» Willkommen auf News «

rage82
aus gebombt
offline



Real OC or Post God !
20 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
53°C mit 1.05 Volt


:moin:

ht4u haben ein sockel 1366 mainboard umgebaut um auch den uncore-bereich der nehalem prozessoren, sowie die northbridge des x58 vermessen zu können.

gut, mittlerweile ist das alter tobak, aber interessant ist es allemal.

für die neugierigen hier der Artikel.


Aktuell werden alle Cpus neu vermessen, da auch ein Test der Lasttools mit eingebracht wurde und wohl auf linx 32bit umgesattelt wird.
außerdem, so steht es auf der ersten seite, werden demnächst auch sockel 1156 tests folgen und dann wird es auch bei sandy bridge wohl nicht sehr lange dauern bis man diese ergebnisse liefern kann.


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" - Walter Röhrl

Beiträge gesamt: 18133 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7346 Tagen | Erstellt: 8:00 am 23. Aug. 2010
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
20 Jahre dabei !

Intel Core i9
3600 MHz @ 5200 MHz
78°C mit 1.552 Volt


Interessanter Artikel und schickes Eingangsbild ;)
Ist ja schon ziemlich umfangreich und war sicherlich einiges an Arbeit.


Hardware News lesen * Unterhalten * Smarthome und Gadgets
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel kaufen

Beiträge gesamt: 163184 | Durchschnitt: 22 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 7348 Tagen | Erstellt: 9:51 am 23. Aug. 2010
BDKMPSS
offline


OC God
19 Jahre dabei !


Ich kann die Prämisse des Artikels nicht nachvollziehen.
Angeblich seit die "wahre" Leistungsaufnahme der Core i Prozessoren "unbekannt".
Der uncore Bereicht gehört genau so zur CPU wie der Core Bereich und beides macht den Prozessor nun mal aus. Es wird ein relativ großer Aufwand dafür getrieben, das man am Ende doch wieder alles zusammen rechen muss, um irgendwelche praktisch verwertbaren Ergebnisse zu bekommen. Im Gegensatz zum Board kann man den Uncore Bereich auch nicht vom Rest trennen.

Sicher ist es interessant das zu messen, aber einen richtigen Mehrwert kann ich mir davon nicht ableiten.

Auch die CPU ohne das Board zu vermessen bringt in der Regel wenig bis nichts. Wer betreibt schon eine CPU ohne Board?
CPU1 verbraucht unter Umständen auf einen Board weniger als CPU2, aber auf einem anderen ist es umgedreht.

Technisch aber trotzdem interessant, wenn auch nicht wirklich neu.

Beiträge gesamt: 1860 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 7057 Tagen | Erstellt: 19:44 am 23. Aug. 2010
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Richtig. Wichtig ist doch das Gesamtsystem bei sonst identischen Komponenten. Wenn Intel keinen sparsamen 1366-Chipsatz hinbekommt (von dem genannten MSI-Board vielleicht abgesehen...), dann muss das im Gesamtpaket nunmal berücksichtigt werden. Dabei ist ziemlich unerheblich, wo das Problem liegt, bis man es löst. ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6720 Tagen | Erstellt: 23:21 am 23. Aug. 2010
spraadhans
aus Nowaja Semlja
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
55°C mit 0.99 Volt


Wer so viel Geld für ein System ausgibt, wird nicht in erster Linie auf den Verbrauch schauen.

Wenn INtel, dann Lynnfield oder Clarkdale CPUs, die sind bzgl. der Energieeffizienz unerreicht.


Longer bars indicate better performance.

Beiträge gesamt: 12300 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 6329 Tagen | Erstellt: 23:51 am 23. Aug. 2010
rage82
aus gebombt
offline



Real OC or Post God !
20 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
53°C mit 1.05 Volt


mir als besitzer eines i5 bringt der test ne menge erkenntnisse, zum beispiel das fsb-oc bei gleichem core-takt unweigerlich einen höheren verbrauch nach sich zieht, jetzt sogar belegt und wenns mal oc messungen gibt, sogar abschätzbar.
mir war außerdem nicht bewusst, das der uncore auch von 3,3v und 5v versorgt werden darf.

@kammer
12w mag prozentual gegen die 8w tdp des 790fx schlecht aussehen, insgesamt ist das nun aber auch kein hitzkopf.
leider findet man keine messungen dazu.

@bdkmpss
unterschiedliche boards können unabhängig der wandlereffiziens schon unterschiedlichen verbrauch erzeugen.
das finde ich auch eine interessante erkenntnis.

insgesamt vertieft der bericht das verständnis und fördert zusammenhänge. das ist genau das was mir vorher gefehlt hat um die cpu zu verstehen, daher finde ich den aufwand gut.




"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" - Walter Röhrl

Beiträge gesamt: 18133 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7346 Tagen | Erstellt: 0:52 am 24. Aug. 2010
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von rage82 um 0:52 am Aug. 24, 2010

@kammer
12w mag prozentual gegen die 8w tdp des 790fx schlecht aussehen, insgesamt ist das nun aber auch kein hitzkopf.
leider findet man keine messungen dazu.



Es geht ja nicht nur um den Chipsatz alleine, sondern auch das, was damit zusammen hängt, wie Spannungswandler etc..
Dazu wird es auch von Intels Seite sogenannte Whitepaper geben und ein Referenz-Design. Ob sich dann ein Hersteller angesichts der ohnehin hohen Chipsatzpreise dann auch noch die Mühe macht, ein eigenes Layout mit deutlich optimierter Effizienz zu entwickeln, bleibt ihm überlassen, denn so etwas ist recht kostenintensiv. Umso höher ist es MSI anzurechnen, dass sie wohl im Alleingang genau diesen Weg beschritten haben... ;)

Abgesehen davon hinkt der Vergleich zum 790FX ein wenig, ist doch die aktuelle Baureihe (870/890) eindeutig sparsamer: klick
Das sind fast 40W Differenz zwischen dem Asus mit 870er Chipsatz im Vergleich zum 790FX von Gigabyte!

(Geändert von kammerjaeger um 1:40 am Aug. 24, 2010)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6720 Tagen | Erstellt: 1:40 am 24. Aug. 2010
rage82
aus gebombt
offline



Real OC or Post God !
20 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
53°C mit 1.05 Volt


ich hab den 790fx gewählt, weil die vom alter her zusammenpassen. der p55 wurde ja noch nicht wirklich vermessen und der nachfolger des x58, den ich mit dem 870er gleichsetzen würde, ist noch nicht erschienen.

die meisten prozessortests bei denen amd-cpus gegen i7-nehalmes angetreten sind war wahrscheinlich 79ßfx gegen den x58, daher sollte der vergleich meiner meinung nach in ordnung gehen.

stimmt aber, das msi ist ja eher in einer sonderrolle beim chipsatz-verbrauch zu sehen, daran hab ich nicht gedacht :)


"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" - Walter Röhrl

Beiträge gesamt: 18133 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7346 Tagen | Erstellt: 7:14 am 24. Aug. 2010