» Willkommen auf Hardware «

Keuma
aus Potsdam
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !

Intel Core i7
3070 MHz @ 3678 MHz
70°C mit 1.168 Volt


Hi
hallo ich versuch mich kurz zu fassen.
system info: EVGA nForce 680i SLI A1 version C2D 6300 Kingston HyperX
DIMM 2 GB DDR2-1200 Zwei GF7950GX2 600Watt Netzteil ich habe das board
vollkommen wasser gekühlt das ging auch für 3 monate ohne probleme. COD
6300 @2920mhz 1.39v Tmax =56°C kingston hyper x 9600 2 GB @ 1220mhz
2,35v PCI-Eb eins und 2 @125 mhz MCP<->SPP @250MHZ Tmax= 45°C.
GPU`S-42-47^C alle werte sind nnach 1 stunde dual prime+ gothik3 spielen
gemessenworden doch nun stürzt das system regelmäßig ab. egal ob bei
spielen oder im idel zustand. das system wurde wieder auf standart werte
gesetzt und das problem bestand weiter. auch nachdem windowas xp neu
aufgespielt wurde und nichts weiter. ich habe daraufhin
cpu, ram und grakas in einen anderen system ausprobiert und alles lief
ohne probleme.. alles wieder zurück aufs euer board und es lief für 2
tage wieder. erstaunlicher weise. ich habe alles auf standart gelassen
bis es wieder abstürzte, und überhauptnicht mehrhochgefahren ist. auf
der LED wurder der code "1b" angezeigt. ich habe alles erdenkliche
versucht um e swieder zum laufen zu bringen aber nichts ging. heute habe
ich es wieder versucht es lief an ging 3 4 min und stürzte wieder ab

jut ik des board ausgaut und durch einen unglücklichen zufall draufgetretten:D
dachte ich mir jut kannst es ja wiedre bestellen und es wa wiedre genau das selbe.
nicht übertacktet alles auf standart gelassen.
nur jetzt läuft es von so gegen 10 uhr bis 17 uhr tadellos und ab da an geht nix mehr. am nächsten tag ist wiedre alles ok immer im selben rhytmus. komisch ist auch das es ab und zu beim booten abschmiert piep und neustartet des macht es dann so in etwa 3-4 mal und denn geht wiedre alles.


hat irgend jehman eine idee woran es liegen kann?
ik weis echt nicht weiter
lg
K.



Beiträge gesamt: 20 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2007 | Dabei seit: 4609 Tagen | Erstellt: 18:27 am 21. Feb. 2008
Illa Killa
aus Hannover
offline



OC Profi
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2830 MHz


Hmm hat dein neues Board die selbe Biosversion wie das alte? Vll liegts daran. Oder das Netzteil muckt rum.

Btw was bedeutet der Code 1b?


Core2Quad Q9550, GeForce GTX 280, 4GB G.Skill

Beiträge gesamt: 772 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2006 | Dabei seit: 4891 Tagen | Erstellt: 19:25 am 21. Feb. 2008
Keuma
aus Potsdam
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !

Intel Core i7
3070 MHz @ 3678 MHz
70°C mit 1.168 Volt


das alte board wa die AR version
das neue ist die A2 version das bios ist auch 2 oder 3 generationen später.
netzteile hab ich auch noch ein weiteres ausprobiert hatte auch 600 watt
eine der beiden grakas hatte ich auch rausgenommen brachte auch keien änderung.
1b laut buch: init memory controller
...

Beiträge gesamt: 20 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2007 | Dabei seit: 4609 Tagen | Erstellt: 20:47 am 21. Feb. 2008
Joerg Oster
offline



OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD FX
2400 MHz @ 3000 MHz
58°C mit 1.375 Volt


Hallo

wird Dir zwar nicht helfen, aber genau das passiert hier bei mir auch.
Hatte hier [https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=4&topic=18829] schon mal so ähnliches berichtet.
Mittlerweile weiß ich: am RAM liegt es nicht, läuft auf einem anderen Rechner problemlos. Und mit anderen RAM-Riegeln die gleichen Probleme.
Mein Award-BIOS sagt lt. Beep-Code Bad RAM or bad connection.
Das lässt für mich nur den Schluss zu, dass das MB einen Schuss weg hat.;)

Beiträge gesamt: 27 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2008 | Dabei seit: 4306 Tagen | Erstellt: 14:49 am 22. Feb. 2008
Guallamalla
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2666 MHz


Plötzliche abstürze und reboots hören sich sehr nach einer defekten CPU an... Das Mobo kann es ja nicht sein, wenn es schon ausgetauscht wurde.

Beiträge gesamt: 504 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 5404 Tagen | Erstellt: 23:40 am 3. März 2008
Keuma
aus Potsdam
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !

Intel Core i7
3070 MHz @ 3678 MHz
70°C mit 1.168 Volt


soo er läuft mal wieder nach 3 tagen pause. und das wieder ohne probleme.

ich meine kann es wirklich der cpu sein?
ich dachte immer wenn der im arsch ist geht garnichts mehr. jut es ist der einzigste teil den ich nicht ausgetauscht habe.

(Geändert von Keuma um 14:26 am März 10, 2008)

Beiträge gesamt: 20 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2007 | Dabei seit: 4609 Tagen | Erstellt: 14:24 am 10. März 2008
Tomyfighter
aus Lörrach
offline



OC God
12 Jahre dabei !

Intel Core i3
3300 MHz


CPU kann man meistens gleich ausschließen, wie gesagt, wenn die nicht funkt dann funkt gar nichts.

Also würd erstmal neue chipsatz treiber etc. alles probieren und falls des auch nichts bringt, schick es wieder zurück.

@Guallamalla
Wer sagt den, dass ein neues board nicht auch defekt sein kann?

(Geändert von Tomyfighter um 15:05 am März 10, 2008)


Übrigens, kannst ruhig ignorieren was wir alle schreiben  . Wir posten aus reiner langeweile und Selbstbefriedigung. Wir werden von sowas "high".

Beiträge gesamt: 3254 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2006 | Dabei seit: 4729 Tagen | Erstellt: 15:04 am 10. März 2008