» Willkommen auf Offtopic «

ErSelbst
aus Wiesbaden
offline



Moderator
20 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3600 MHz


:mahlzeit:

Da hier ja doch irgendwie scheinbar ein paar Cacher rumirren, muss nu endlich mal ein eigenes Topic her :biglol:

Mal schauen, wer sich hier so alles outet :lol:

ps: *ich ich ich* ;)


Kleine FAQ: (zusammengeklaut bei Geocaching.de / Cachewiki)

Was ist Geocaching?

Geocaching ist eine Art moderne Schatzsuche, bei der ein GPS-Empfänger und Koordinaten aus dem Internet verwendet werden. Dabei gilt es Behälter zu finden, die andere Geocacher meist an besonders schönen oder ungewöhnlichen Orten versteckt haben. Aus den Behältern wird üblicherweise etwas herausgenommen und etwas neues hineingelegt und ein Eintrag in einem Logbuch vorgenommen. Der Inhalt dieser „Schätze“ ist eher von geringem Wert. Es gilt oft die Devise: „Der Weg ist das Ziel!“



Was brauche ich an Ausrüstung?

Theoretisch nichts ....
Es gibt einige Caches, die man nur mit den Luftbildern von Google Earth finden kann - also z.B. @home schauen, wie es an den Koordinaten "von oben" aussieht und vor Ort dann einfach suchen - mit dem Problem, dass die Koordinaten bei Google Earth gerne mal 10 Meter oder (deutlich) mehr daneben liegen ;)

Sinnvoll ist zumindest ein günstiges GPS- Gerät wie z.B. das Garmin eTrex für unter 80€
Auf freien Flächen reicht sowas aus, um alles nötige zu finden.
Durch den älteren GPS- Chip hat man aber teilweise schon bei dichten Wolken und erst recht im Wald Probleme, überheupt noch ein Signal zu bekommen.

Weiter kommt man z.B. mit einem Garmin eTrex Legend HCx für 160€ mit buntem Display, Kartendarstellung (Karten kosten aber nochmal extra!) und einem USB- Anschluss zum Übertragen von Daten.

Alternativ z.B. das Garmin GPSMAP 60CSx (~270€).

Wer noch mehr Komfort haben will, kann zum Oregon für 270 - 450€ greifen - incl. Cachebeschreibungen und Bildern aus der Beschreibung :D

Angefangen habe ich mit einem Navman F20 Autonavi, das die aktuellen Koordinaten anzeigen kann und das die Caches als POIs auf der Karte anzeigt - nicht komfortabel, aber ging ;)
Aktuell bin ich mit einem Garmin GPSMAP 60Cx (das Gleiche wie oben nur ohne Kompass unf ohne Höhenmesser :wayne:) unterwegs mit Topo- Karte von Deutschland ....

Die restliche Aurüsting ist beliebig ausbaufähig .... Taschenlampen für nachts, ein "passendes" Navi fürs Auto, Kletterausrüstung, Tauchausrüstung ..... nach oben hin offen :biglol: :noend:


Sehr empfehlenswert ist die Lektüre von Cachewiki: *klick*
In der FAQ da bekommt man fürs Erste eigenltich alle Fragen beantwortet - bin grad zu faul, da jetzt alles zu klauen :biglol: ;)

(Geändert von ErSelbst um 22:44 am Dez. 4, 2008)


(Geändert von ErSelbst um 23:02 am Nov. 28, 2010)


•  •  •  •  •  •  •  •  •  •  •

Beiträge gesamt: 104390 | Durchschnitt: 14 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7516 Tagen | Erstellt: 22:23 am 18. Nov. 2008
DragonSkull
aus Bad Bentheim
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2506 MHz
38°C mit 1.47 Volt


ich bin ein caher, der es noch nicht versucht hat, und dem jegliche ausrüstung fehlt ^^ :-D
will mich aber gerne mal anstecken lassen...bzw soweit bequatschen das ich es mal in die tat umsetze etwas zu suchen ^^


- Keine Signatur -

Beiträge gesamt: 17780 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2006 | Dabei seit: 5564 Tagen | Erstellt: 22:40 am 18. Nov. 2008
ErSelbst
aus Wiesbaden
offline



Moderator
20 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3600 MHz


Kleines GPS- Gerät @ebay kaufen und einfach mal machen .... ;)

