» Willkommen auf Hardware «

RedIndian
aus Bad Nenndorf
offline



Enhanced OC
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core


Guten Morgen,

meine Frau hat einen PC for free bekommen, der läuft auch gut. Allerdings wollte ich den gestern komplett neu aufsetzen.

Das DVD-Laufwerk wird zwar vom BIOS und Windows erkannt, aber es wird mir angezeigt, dass keine Disc drin wäre. Im Laptop und meinem alten Rechner läuft die DVD einwandfrei.

Könnte der Laser, und somit das Laufwerk, defekt sein?

Ich danke Euch im Voraus.


Indians geben niemals auf! Sch**** Wedemark!

Beiträge gesamt: 453 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2002 | Dabei seit: 6313 Tagen | Erstellt: 8:15 am 9. Dez. 2019
NWD
aus Neuwied
offline



Moderator
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4000 MHz
40°C mit 1.10 Volt


Hey,

wenn du eine DVD / CD reintust, was passiert dann genau? Also wie lange braucht das Laufwerk, bis es "fertig" ist?

Wird die Disc ständig gedreht / gestoppt ? Oder passiert quasi gar nichts? Leuchtet die Status - LED?

Wenn er gar nichts macht, könnte tatsächlich die Optik komplett im Eimer sein, sodass er eine neu eingelegte Disc nicht erkennt.

Falls er ständig hochdreht, erkennt er die Disc nicht korrekt. Das könnte z.B. auch an Staub ect. liegen

Frage ist nur, in wie weit sich der Aufwand bei sowas altem lohnt.


Work like you don´t need the money    Love like you´ve never been hurt         Dance like nobody´s watching             Sing like nobody´s listening
But Live as if you will die today

Beiträge gesamt: 17567 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6827 Tagen | Erstellt: 10:55 am 9. Dez. 2019
RedIndian
aus Bad Nenndorf
offline



Enhanced OC
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core


Das Laufwerk reagiert 0, dreht nicht mal. Ich denke, der Aufwand, bzw. 20€ für ein neues Laufwerk lohnt, da meine Frau den Rechner nur für´s Surfen und Office braucht. Da reicht der.


Indians geben niemals auf! Sch**** Wedemark!

Beiträge gesamt: 453 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2002 | Dabei seit: 6313 Tagen | Erstellt: 11:01 am 9. Dez. 2019
RedIndian
aus Bad Nenndorf
offline



Enhanced OC
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core


Ich habe nochmal geschaut, evtl. ist was mit dem Board. In der Windows-Gerätesteuerung  werden die USB-Controller sauber angezeigt, der BR-Brenner auch. Im Explorer wird nur „CD-Laufwerk“ angezeigt und dann die Anzeige, es wäre keine Disc eingelegt, obwohl eine drin liegt. Die USB-Ports werden im Explorer auch nicht angezeigt. Wenn ich einen Laufwerksbuchstaben zuweisen möchte, zeigt er mir auch nur die Platte an. Ich vermute ein defektes Board, oder?


Indians geben niemals auf! Sch**** Wedemark!

Beiträge gesamt: 453 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2002 | Dabei seit: 6313 Tagen | Erstellt: 9:24 am 11. Dez. 2019
hoppel
aus Magdeburg
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

AMD FX
3300 MHz @ 4400 MHz
45°C mit 1.308 Volt


Die USB-Ports werden im Explorer doch nur angezeigt, wenn USB-Stick oder Laufwerke gesteckt sind und ein CD-Laufwerk wird immer angezeigt, egal ob nur CD oder Brenner oder DVD oder Brenner und Bluray oder Brenner, gemeinsam haben alle doch die kleine runde Scheibe die mit Laser gelesen wird.

