» Willkommen auf Hardware «

DrakMortal
aus Erfurt
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !


Hallo Leute,
ich bin am überlegen wo ich nun meine Boxen anschließe, vieleicht kennt sich Jemand damit besser aus.
Hab eine On-Board Sound Karte und bis jetzt hatte ich die Boxen mit 3 Chinch Kabeln dort angeschlossen.
Nun habe ich mir einen neuen Monitor gekauft (NEC 24WMGX³) und der hat unter anderem einen Optical Audio Ausgang.

Nun die Frage: Soll ich weiterhin lieber Chinch lassen oder ist der Klang und Surround Sound beim Optical besser?

Würde mich freuen wenn mir Jemand einen Tipp geben könnte.

Beiträge gesamt: 60 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2007 | Dabei seit: 4386 Tagen | Erstellt: 13:11 am 5. Aug. 2009
The Papst
aus Lüneburg
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
1300 MHz @ 1300 MHz


Wie versorgst du den Monitor denn? Bekommt der überhaupt ein Audiosignal? Wenn der nur per DVI angeschlossen ist, wird aus dem Ausgang auch kein Signal kommen.

Beiträge gesamt: 36710 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5796 Tagen | Erstellt: 15:00 am 5. Aug. 2009
DrakMortal
aus Erfurt
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !


hdmi :)

Beiträge gesamt: 60 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2007 | Dabei seit: 4386 Tagen | Erstellt: 15:06 am 5. Aug. 2009
KakYo
aus FFM & Ingolstadt
offline


OC God
18 Jahre dabei !

AMD Phenom II
2900 MHz @ 2900 MHz
45°C mit 1.1 Volt


Evtl. einfach mal anschliessen und selbst hören obs nen Unterschied gibt?

Tendenziell würde ich bei so billigen Lautsprechern sagen...nein.

Beiträge gesamt: 8160 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2001 | Dabei seit: 6617 Tagen | Erstellt: 15:23 am 5. Aug. 2009
DrakMortal
aus Erfurt
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !


ok thx.
wollte nur fragen, damit ich nicht umsonst kabel kaufe^^

Beiträge gesamt: 60 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2007 | Dabei seit: 4386 Tagen | Erstellt: 15:24 am 5. Aug. 2009
KakYo
aus FFM & Ingolstadt
offline


OC God
18 Jahre dabei !

AMD Phenom II
2900 MHz @ 2900 MHz
45°C mit 1.1 Volt


Naja an den 4€ für das TosLink-Kabel sollts wohl nicht scheitern, zur Not einfach zurückbringen.
Eventuell wirkts ja schöner und aufgeräumter wenn man nur 1 statt 3 Kabel hat:)

Warum eigentlich 3? Front, Rear, Center, Sub. Oder wird da ein Kanal erst am Lautsprecher-System "rausgefiltert"?

Beiträge gesamt: 8160 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2001 | Dabei seit: 6617 Tagen | Erstellt: 15:51 am 5. Aug. 2009
DrakMortal
aus Erfurt
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !


rear 2, fron 2 und mittel+sub

jeweils 1 kabel für 2 boxen/sub

Beiträge gesamt: 60 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2007 | Dabei seit: 4386 Tagen | Erstellt: 15:53 am 5. Aug. 2009
KakYo
aus FFM & Ingolstadt
offline


OC God
18 Jahre dabei !

AMD Phenom II
2900 MHz @ 2900 MHz
45°C mit 1.1 Volt


Ah:)

Wenn die Kabel sehr lang und dünn sind, könnte es sich eventuell lohnen. Digital haste halt eigentlich keine Verluste. Analog schon.

Beiträge gesamt: 8160 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2001 | Dabei seit: 6617 Tagen | Erstellt: 15:56 am 5. Aug. 2009
DrakMortal
aus Erfurt
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !


zB wenn ich digital hier bei den mache, habe ich 6 CH Direct nicht mehr zu verfügung. das problem sehe ich darin, dass dieses setting als einzigstes ordendliches surround macht

Beiträge gesamt: 60 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2007 | Dabei seit: 4386 Tagen | Erstellt: 15:58 am 5. Aug. 2009
KakYo
aus FFM & Ingolstadt
offline


OC God
18 Jahre dabei !

AMD Phenom II
2900 MHz @ 2900 MHz
45°C mit 1.1 Volt


6Ch direct wird einfach nur meinen, das man die Kanäle direkt einzeln einspeist (weil die Soundkarte schon die 5.1 Dekodierung gemacht hat).

Bei mir sind DVD-Player optisch am Receiver, DVB-C Receiver digital Chinch und der HTPC analog über die einzelnen Leitungen.
Beim HTPC sagt mir mein Receiver auch irgendwas von "6ch direct" und bei den anderen Quellen "digital"
Mit allen Varianten funktioniert Dolby Digital aber:thumb:

Beiträge gesamt: 8160 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2001 | Dabei seit: 6617 Tagen | Erstellt: 16:06 am 5. Aug. 2009