Die kleinen von Garmin oder Magellan bekommste auch "zur Not" noch für praktisch den leichen Preis wieder los ....
Muss ja nicht zum Ausprobieren gleich ein 500€- Teil sein ;)


•  •  •  •  •  •  •  •  •  •  •

Beiträge gesamt: 104390 | Durchschnitt: 14 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7516 Tagen | Erstellt: 23:17 am 18. Nov. 2008
MisterY
aus der Finsternis
offline


OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon II
2800 MHz
42°C mit 1.4 Volt


fürn anfang würde m.e. auch ein Auto-Navi reichen wo man koordinaten eingeben kann ;)


ich nutze zwar recht viel GPS (habe ein auto-navi, ein bluetooth-GPS-empfänger (beide mit Sirf 3) und wollte mir bald auch ein handgerät von Garmin holen, aber cachen tue ich so eigentlich nicht ;)

das dumme an den handgeräten ist, dass die mit 140€ zwar "günstig" sind, aber das kartenmaterial mit über 100€ nochmal zu buche schlägt...

Beiträge gesamt: 5438 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2006 | Dabei seit: 5811 Tagen | Erstellt: 23:27 am 18. Nov. 2008
DragonSkull
aus Bad Bentheim
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2506 MHz
38°C mit 1.47 Volt


mmmh ich glaube dann wird mir mein handy wohl helfen müssen ^^ werde einen abstellen der zu erreichen ist, und dann bei anruf die koordinaten mit dem inet abgleicht... vllt funzt das auch  -.-


:lol:
interesse hät ich ja ... nur finanziell siehts mal eben mau bei mir aus :(


- Keine Signatur -

Beiträge gesamt: 17780 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2006 | Dabei seit: 5564 Tagen | Erstellt: 10:27 am 19. Nov. 2008
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
20 Jahre dabei !

Intel Core i9
3600 MHz @ 5200 MHz
78°C mit 1.552 Volt


@Er Naaaa eeeendlich :godlike: :lol:
Aber ein paar Grundinformationen wären vielleicht nicht schlecht für diejenigen, die kein Geocaching kennen :)

Vielleicht hat ja irgendjemand Lust mal eine kleine Anleitung zu schreiben ...
*PatrickundSvenansehundreaktionabwart*;););)

Alle die Geocaching betreiben, können ja mal schreiben, welche GPS Geräte sie verwenden.

Ich bin auch seit 2005 begeisterter Geocacher (übrigens dank Sven) und verwende derzeit ein Smartphone bzw. PocketPC mit Windows Mobile 6 Pro - das O2 XDA Orbit 2 (Hersteller ist HTC).


Hardware News lesen * Unterhalten * Smarthome und Gadgets
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel kaufen

Beiträge gesamt: 164470 | Durchschnitt: 22 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 7519 Tagen | Erstellt: 10:54 am 19. Nov. 2008
Menace
aus gebufft
offline


OC God
19 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 3800 MHz mit 1.155 Volt


is das so ne art indiana jones schnitzeljagt?! :noidea:

Beiträge gesamt: 4237 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 7167 Tagen | Erstellt: 12:08 am 19. Nov. 2008
DragonSkull
aus Bad Bentheim
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2506 MHz
38°C mit 1.47 Volt


also wenn man Erselbst begleiten würde, ja ^^
bin auch dafür das patten mal nen text schreibt. am besten mit seinen schicken bebilderungen. die find ich ma genial ;)


- Keine Signatur -

Beiträge gesamt: 17780 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2006 | Dabei seit: 5564 Tagen | Erstellt: 12:13 am 19. Nov. 2008
ErSelbst
aus Wiesbaden
offline



Moderator
20 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3600 MHz


Mal schauen, ob ich nachher Lust hab ;)


•  •  •  •  •  •  •  •  •  •  •

Beiträge gesamt: 104390 | Durchschnitt: 14 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7516 Tagen | Erstellt: 15:36 am 19. Nov. 2008
Svenauskr
aus Krefeld
offline



Real OC or Post God !
20 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2200 MHz
43°C mit 1.65 Volt


Ich betreibe das Hobby auch! :godlike: :thumb:

Text schreiben. :buck:
Vielleicht suche ich mal ein paar Links raus mit Artikeln ;)


Listen, here's the thing. If you can't spot the sucker in the first half hour at the table, then you ARE the sucker.

Beiträge gesamt: 17202 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7498 Tagen | Erstellt: 11:23 am 21. Nov. 2008