Falls Du basteln möchtest, kannst Du mal einen Kreuztausch durchführen, das bedeutet Du testest ein funktionierendes Laufwerk in diesem Rechner oder testest das vermeintlich defekte Laufwerk in einem anderen Rechner:thumb:


Geld ist nicht alles im Leben...
Ami go home

Beiträge gesamt: 24642 | Durchschnitt: 4 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5886 Tagen | Erstellt: 12:30 am 11. Dez. 2019
daniel
aus wien
offline


OC God
18 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3400 MHz @ 4000 MHz
70°C mit 1.38 Volt


Also usb Ports werden nie im Windows Explorer  angezeigt ;)
Optische Laufwerke auch nicht immer.
Ob das LW als cd, dvd od. BD Laufwerk betitelt wird, ist auch nicht zwingend relevant.

Kannst du von CD booten?

Beiträge gesamt: 4341 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6774 Tagen | Erstellt: 12:43 am 11. Dez. 2019
RedIndian
aus Bad Nenndorf
offline



Enhanced OC
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core


Von CD kann ich leider nicht booten, Musik-CDs erkennt er. Die Win-DVD im Laptop und am anderen PC auch.
Selbst wenn ich den Stick im USB habe, wird der Stick nicht angezeigt, sollte ja eigentlich. Dass die USB-Ports so nicht angezeigt werden weiß ich ja, aber selbst mit Stick geht nichts.


Indians geben niemals auf! Sch**** Wedemark!

Beiträge gesamt: 453 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2002 | Dabei seit: 6313 Tagen | Erstellt: 13:01 am 11. Dez. 2019
ocinside
aus Krefeld
offline



Administrator
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


Wenn Musik CDs erkannt werden, dürfte nichts defekt sein.
Könnte an einem Virus liegen oder am Virenscanner oder irgendein Murks bei der alten Installation oder deaktivierte Dienste oder falsche Einstellungen im BIOS.
Wenn du eh neu aufsetzen möchtest, lade die Windows Installation doch einfach auf einen USB Stick, drücke beim Booten F11 (oder ähnliches) und boote dann vom Stick.
Spätestens nach der Installation wirst du etwas mehr wissen ;)
Ansonsten schreib mal, welches Mainboard im PC verbaut ist.


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 158847 | Durchschnitt: 23 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 6841 Tagen | Erstellt: 13:47 am 11. Dez. 2019
hoppel
aus Magdeburg
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

AMD FX
3300 MHz @ 4400 MHz
45°C mit 1.308 Volt


Du schreibst oben, das Laufwerk macht null und jetzt, das es doch was macht :blubb:


Geld ist nicht alles im Leben...
Ami go home

Beiträge gesamt: 24642 | Durchschnitt: 4 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5886 Tagen | Erstellt: 13:51 am 11. Dez. 2019
RedIndian
aus Bad Nenndorf
offline



Enhanced OC
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core


Ich bin  ja noch im Büro, habe meine Frau angerufen. Die Idee hatte ich schon vor Deinem Post. Da hatte ich mal nen Geistesblitz in der Pause! :lol:
Der Vorbesitzer hat 3(!!) Virenscanner installiert, die hatte sie runter geschmissen. Angeblich hat sie im BIOS eingestellt, dass er von Stick booten soll, macht er nicht. Wer weiß was sie eingestellt hat, da muss ich nachher erstmal prüfen. Sie versucht grad die Installationsdaten erneut zu brennen. Den Key habe ich als OEM-Version online gekauft, auf Rat meines Kollegen aus der EDV der das wohl immer macht. Dazu gab es ein Downloadlink. Wobei das erneute Brennen, denke ich, nichts bringt, da die andere gebrannte DVD ja in meinem Rechner und am Laptop erkannt wird. Ich warte mal ab.
Bzgl. USB ist mir noch eingefallen, die Ports vorne zu nehmen, statt hinten am PC. Da meinte sie, würde er den Stick anzeigen. Ich warte mal ab, sonst versuche ich es nach Feierabend nochmal.

Ich bedanke mich schon mal vorab für Eure Hinweise/Tipps und die dadurch entstandenen Einfälle, in der Hoffnung ich setze die um, wie ich es mir vorstelle. ;)


Indians geben niemals auf! Sch**** Wedemark!

Beiträge gesamt: 453 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2002 | Dabei seit: 6313 Tagen | Erstellt: 13:56 am 11. Dez. 2019