sind.
In dem Fall ist mein VPN Knoten angreifbar, und wer weiß, wanns da nen Patch gibt...

Ansonsten ist Intel hier Opfer seiner Marktführerschaft geworden, Analog zu Microsoft.
Wenn man 90% Marktanteil hat, lohnt es sich auch für Hacker nach Fehlern zu suchen.





Beiträge gesamt: 883 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2014 | Dabei seit: 2666 Tagen | Erstellt: 6:59 am 4. Jan. 2018
rage82
aus gebombt
offline



Real OC or Post God !
20 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
53°C mit 1.05 Volt


ist ja nicht wirklich nur intel betroffen, das gilt lediglich für meltdown.
da ist dein sandy-bridge natürlich wirklich betroffen, der kann zwar schon pcid aber ohne invpcid ist es nicht nutzbar und deshalb wird der einiges an performance einbüßen (und bei datenbank benchmarks lassen ja alle federn).

interessanter wird es bei den beiden spectre-varianten. da behauptet AMD ja immernoch nur für eine Anfällig zu sein, obwohl die Sicherheitsforscher ausgearbeitet haben, dass AMD von beiden betroffen ist...

und dann schwerer auszunutzen aber auch schwerer zu fixen, laut google, und denen kann man in diesem zusammenhang wohl einiges an verständnis und können zusprechen.


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" - Walter Röhrl

Beiträge gesamt: 18133 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7359 Tagen | Erstellt: 8:57 am 5. Jan. 2018
Itchi
offline



OC Profi
7 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3600 MHz @ 3600 MHz
60°C mit 1.25 Volt


Ich hab gestern auch noch nen weng rumgelesen.

Bei AMD wurde die Anfälligkeit mit Bulldozer getestet, Ryzen gabs damals noch nicht.
Und zwar hier:

https://googleprojectzero.blogspot.de/2018/01/reading-privileged-memory-with-side.html

Inwiefern also Ryzen tatsächlich betroffen ist, steht noch in den Sternen.

Viel schlimmer find ich imho auch, das ARM CPUs betroffen sind. Und hier wissen
wir ja alle, wie häufig Smartphones und Tablets vom Hersteller gepatched werden...


Es bleibt auf alle Fälle spannend ^^

Beiträge gesamt: 883 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2014 | Dabei seit: 2666 Tagen | Erstellt: 9:17 am 5. Jan. 2018
Marauder25
aus Stralsund
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4000 MHz
55°C mit 1.20 Volt


Hallo,

wo soll denn beim Raspberry noch Leistung verschwinden? :lol:
Einem nackten Mann kann man doch nicht in die Tasche greifen...
Aber ich bin gespannt ob man das wirklich merkt im täglichen Betrieb. 100 Punkte weniger im Benchmark wären mir egal, aber wenn das Arbeiten mit längeren Lade- bzw. Reaktionszeiten belegt wird, dann wird es schon kritisch.

Bisher hat man wohl auch noch nicht geschafft diese Lücke 100%ig auszunutzen. Es bleibt also spannend bis nächste Woche. Dann soll der Microsoft Patch kommen und es wird abgerechnet.

Gruß,

Mike


Mit Deinen Worten machen die anderen, was sie wollen.
Dein Schweigen jedoch macht sie wahnsinnig.

Frederic Dard, alias San Antonio

Beiträge gesamt: 2761 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2005 | Dabei seit: 5816 Tagen | Erstellt: 9:29 am 5. Jan. 2018
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
20 Jahre dabei !

Intel Core i9
3600 MHz @ 5200 MHz
78°C mit 1.552 Volt


Du meinst, dann wird übertaktet :punk::lol:


Hardware News lesen * Unterhalten * Smarthome und Gadgets
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel kaufen

Beiträge gesamt: 163267 | Durchschnitt: 22 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 7361 Tagen | Erstellt: 9:48 am 5. Jan. 2018
Marauder25
aus Stralsund
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4000 MHz
55°C mit 1.20 Volt


Hallo,

*lach* ja genau:ocinside:

Aber ist die Frage ob das technisch was bringt. Ob der Prozessor nun mit 4 GHz auf einen Prozess wartet oder mit 5 GHz dürfte dem Programm relativ egal sein^^

Gruß,

Mike


Mit Deinen Worten machen die anderen, was sie wollen.
Dein Schweigen jedoch macht sie wahnsinnig.

Frederic Dard, alias San Antonio

Beiträge gesamt: 2761 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2005 | Dabei seit: 5816 Tagen | Erstellt: 9:50 am 5. Jan. 2018