» Willkommen auf Hardware «

ocinside
aus Krefeld
offline



Administrator
20 Jahre dabei !

Intel Core i9
3600 MHz @ 5200 MHz
78°C mit 1.552 Volt


Gerade ist bei uns ein neuer Test des Streacom FC8 Alpha ITX Gehäuses online gegangen :punk:

Vielen Dank für die Unterstützung an Streacom und viel Spaß beim Lesen des neuen Tests :readit:

Hier geht es zur Schritt für Schritt HTPC Bauanleitung und hier zum brandneuen Streacom FC8 Alpha Test


Hardware News lesen * Unterhalten * Smarthome und Gadgets
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel kaufen

Beiträge gesamt: 163571 | Durchschnitt: 22 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 7394 Tagen | Erstellt: 9:40 am 9. Juni 2017
Henro
aus Berlin
online



Real OC or Post God !
20 Jahre dabei !

Intel Core i9
3300 MHz @ 4600 MHz mit 1.3 Volt


wow tolles Gehäuse, das mit den Heatpipes selbst Zusammenbasteln finde ich interessant.

Einzig das externe Netzteil gefällt mir nicht so gut.

Beiträge gesamt: 15116 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 7331 Tagen | Erstellt: 10:50 am 9. Juni 2017
ocinside
aus Krefeld
offline



Administrator
20 Jahre dabei !

Intel Core i9
3600 MHz @ 5200 MHz
78°C mit 1.552 Volt


Hat mir ebenfalls viel Spaß gemacht, hätte sie am liebsten noch selber geschnitten und gebogen :thumb:
Aber ich kann mir vorstellen, dass es einige Systembuilder geben wird, die sowas gar nicht mögen, da es halt etwas mehr Arbeit ist.

Mit dem externen Netzteil finde ich auch nicht so toll, aber man hat ja meist ohnehin noch irgendwelche Netzteile.
Es ist auch immer wieder schade, dass es keine Schalter an den Netzteilen gibt.
Würde ich gut finden, wenn man das Gerät mal länger nicht verwendet.


Hardware News lesen * Unterhalten * Smarthome und Gadgets
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel kaufen

Beiträge gesamt: 163571 | Durchschnitt: 22 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 7394 Tagen | Erstellt: 11:41 am 9. Juni 2017
Marauder25
aus Stralsund
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4000 MHz
55°C mit 1.20 Volt


Hallo,
ja das war doch mal wieder was Tolles!
Hat mir auch sehr gut gefallen der Bericht. Vor allem zu sehen, wieviel Freude du mit deiner FLIR Kamera hast ;)

Bei solchen Berichten macht so ein Wärmebild wirklich Sinn. Denn dort sieht man deutlich das die Beuteile neben der CPU mit am meisten Wärme produzieren. Handelt es sich dabei um die Spulen, oder die Spannungswandler? Ich kann das auf dem Bild nicht so richtig zuordnen.

Kann man die Heatpipes nachbestellen? Dann könnte man evtl. diese Bauteile auch noch mit kühlen.

Das mit dem Netzteil lässt sich bei der Bauform leider kaum anders lösen. Natürlich ist das ein großer Klotz, den man aber auch hinter dem Schrank verschwinden lassen kann.

Gruß,

Mike


Mit Deinen Worten machen die anderen, was sie wollen.
Dein Schweigen jedoch macht sie wahnsinnig.

Frederic Dard, alias San Antonio

Beiträge gesamt: 2761 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2005 | Dabei seit: 5849 Tagen | Erstellt: 14:37 am 9. Juni 2017
ocinside
aus Krefeld
offline



Administrator
20 Jahre dabei !

Intel Core i9
3600 MHz @ 5200 MHz
78°C mit 1.552 Volt


Sowohl als auch, aber den 60A Spulen macht die Temperatur nichts aus und die SpaWa's haben ja bereits einen Kühlkörper.
Aber wenn man die Hitze nach draußen befördern möchte, könnte man da wirklich noch zwei Heatpipes anbringen.
Die kann man bei Amazon original für das Gehäuse kaufen.

Ja, ich bin wirklich ein Fan von der Wärmebildkamera, denn wann kann man schon mal Wärme sehen?
Finde ich nach wie vor richtig spannend, denn es gibt auch einige Stellen, wo man nicht mit einem Hitzeproblem rechnet.
Dort kann man dann ggf. noch Kühlkörper anbringen oder anders dimensionieren.


Hardware News lesen * Unterhalten * Smarthome und Gadgets
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel kaufen

Beiträge gesamt: 163571 | Durchschnitt: 22 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 7394 Tagen | Erstellt: 16:29 am 9. Juni 2017
Marauder25
aus Stralsund
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4000 MHz
55°C mit 1.20 Volt


Hallo,

das ist ja mal clever! Hab ich gerade gesehen bei Amazon! Der Preis liegt mit knapp 30 € auch noch im Rahmen.

Dann könnte man das ganze ja noch weiter treiben und eine kleine Grafikkarte ebenfalls mit Heatpipes bestücken.

Gruß,

Mike


Mit Deinen Worten machen die anderen, was sie wollen.
Dein Schweigen jedoch macht sie wahnsinnig.

Frederic Dard, alias San Antonio

Beiträge gesamt: 2761 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2005 | Dabei seit: 5849 Tagen | Erstellt: 15:24 am 10. Juni 2017
daniel
aus wien
online


OC God
20 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3400 MHz @ 4100 MHz
70°C mit 1.385 Volt


Super Test :thumb:

Die Wärmebilder sind super.
Beeindruckend, dass die Wärmeabfuhr über die Heatpipes an den großen Kühler so gut funktioniert und diese leistungsstarke CPU effektiv kühlt :thumb:

Dass es keine internes Netzteil gibt, ist allerdings wirklich schade....

LG

Beiträge gesamt: 7165 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 7327 Tagen | Erstellt: 18:34 am 10. Juni 2017