» Willkommen auf Hardware «

LKrieger
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

Intel Xeon


Hallo Leute, bin neu hier...

Zunächst einmal das System:

ASUS P5N32 SLI SE DELUXE
Intel Core2DuoE6700
2x 1 GB GSKill PC 800
XFX 8800 GTX XXX SLI
4 Festplatten 1,2 TB...
700 Watt Thermaltake Thoughpower
Windows Vista 32 Bit Ulti
Windows XP 32 Bit

Vorab dazu:
Es sind alle Updates aufgespielt (auch bios)
Die Abstürze treten sowohl in Vista als auch in XP auf.
Ich habe 2 identische Arbeitsspeicher
Ich hatte vorher 2 Kingston Speicher mit 667er Takt - auch hier die Probleme
ich habe schon 5 verschiedene 8800 Karten eingebaut- kein Erfolg

Story:
Ich habe seit längerer Zeit Probleme mit Spielen die einfach einfrieren der Monitor sich dann ausschaltet, nach 30 sekunden wieder einschaltet, einen Blackscreen bring, nach 25 Sekunden einmal piepst, nach weiteren 25 sekunden das 2. mal piepst und anschließend nach ca 10sek. neustartet.
In Windows Vista bekomm ich dann eine Bluescreen-Fehlermeldung angezeigt:
BCP1: 116
Sende ich den Problembericht an Microsoft meint Mirco dazu das der Graphics Driver probleme verursacht (alle Driver ausprobiert von beta zu release usw...)
...

In Windows XP startet der Rechner einfach neu und bringt einen 0x...EA Bluscreen fehlermeldung.
...

Seitdem ich die 2. GF 8800 GTX habe stürzt der Rechner sogar im normalen Betrieb von Vista ab! Hier passiert es z. B. wenn ich mich durch Ordnern durchwühle - anschließend freezed der Monitor wieder - und es kommt wieder der Ablauf der unter Vista so üblich ist^^

Ich habe nun mal die Timings beim Speicher höher gesetzt und auch den Speichertakt - da mir das jemand im ASUS forum erklärt hat... leider auch kein Erfolg.

Viren hab ich ebenfalls nicht auf dem System.

So nun entschuldige ich mich erstmal für den langen Post aber das verhindert lange Nachfragen...


Mfg LKrieger


no Scop1

Beiträge gesamt: 11 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2007 | Dabei seit: 5122 Tagen | Erstellt: 20:01 am 27. Juli 2007
tochan01
aus NRW
offline



OC Profi
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1866 MHz @ 2800 MHz
58°C mit 1.225 Volt


hört sich na netzteil an hatte ich jetzt getippt... anstelle 5x gpu hättest ma 3xgpu und 2x NT machen sollen ;). oder das board hat einen wech. NT testen sollte man aber als erstes machen.


Es gibt Besserwisser, die niemals begreifen, daß man recht haben und doch ein Idiot sein kann.  

Beiträge gesamt: 621 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 6534 Tagen | Erstellt: 20:45 am 27. Juli 2007
LKrieger
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

Intel Xeon


Meint Ihr wirklich das es das PSU sein sollte?? - Z.B. wenn ich in Windows Vista bin und Musik im WMP höre und mich durch Ordner durchklicke - freezed der PC nach ner Zeit. Die Musik ist aber weiterzuhören bis der Monitor den wieder angeht und den Blackscreen zeigt (ca.30 seks.)

Das is halt komisch - ich meine wenn der PC nen Problem mit dem Netzteil hat dann müsste er sich doch komplett ausschalten oder direkt alles stehen bleiben??

Das andere Problem ist halt auch - meine Kumpels haben alle noch AGP Steckplätze und somit auch keine Leistungsfähigen Netzteile die ich an meinem PC anschließen könnte...

Bitte um Feedback - thx

Mfg LKrieger


no Scop1

Beiträge gesamt: 11 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2007 | Dabei seit: 5122 Tagen | Erstellt: 15:23 am 3. Aug. 2007
t4ker
offline


OC God
15 Jahre dabei !


Tippe auch auf Netzteil :thumb:

Beiträge gesamt: 2483 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2006 | Dabei seit: 5531 Tagen | Erstellt: 15:40 am 3. Aug. 2007
aihaid
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64


netzteil oder deine northbridge ist durch auffem Mainboard!
hassu nen passive oder aktive gekühlte northbridge?bei meinem alten mainboard wurde die northbridge auch zu heiss und deswegen ist der rechner immer eingefroren mit bluescreen und co.!

teste mal mit fanspeed wie heiss deine northbridge wird!
wie alt ist der rechner?

Beiträge gesamt: 10 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2007 | Dabei seit: 5120 Tagen | Erstellt: 15:44 am 3. Aug. 2007
LKrieger
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

Intel Xeon


Ja also die NB is eigentlich Luftgekühlt. schauts euch an http://img.clubic.com/photo/00338967.jpg
oder
http://www.overclex.net/data/images/articles/hardware/cartes-meres/2006-11-06/photo3.jpg
Also bei mir ist noch auf der Kühlrippe neben dem Prozessor ein Lüfter drauf (wurde freigestellt in der Anleitung, habs aber auch schon ohne probiert...). Die NB wird schon ziemlich heiß - dann hab ich auch schonmal direkt ein Lüfter dazu daraufmontiert aber das gleiche...

Das Windows Vista freezed ja sogar außerhalb eines Spiels...^^

Das komische ist - ich habe gerade 3Dmark06 laufen lassen - bestimmt 3 Stunden - kein Absturz!!! Hab das Deep Freeze level und das canyon flight in loop laufen lassen. Wenn ich irgendein anderes Game zocke stürzt der Rechner ab (sogar CS 1.6- lol)

Bitte nochmals um Feedback und bedanke mich für die genannten Antworten bisher ;-)

Mit freundlichen Grüßen
Mario Kriegsmann

(Geändert von LKrieger um 17:20 am Aug. 3, 2007)


(Geändert von LKrieger um 17:22 am Aug. 3, 2007)


no Scop1

Beiträge gesamt: 11 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2007 | Dabei seit: 5122 Tagen | Erstellt: 17:19 am 3. Aug. 2007
aihaid
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64


kann dir sagen dass zu 80% deine northbridge hinüber ist!
und damit dein motherboard!

Beiträge gesamt: 10 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2007 | Dabei seit: 5120 Tagen | Erstellt: 17:45 am 3. Aug. 2007