» Willkommen auf Tipps und Tricks «

Jeb2k
offline



OC God
18 Jahre dabei !

AMD Thunderbird C
1400 MHz @ 1600 MHz
42°C mit 1.87 Volt


HI...

Also ich hab da einen netten kleinen  LED-Mod

Material:
Ca20 Leds  (Anzahl und Farbe kann man varieren sie sollten nur vom gleichen Typ sein
                 sprich  sie sollten die selbe Spannung/Strom benötigen)
Lüsterklemmen     zum verbinden der Leds mit dem Netzteil
Schaltlitze    wenn?s geht in zwei Farben dann is einfacher zum einbaun
Lötkolben +Lötzinn
"3te hand" oder ähnliches Stativmaterial zum festhalten der LED während dem löten
Heißkleberzeuch

Also nu zum eigentlichen :
Ich fand dass die Frontblende vom meinem MIDI SERVER 2000 einwenig zu trist aussah....  so kam die Idee einfach ein wenig licht hinter die blende zu zaubern
(na ja.. eigentlich kam ja die Idee von nem anderen Forum J)
das geht natürlich am allerbesten mit LEDs.....

Funktionieren tut dieser Mod natürlich mit allen Gehäusen deren Frontblende ein paar Lufteinlässe hat hinter denen man die LEDs verstecken kann

Zuerst einmal sollte man sich Gedanken dazu machen wie viel LEDs man überhaupt verbaun will ( nehmt einfach ma die blende ab und zählt das ein wenig aus). Ich hab bei mir 20 verbaut...  das entspricht bei meinem Gehäuse genau eine led zwischen 2 Lüftungslöchern in der frontblende.....
Noch mehr Leds bringen kaum weil's ein wenig eng wird ..  außerdem is es ne riesen Arbeit die ganzen LEDS in reihe zu löten (jaja MEG...  ich kenn deine einwände..... J)
Aber durch das in reihe löten spart man sich doch ne menge arbeit

Als nächstes muss man wissen welche LEDs man vor sich hat (also spannungsmässig).....  wenn man die frisch bestellt hat sollte man das eigentlich wissen, aber da ich mir so ein Päckchen LEDs bestellt hab konnte ich das nich mehr mit Sicherheit sagen......

Die Anzahl der Leds die man hintereinanderschalten muss um sie dann in reihe an 12V zu hängen kann man sich enteder berechnen oder einfach ausprobiern (hab die formel verschlampt)
So hab ich einfach ma ein paar an ner Lüsterklemme hintereindergeklemmt und das ausprobiert wie sie optimal leuchten,
Beim klemmen wie auch später beim löten is zu beachten dass die LEDs richtig hintereinander geschaltet sind...  also immer großer Fuß zu kleinem Fuß...  
Wenn  beide Füße gleich lang sin hilft nur ausprobiern.... (in dem packet waren auch solche)


Dann kann schon ans löten gehen .......
Nun müssen die LEDs wie schon oben gesagt in Reihe gelötet werden.....
Am besten vorsichtig in nen kleinen Schraubstock einspannen und ein stück (ca 2cm) schaltlitze ranlöten, das macht das spätere einbaun leichter..  

An beide enden eines solchen "Clusters" werden dann noch ein paar längere Anschlusstripen angelötet... (Möglichst die gleichen pole mit der selben Farbe )

Nu wär auch die Zeit das Gewurschtel zu testen obs auch funzt.....

Und schon kanns losgehn mit einbaun:
Zuerst ma die  blende runter und die leds verteilen
Meiner Meinung nach sollten die leds nicht direkt nach aussen "blenden" das sieht einwenig nach Scheinwerfern aus...   aber das is jedem selbst überlassen
So und schon kann man das ganze  mit Heißkleber befestigen..
Bei der Menge an Heißkleber aber bitte auch wieder ans ausbaun denken falls was nich funzt
ich habs ausbaun müssen....  und natürlich ordentlich fest gemacht......
Um die Leds nun auch zum leuchten zu bringen werden nun die ganzen Strippen an einen punkt geführt und mit Lüsterklemmen verbunden ( alle +pole und alle -pole miteinander) daran 2 weitere kabel von denen aus kann man nun durch einen kleinen spalt ins Gehäuse reingehen und dort mit der 12V Spannung verbinden... ( gelbes und schwarzes Netzteilkabel  kappen und wieder mit Lüsterklemmen verbinben; auf die polung aufpassen!!!)  

aber Vorsicht beim verlegen! Man muss noch soviel Kabel einplannen damit man die
Fontblende  öffnen kann ohne dass das Kabel spannt !
 wer will kann da natürlich noch Schalter einbaun und den dann zu einer Frontblende legen.....
und dada schon hebt sich der Tower wieder ein wenig von der Menge ab  




bei Fragen und Anregungen :
Jeb2k@web.de
ICQ UIN : 70038754



(Geändert von Jeb2k um 8:27 pm am Juni 15, 2001)


(Geändert von Linuxartist um 6:58 pm am Juni 22, 2001)


---
MFG
Karl von http://www.wakueandmore.de

Beiträge gesamt: 1442 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6683 Tagen | Erstellt: 20:10 am 15. Juni 2001
Ratber
offline


Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !


Hast mich auf ne idee gebracht.
Ich brauche schon lange ein Arbeitslicht im Tower.

Werde mal ein Paar Weiße (1200 mcd) einbauen damit ich auch unterm Tisch was sehe. :biglol:

Beiträge gesamt: 41451 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6668 Tagen | Erstellt: 0:19 am 16. Juni 2001
JamesButler
aus !
offline


OC God
18 Jahre dabei !


Perfekt wär die Angelegenheit,wenn die LED's noch 'ne Funktion hätten und nicht nur zur Beleuchtung herhalten müssten,zB. Temp-Alarm,Lüfterkontrolle usw.

Beiträge gesamt: 3599 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6681 Tagen | Erstellt: 2:49 am 16. Juni 2001
ErSelbst
aus Wiesbaden
offline



Moderator
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
3200 MHz


Oder eifach zur Musik blenken lassen...

ODER: einfach so blinken lasen... WEIHNACHTEN KANN KOMMEN!!!


Wie poste ich richtig?

Beiträge gesamt: 104042 | Durchschnitt: 16 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6686 Tagen | Erstellt: 14:44 am 16. Juni 2001
Megaturtel
aus Niemtsch
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo


zur Muce blinken lassen, das ist eigentlich viel einfacher als es sich anhört! denn nen Frequenz Spannungsmultivibrator sollte man bei Conrad bekommen. und...

he das bringt mich auf nen neue Idee danke Erselbst :)

@Jeb2k du meinst wohl, du hast die Idee von mir!!! :)

Cu meb


Signatur? ich bin gegen Atomkraft :D

Beiträge gesamt: 8804 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6685 Tagen | Erstellt: 15:26 am 16. Juni 2001
Gunnie
aus Hannover
offline



OC God
18 Jahre dabei !

AMD Thorton
2200 MHz @ 2315 MHz
41°C mit 1.6 Volt


In der Art schwebt mir auch was für die Luftschlitze meines CS-601 vor.
Erinnert sich jemand an die roten Lauflichter in den Sichtschlitzen der Roboter bei "Kampfstern Galactica"?
Oder war's "Star Wars"? Oder "Knightrider"!
Da ich wie gesagt elektronisch eher Brachland bin, wo kriege ich Tips für so ein Lauflicht mit 13 bzw. 26 LEDs?

stay cool...
Gunnie/SFLN


stay cool...
Gunnie

3DM01: 17.333

Beiträge gesamt: 1271 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6684 Tagen | Erstellt: 19:23 am 16. Juni 2001
ErSelbst
aus Wiesbaden
offline



Moderator
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
3200 MHz


@Meg: Bei Conrad hab ich so was schon gesehen!

Ich muss so langsam wirklich mal nach Mainz... da hat eine neue Filiale aufgeacht... *froi*


Wie poste ich richtig?

Beiträge gesamt: 104042 | Durchschnitt: 16 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6686 Tagen | Erstellt: 19:35 am 16. Juni 2001
ErSelbst
aus Wiesbaden
offline



Moderator
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
3200 MHz


@Gunnie: Schau mal bai Conrad nach... da gibts ganz nützliche tipps zu allen möglichen Technik- Spielereien!!


Wie poste ich richtig?

Beiträge gesamt: 104042 | Durchschnitt: 16 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6686 Tagen | Erstellt: 19:36 am 16. Juni 2001
Muelltonne
aus Cottbus
offline



OC Profi
18 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1866 MHz @ 2800 MHz
55°C mit 1.38 Volt


Also ich hab bei mir das so gemacht, das Mehrere LEDs die Festplatten Aktivität anzeigen (also wie die HD Leuchte).
Dazu muss man das signal vom Board einfach mit einem Transistor vertärken.


               Global Denken
6 Jahre!!!   Banal Reden
               Fatal Handeln

Beiträge gesamt: 717 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6672 Tagen | Erstellt: 23:59 am 16. Juni 2001
Jeb2k
offline



OC God
18 Jahre dabei !

AMD Thunderbird C
1400 MHz @ 1600 MHz
42°C mit 1.87 Volt


@Meg
ich weiß wirklich nich mehr wo ich die idee aufgegabelt hab.....

@all
also ich find auch wenns nich blinkt sieht es auch geil aus.....  auch ohne funktion.....
wie man vielleicht auch auf dem bild erkennen kann......
das mit dem blinken is dann für mich schon wieder zuviel aufwand...  elendig viele kabel wieder ne platine mehr....


---
MFG
Karl von http://www.wakueandmore.de

Beiträge gesamt: 1442 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6683 Tagen | Erstellt: 0:51 am 17. Juni 2001