» Willkommen auf Offtopic «

Vishal
aus Hamburg
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64


Hallo Leute,

ich war gestern mit 3 Freunden (darunter 2 Mädchen) im Hansapark.
Es sollte ein ruhiger und angenehmen Tag werden, aber das wurde es nicht.

Undzwar geschah es an der Atrakktion "Rio Dorade" (Im Heidepark ist  es nach dem Namen  "Mountain Rafting" bekannt)

Naja undzwar war das so, dass wir zu viert in einem Boot waren. Am Anfang der Bahn, wird das Boot hochgefahren,von dort fängt sich das Boot an zu drehen und fährt in einem Kreis "langsam" runter.

So war das aber bei dem Boot, dass hinter uns gefahren ist eben nicht(das war mit 5 Personen gefüllt, darunter eine sehr korpulente Person). Das kam aber, weil sich das garnicht erst gedreht hat. Unser Boot wurde auf der Strecke auch langsamer, kein plan warum.

Dadurch hat das hintere Boot uns ständig gerammt und weiter geführt. Zunächst war das ziemlich witzig, aber an einer Stelle geht es Steil nach unten und durch das Drehen, sind wir 4 auf eine Seite gerutscht und das Gewicht war eben auch der Seite verlagert. Wo es dann Steil ging, ging das Boot hinten ein wenig hoch und genau dort ist dann das hintere Boot reingefahren und unser Boot hat sich überschlagen.

In der Panik fingen die Mädchen die mit uns waren an zu schreien.
Ich und meine Freundin waren unter dem Boot. Bei mir ist das Boot sogar auf dem Kopf gefallen, so, dass ich in dem Moment garnicht hoch kommen konnte, aber ich hatte zum Glück noch die Kraft, dass Boot hoch - und weg zu drücken, so dass ich auch meine Freundin gerettet habe. Die anderen Beiden, sind weiter hinten auf der Strecke geblieben, so dass die noch fürchten mussten, dass nicht noch ein Boot von hinten kam. Sie konnten dann später aber an den Seiten rauslettern.

Wir wurden von dem Boot, welches hinter uns war, aufgenommen und konnten erstmal so zurück zum Attraktionenanfang.

Als wir dort ankamen, hat uns aber der Attraktionenleiter sofort geholfen und hat den Abteilungsleiter gerufen und dieser eben hat den Sanintäter gerufen. Gemeinsam mit dem Abteilungsleiter ging es (komplett nass) in den Erste Hilfe Raum. Wo wir dann betreut wurden.

Zwei von dem hinteren Boot kamen zur Zeugenaussage mit. Die waren ziemlich freundlich.

Dort wurde dann erst mal der Vorfall beschrieben und protokolliert und anschleießend der ganze Schaden und Verlust aufgezählt.

Wir sollen aufjedenfall alles ersetzt bekommen. Aber da werde ich noch am Montag noch angerufen.

Kleine Verletzungen haben wir übrigens auch erlitten. Mein Freund hat ziemlich viel vom dem Dreckigen Wasser geschluckt, so dass er am Anfang ziemliche Atem schwierigkeiten hatte. Aber jeder hat das noch im Hals gefühlt.

Wir haben Glück gehabt, dass nicht mehr passiert ist und vor allem, dass keine kleinen Kinder dabei waren.
Den Personen aus dem hinteren Boot ist um Glück auch nichts passiert.

Naja ich frag mich aufjedenfall, wie es sei kann, dass beim 2. besten Freizeitapark im Norden Deustchlands so etwas passieren kann. Und warum direkt nach dem Vorfall die Attraktion fortgesetzt wird und nicht die Sicherheit vor geht ?

Und wie sollte ich jetzt vorgehen? Eine Anzeige denke ich muss nicht unbedingt sein, aber worauf kann ich jetzt bestehen ?
Denn da ist schon sehr viel Schaden entstanden. Handys, Digitalkamera, Anhänger, Uhren, Schmuck alles möglich kaputt.Einige Geldscheine sind gerissen, Unterlagen ebenfalls. Manche Unterlagen sind garnicht mehr lesbar. Kleidung war teilweise Zerissen und dreckig. Die Schuhe haben sich verfärbt.

Zudem könnte es sein, dass unsere Gesundheit gefährdet ist. Denn das Wasser war ziemlich dreckig. Wir werden das noch Untersuchen lassen. Ich persönlich hab mir noch ne Schulter und Hand Verletzung beim Sturz zugezogen.

Wir wurden beim Vorfall auch noch von anderen Besuchern des Parkes gefilmt. Aber die Person haben wir später leider nicht mehr gefunden.

