» Willkommen auf Hardware «

endo
aus Hückelhoven
offline



Basic OC
18 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2600 MHz mit 1.35 Volt


Hallo ihrs,

heute habe ich mein neues System bekommen. Fröhlich wie ich war habe ich das ganze gleich zammen gebaut und musste mit entsetzen feststellen das mein Windows XP sich nicht installieren lässt -.-

System besteht aus folgenden Komponenten:

NT: Hiper Modluar Type R 580
MB: Foxconn C51XEM2AA-8EKRS2H
CPU: x2 3800+ ee
2 GB GSKILL F2-6400CL4D-2GBHK DDR800
GK: ATI x1900XTX
HD: Samsung SpinPoint P80SD 160GB SATA II (HD160JJ)


Wenn ich Windows installieren möchte funzt alles soweit ich kann auch die Treiber von der Diskette installieren sobald unten links steht "Windows wird gestartet" ist sense der blaue Screen bleibt aber nix passiert :(


Weiß evtl. wer Rat?


Athlon x2 3800+ @ 2600MHz, Foxconn C51XEM2AA-8EKRS2H, G.Skill F2-6400CL4D-2GBHK @ 1040 5-5-5-15-2T, Connect 3D X1900XTX

Beiträge gesamt: 201 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6686 Tagen | Erstellt: 16:34 am 31. Jan. 2007
Beschleunigen
aus Hannover
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
3800 MHz @ 5000 MHz
90°C mit 1.425 Volt


ich habe voll keine ahnung was ein foxconn xy3586930803596ilkdfjkghsdjäh
mainboard für einen chipsatz verwendet, aber wenn ich da mal meine erfahrungen mit diversen anderen boards reinwürfle, würde ich empfehlen,
keinen treiber von der diskette einzubinden.
du meinst doch die sache mit der F6-taste, oder ?

das braucht man eigentlich nur, wenn man XP auf ein RAID oder auf einen 3rd party controller (bzw. dessen HDDs) installieren will.

single-HDDs an nativen chipsatz-controllern sollten generell ohne die treiberdiskette funktionieren.


(..)

mfg
tobi


www.TobiWahnKenobi.com

Beiträge gesamt: 3727 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6680 Tagen | Erstellt: 16:41 am 31. Jan. 2007
endo
aus Hückelhoven
offline



Basic OC
18 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2600 MHz mit 1.35 Volt


Yib habe ich ebenfalls probiert ohne die F6 Geschichte. Ist ein Nforce 590 Sli Mainboard AM2


Athlon x2 3800+ @ 2600MHz, Foxconn C51XEM2AA-8EKRS2H, G.Skill F2-6400CL4D-2GBHK @ 1040 5-5-5-15-2T, Connect 3D X1900XTX

Beiträge gesamt: 201 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6686 Tagen | Erstellt: 16:45 am 31. Jan. 2007
Beschleunigen
aus Hannover
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
3800 MHz @ 5000 MHz
90°C mit 1.425 Volt


dann gibts ja nicht so viele fehlerquellen. würde nochmal das MB-BIOS checken, gucken ob die HDD richtig gejumpert ist, kabel prüfen und ggf. nochmal mit einer anderen HDD gegentesten.


(..)

mfg
tobi


www.TobiWahnKenobi.com

Beiträge gesamt: 3727 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6680 Tagen | Erstellt: 16:59 am 31. Jan. 2007
KakYo
aus FFM & Ingolstadt
offline


OC God
19 Jahre dabei !

AMD Phenom II
2900 MHz @ 2900 MHz
45°C mit 1.1 Volt


Hatte ein ähnliches Problem. Allerdings vermute ich, das es an meiner Unfähigkeit lag die ServicePacks und Sicherheitsupdates einzubinden auf die CD...
Jedenfalls musste ich nen nacktes WinXP Home installieren und dann das Professional drüber mit allen Updates.
War allerdings auf nem Raid System

Beiträge gesamt: 8161 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2001 | Dabei seit: 7238 Tagen | Erstellt: 17:02 am 31. Jan. 2007
NWD
aus Neuwied
online



Moderator
20 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4000 MHz
40°C mit 1.10 Volt


WinXP mit SP1a ? ohne erkennt der glaube ich SATA-Platten nicht richtig


Work like you don´t need the money    Love like you´ve never been hurt         Dance like nobody´s watching             Sing like nobody´s listening
But Live as if you will die today

Beiträge gesamt: 17764 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7386 Tagen | Erstellt: 17:11 am 31. Jan. 2007
endo
aus Hückelhoven
offline



Basic OC
18 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2600 MHz mit 1.35 Volt


Also ist WinXP pro mit sp2 gerade ist er mal nen bissel weiter gekommen ---> hat nach alten windoof instalationen gesucht da isser dann wieder gecrasht. ich schau mal weiter. HD müsste eigentlich ok sein lief ja im alten System ohne Prob und die alte Win instalation bootet er ja auch.


Athlon x2 3800+ @ 2600MHz, Foxconn C51XEM2AA-8EKRS2H, G.Skill F2-6400CL4D-2GBHK @ 1040 5-5-5-15-2T, Connect 3D X1900XTX

Beiträge gesamt: 201 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6686 Tagen | Erstellt: 17:30 am 31. Jan. 2007
endo
aus Hückelhoven
offline



Basic OC
18 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2600 MHz mit 1.35 Volt


Also er installiert nun aber sehr sehr langsam... Im xx Anlauf hat er nun die Platte erkannt (ohne die Treiber von der Diskette) Woran das allerdings liegt ist mir ein Rätsel... Könnte evtl. das Mainboard defekt sein? Ich kenne mich da nicht so genau aus... Habde die Platte lediglich an die 6 Sata Anschlüsse gepackt... Sie wurde überall erkannt.  Naja mal sehen ob die Instalation nun durchläuft oder ob er wieder streikt kurz vorm Ziel :godlike:


Athlon x2 3800+ @ 2600MHz, Foxconn C51XEM2AA-8EKRS2H, G.Skill F2-6400CL4D-2GBHK @ 1040 5-5-5-15-2T, Connect 3D X1900XTX

Beiträge gesamt: 201 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6686 Tagen | Erstellt: 18:15 am 31. Jan. 2007
Slidehammer
aus Schwanau
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5


du hast nicht zufällig eine Samsung oder Hitachi S-ATA 2 Platte mit Kompatibilitätsproblemen im S-ATA 300 Modus? Wäre vielleicht auch ne Fehlerquelle. In diesem Fall die Platte per Jumper in den S-ATA 150 Modus bringen...:noidea:


Das Leben ist eine Ansammlung von Enttäuschungen die nur ab und zu von Katastrophen unterbrochen wird
- Josef Hader _

Beiträge gesamt: 65076 | Durchschnitt: 10 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6724 Tagen | Erstellt: 23:07 am 31. Jan. 2007
endo
aus Hückelhoven
offline



Basic OC
18 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2600 MHz mit 1.35 Volt


Also wie Slide schrieb lag es wohl an der HD. Auf nem Nforce 4 Board läuft sie ohne Probs aber Nforce 590 Sli ist die Hölle :P

Naja geht nun alles... Danke für die Tips und Ratschläge.


und gute nacht :punk:


Athlon x2 3800+ @ 2600MHz, Foxconn C51XEM2AA-8EKRS2H, G.Skill F2-6400CL4D-2GBHK @ 1040 5-5-5-15-2T, Connect 3D X1900XTX

Beiträge gesamt: 201 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6686 Tagen | Erstellt: 2:58 am 1. Feb. 2007