» Willkommen auf Hardware «

Bliemsr
aus Bonn
offline


OC God
20 Jahre dabei !

Intel Core i5
3300 MHz @ 4400 MHz
64°C mit 1.21 Volt


Jungs, ich überlege seit Wochen, wie ich TV Livestreams aus dem Netz OHNE einen Computer oder Laptop am Fernseher im Schlafzimmer schauen kann.

Ich bin totaler Fan von p2p-television. Es gibt tolle Plattformen wie Sopcast, TVU, TVants, etc... Doch bisher muß ich immer einen PC oder ein Laptop anwerfen, wenn ich schauen will.

Ich habe zuhause gutes W-Lan mit Router im Arbeitszimmer, und 2 gute LCD Fernseher. Ich will nun im Schlafzimmer Internet-Livestreams schauen (die mms//.... -adressen der einzelnen streams habe ich alle), ohne einen PC aufstellen zu müssen.

Frage: kann ich mir eine Set-Top Box selber basteln? Sopcast bietet eine eigene Box, allerdings nur in China. Frage: kann ich sowas selber herstellen? Ich brauche echt nur eine Box, die ins W-Lan geht, nach streams sucht, die ich davor eingetippt habe, und das output der Box muß einfach nur in den Fernseher gehen. Und wenn ich dann im Bett liege, drücke ich auf die Fernbedienung und wähle aus: zeige stream 1, oder stream 2, oder stream 3.

Bei Egay finde ich set top boxen, wie z.B. "für Maxdome", oder "für Alice TV" etc... Kann man solche Boxen flashen, damit sie sich in mein W-LAN loggen und nach den paar streams suchen, die ich möchte?

Jeder Vorschlag oder Lösungsweg ist willkommen!


Intel i5 2500K @ 4400 (44x100 MHz) auf ASrock P67 Pro3

Beiträge gesamt: 2726 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 7355 Tagen | Erstellt: 15:30 am 4. Dez. 2009