Hier nochmal eine Internetseite wo man Bilder vom der eigentlich harmlosen Attraktion sehen kann : http://www.freizeitparkbilder.de/freizeitparks/hansapark/attraktionen/riodorado.html






[AMD Athlon 64 3700+]  ~|~  [Connect 3D Geforce 6800 GT  256 MB DDR 3]  ~|~  [1024 MB DDR-RAM PC 400] ~|~ [120 GB +160 GB  Maxtor 7200 U/min]  ~|~  [Gigabyte  nFORCE4] ~|~ [5.1 Teufel Concept E Magnum Surroundsystem @ Audigy 2 ZS]

Beiträge gesamt: 1627 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2004 | Dabei seit: 5398 Tagen | Erstellt: 14:52 am 2. Juli 2006
freestylercs
aus Parchim
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2666 MHz @ 4100 MHz
62°C mit 1.34 Volt


Alles was an Material defekt ist ordentlich dokumentieren lassen.

Am besten nen Anwalt nehmen und auch evtl. Schadensersatzansprüche in Hinsicht auf eure Gesundheit in Betracht ziehen.
Ich denke auch nen gesundheitliches Gutachten müsste gemacht werden.
Und nicht irgendwie etwas vom Park an Ausgleich oder Wiedergutmachungen annehmen.

Klingt zwar ernst, aber ihr hättet dabei auch draufgehen können.

Von daher denke ich, dass das ohne einen Anwalt nicht korrekt zu lösen ist, ohne , dass ihr später in irgendeinem Nachteil steht.

free


We use our brains to help yours.nethands

Beiträge gesamt: 9661 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5860 Tagen | Erstellt: 15:47 am 2. Juli 2006
NoBody
aus Hamm/Westfalen
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

AMD FX
3500 MHz @ 4300 MHz
55°C


Vielleicht auch außergerichtlich einigen!
So das du Geld bekommst, dafür dass du sie nicht schlecht darstellst und keine anziege gegen sie erstattest!


Nobody is perfect!
I'm NoBody!

San Diego @ 4400MHz rest in peace...

Beiträge gesamt: 13257 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6070 Tagen | Erstellt: 15:55 am 2. Juli 2006
johnnyg
aus die Maus
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1833 MHz @ 2500 MHz
40°C mit 1.75 Volt


Ich würde auch einen Anwalt nehmen, wenn ihr wirklich körperlichen Schaden erlitten habt und auch noch Spätfolgen davon habt, ohne wird es verdammt schwer irgendwelche Schadensersatzvorderungen durchzusetzen.

Und wie vorher schon gesagt nicht einfach irgendwas vom Park zur Wiedergutmacchung annehmen, ansonsten könnt ihr danach keine Ansprüche mehr stellen, oder nur sehr schwer.

Beiträge gesamt: 772 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2005 | Dabei seit: 5272 Tagen | Erstellt: 15:58 am 2. Juli 2006
SPYcorp
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2400 MHz
50°C mit 1.25 Volt


Um (gesundheitliche) Schadensersatzansprüche geltet zu machen, muß u.U. nen Krankeschein oder verzögert (z.B. Schleudertrauma) nen Attest  her. Sonst gibs nix/wenig, weil "kann ja nich so wild gewesen sein".
War nach meinem Motoradunfall so. Bin trotz kaputten Arm weiter zu Schule gegangen um wenigstens mal was gehört zu haben und konnte dann wg. oben genannten Spruch keinen Schadensersatz einfordern.

Beiträge gesamt: 1437 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 5464 Tagen | Erstellt: 16:04 am 2. Juli 2006
QnkeI
aus Goslar
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2200 MHz



Zitat von NoBody um 15:55 am Juli 2, 2006
Vielleicht auch außergerichtlich einigen!
So das du Geld bekommst, dafür dass du sie nicht schlecht darstellst und keine anziege gegen sie erstattest!



Das NIE machen! wird immer vor gewarnt in solchen Fällen.


Ihr könntet jahrelang gesundheitliche Probleme haben. 100.000 Euro sind am Anfang viel, für Reha-Maßnahmen oder sonstwas aber schnell weg!

Also nix unterschreiben von wegen Ausgleich und keine weiteren Forderungen! Ihr steht sonst doof da!

Wenn was is, kann nämlich der Hansapark euer Leben lang zahlen!


VW Golf III Variant Joker 1.9 TDI

Beiträge gesamt: 7467 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5955 Tagen | Erstellt: 17:43 am 2. Juli 2006
Lars oha
aus die Maus
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz @ 3402 MHz
56°C mit 1.440 Volt


Eigentlich wurde das wichtigste ja schon gesagt.

Ich kann dir/euch auch nur raten in jedem Fall mal Kontakt zu nem Anwalt aufzunehmen und sich zumindest beraten lassen.

Danach kann man immer noch weiter sehen was man machen will/kann/darf.


