» Willkommen auf Hardware «

Aerials
offline


OC Newbie
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz


Hey !

Habe seit ca. 2 Wochen folgendes Problem. Nachdem ich meinen Computer heruntergefahren hab, und ihn wieder einschalten will kriegt mein monitor kein signal.. Weder die Maus noch die Tastatur Leds leuchten, die festplatte dreht sich auch nicht, lediglich alle lüfter laufen und das cdrom laufwerk lässt sich auch öffnen. Wenn ich nun aber an meiner stromleiste den strom für den pc für ca. 10 minuten komplett abschalte funktioniert es wieder ! CMOS reset hilft auch manchmal (nicht immer!) sofort, allerdings muss ich dann halt wieder die Uhrzeit etc. einstellen. Hatte jemand von euch schonmal ein ähnliches Problem bzw kann mir jemand weiterhelfen ? Bin für jeden Vorschlag dankbar. Ach ja, mein Pc: A8N-sli deluxe, 3200+ (sockel 939), 6600 gt (pcie), 512 mb ram, enermax netzteil dass sicherlich genügend strom liefert (550 w).

Vielen Dank schonmal..
Grüße
Aerials

Beiträge gesamt: 95 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 6433 Tagen | Erstellt: 19:48 am 16. Jan. 2008
d2fan
aus bonn
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2833 MHz @ 3600 MHz
54°C mit 1.30 Volt


hast du denn irgendwas and er hardware geändert? oder irgendwelche bios einstellungen verändert? mal ein bios-update ausprobiert?

Beiträge gesamt: 1595 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 6368 Tagen | Erstellt: 19:59 am 16. Jan. 2008
hoppel
aus Magdeburg
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3600 MHz @ 4190 MHz
65°C mit 1.20 Volt


teste mal ein anderes Netzteil...
Hat bei mir mal bei ähnlichen Problemen sofort Erfolg gebracht.
Ansonsten erstmal alles abziehen was nicht unbedingt benötigt wird, also Grundkonfig und dann mal probieren, wenns dann bootet, ein Teil nach dem anderen dranstöpseln und jedesmal booten...
alle Steckverbindungen auch mal auseinandertüdeln und wieder einstecken, es könnte auch ein Wackelkontakt sein...


Geld ist nicht alles im Leben...
Ami go home

Beiträge gesamt: 25525 | Durchschnitt: 4 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 6434 Tagen | Erstellt: 21:04 am 16. Jan. 2008
Aerials
offline


OC Newbie
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz


Alles klar,

vielen dank schonmal, ich werds morgen ausprobieren!

Beiträge gesamt: 95 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 6433 Tagen | Erstellt: 22:42 am 16. Jan. 2008
Vincent
aus Halle
offline


Basic OC
19 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
3400 MHz mit 1.4 Volt


Ich such diesen Fehler schon ein halbes Jahr. Bis auf eine Neuinstallation habe ich alles durch. Zum Glück kommt es nicht allzu oft vor, kann damit leben. Den Strom muß ich nur kurz unterbrechen damit er wieder läuft.

Beiträge gesamt: 177 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 6954 Tagen | Erstellt: 23:00 am 16. Jan. 2008
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Entweder Problem von Netzteil oder Board. Irgendein Kondensator gibt da wohl den Geist auf...


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6761 Tagen | Erstellt: 23:44 am 16. Jan. 2008
Vincent
aus Halle
offline


Basic OC
19 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
3400 MHz mit 1.4 Volt


Netzteil kann ich ausschließen. Das habe ich als Erstes gewechselt, da es sehr nach einem Spannungs Problem aussieht. Bleiben noch die Spannungskomponenten auf dem Board.
Mal warten was Aerials findet.

Beiträge gesamt: 177 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 6954 Tagen | Erstellt: 0:33 am 17. Jan. 2008
hoppel
aus Magdeburg
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3600 MHz @ 4190 MHz
65°C mit 1.20 Volt


die Kondensatoren anschauen ob einer dicke Backen macht und Spannungen im Lastbetrieb mit nem Monitorprogramm anschauen ob die stark schwanken


Geld ist nicht alles im Leben...
Ami go home

Beiträge gesamt: 25525 | Durchschnitt: 4 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 6434 Tagen | Erstellt: 11:30 am 17. Jan. 2008
Aerials
offline


OC Newbie
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz


So,

hab alles ausgewechselt bis auf den ram, hatte da keinen mehr da... Aber immer noch keine Lösung vom Problem :-/ ich denke auch dass es am board liegt, da er ja manchmal einfach nicht bootet... (bzw nichtmal der startbildschirm kommt, der sound vom gehäuse piept dann auch nicht).

Vllt findet ja noch jemand die Lösung ;) Und danke für eure Tipps.

Grüße

Aerials

Beiträge gesamt: 95 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 6433 Tagen | Erstellt: 17:48 am 17. Jan. 2008
Der Optimierer
aus Braunschweig
offline



Enhanced OC
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2600 MHz @ 3200 MHz
40°C mit 1.19 Volt



Hatte mal ein sehr ähnliches Problem. Der Rechner hat nur manchmal gebootet. Manchmal nach BIOS Reset dann mal nach Trennung vom Netz. Häufig ging er wenn ich beim Start etwas auf die Graka gedrückt habe :noidea:

Naja auf jedenfall alles probiert und getauscht usw.. Komisch war auch, das wenn er lief, dann lief er auch ohne Probs.

Steht auch in irgendeinem alten Thread von mir.

Lösung war Umtausch des Boards.


Haben ist besser als brauchen!
E6750, Gigabyte P35 DS3, 4 GB Mushkin 800er, HD 4870, HP w2207h.

Beiträge gesamt: 308 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2005 | Dabei seit: 5737 Tagen | Erstellt: 21:05 am 17. Jan. 2008