Hier klicken für einen kostenlosen OnlineTVRecorder
www.toyotafan.at
Mein Blog

Beiträge gesamt: 2382 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2006 | Dabei seit: 4972 Tagen | Erstellt: 18:11 am 2. Juli 2006
freestylercs
aus Parchim
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2666 MHz @ 4100 MHz
62°C mit 1.34 Volt



Zitat von NoBody um 15:55 am Juli 2, 2006
Vielleicht auch außergerichtlich einigen!
So das du Geld bekommst, dafür dass du sie nicht schlecht darstellst und keine anziege gegen sie erstattest!



Davon kann ich auch nur abraten.
Beim Verschlucken von dreckigem Wasser kann man sich so einiges holen, was erst einige Zeit später auftreten kann.

Es geht hier nicht darum den Park schlecht zu machen oder auszunehmen, sondern um eure reine Gesundheit.
Und Spätfolgen kann man nie vollständig ausschließen.

Daher muss sich da denke ich auf jeden Fall auch ein amtlicher Arzt(Amtsarzt,D-Arzt etc.) einschalten und evtl. auch das medizinische Gutachten erstellen. Auch wenn es euch momentan gutgeht.

Und weil man diesen ganzen Kram nicht alleine geregelt bekommt bzw. rechtlich abgesichert sein muss, besorgt euch einen Anwalt, der sich damit auskennt.
Und das ist jetzt wirklich ernst gemeint. Nehmt den Unfall nicht einfach so hin. Und gesteht auf keinen Fall ein, dass ihr den Unfall provoziert habt oder sogar ihn verursacht habt. Ihr habt alles ordnungsgemäß gemacht.

free

(Geändert von freestylercs um 18:24 am Juli 2, 2006)


We use our brains to help yours.nethands

Beiträge gesamt: 9661 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5860 Tagen | Erstellt: 18:23 am 2. Juli 2006
Vishal
aus Hamburg
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64



Zitat von freestylercs um 18:23 am Juli 2, 2006

Zitat von NoBody um 15:55 am Juli 2, 2006
Vielleicht auch außergerichtlich einigen!
So das du Geld bekommst, dafür dass du sie nicht schlecht darstellst und keine anziege gegen sie erstattest!



Davon kann ich auch nur abraten.
Beim Verschlucken von dreckigem Wasser kann man sich so einiges holen, was erst einige Zeit später auftreten kann.

Es geht hier nicht darum den Park schlecht zu machen oder auszunehmen, sondern um eure reine Gesundheit.
Und Spätfolgen kann man nie vollständig ausschließen.

Daher muss sich da denke ich auf jeden Fall auch ein amtlicher Arzt(Amtsarzt,D-Arzt etc.) einschalten und evtl. auch das medizinische Gutachten erstellen. Auch wenn es euch momentan gutgeht.

Und weil man diesen ganzen Kram nicht alleine geregelt bekommt bzw. rechtlich abgesichert sein muss, besorgt euch einen Anwalt, der sich damit auskennt.
Und das ist jetzt wirklich ernst gemeint. Nehmt den Unfall nicht einfach so hin. Und gesteht auf keinen Fall ein, dass ihr den Unfall provoziert habt oder sogar ihn verursacht habt. Ihr habt alles ordnungsgemäß gemacht.

free

(Geändert von freestylercs um 18:24 am Juli 2, 2006)



hmm ja, aber mit dem Anwalt da hab ich so ein kleines Problem.
Undzwar durften die Mädchen die mit uns waren, eigentlich garnicht mit uns sein, von den Eltern aus. Und wen die das erfahren, dann gibs richtig stress. Und bei so einem Prozess müssen ja die Namen erwähnt werden. Oder kann ich das alles auf meinem Namen machen, so dass die Eltern von den Mädchen das nicht erfahren.

Naja ich werde aufjedenfall hartnäckig leiben und morgen erstmal zum Arzt gehen.

Im Wasser müssen aber ziemlich viele Bakterrien gewesen sein, so dass die Erkältung und Halsschmerzen der Freundin meiner Freundin weg gegangen sind .

naja mal schauen, was die da sagen.


[AMD Athlon 64 3700+]  ~|~  [Connect 3D Geforce 6800 GT  256 MB DDR 3]  ~|~  [1024 MB DDR-RAM PC 400] ~|~ [120 GB +160 GB  Maxtor 7200 U/min]  ~|~  [Gigabyte  nFORCE4] ~|~ [5.1 Teufel Concept E Magnum Surroundsystem @ Audigy 2 ZS]

Beiträge gesamt: 1627 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2004 | Dabei seit: 5398 Tagen | Erstellt: 18:35 am 2. Juli 2006
The Papst
aus Lüneburg
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
1300 MHz @ 1300 MHz


Lieber einmal Stress mit den Eltern, als irgendwelche Folgeschäden, die Locker in die Millionen gehen können. Sowas wird oftmals unterschätzt!

Beiträge gesamt: 36710 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5707 Tagen | Erstellt: 18:42 am 2. Juli 2006