» Willkommen auf Hardware «

Linuxartist
aus HAJ
offline



Real OC or Post God !
19 Jahre dabei !

Intel Core i7


Servus zusammen,

ich hab hier nen NF3 Brett (mit aktuellstem DFI Bios, von 2005.. *hrhr*), auf dem ich einen XP-M 2800+(is eigentlich nen Sempron und stammt vermutlich aus einem Laptop) nicht anständig zum laufen bekomme..
Der wird im BIOS immer nur mir 0.9V und 4x200 (=800MHz) erkannt.
Wenn ich ihn manuell auf dei eigentliche Taktung von 9 x 200 (=1800MHz) bringe (na logisch mit Vcore anpassung) läuft das System nicht stabil.
Auf nem 0815 mATX brett mit SIS Chip läuft er tadellos, mit identischer Kühlung (Arctic Cooling..).
Der ist mit 800MHz zwar schön leise, aber das bringt leider keinerlei Performance.. :(

Wie gesagt, ein aktuelleres BIOS gibt es scheinbar nicht..

Jemand einen Plan?

Gruss, Rick


"We virtualize everything. Even Windows." - VMware Inc.

Beiträge gesamt: 14742 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7118 Tagen | Erstellt: 19:25 am 13. Dez. 2006
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


In welcher Situation läuft er instabil? Last, Idle oder beim Wechsel des Modus?


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6492 Tagen | Erstellt: 22:59 am 13. Dez. 2006
Linuxartist
aus HAJ
offline



Real OC or Post God !
19 Jahre dabei !

Intel Core i7


Der wechselt den Modus nicht..
Und manchmal schmaddert er im IDLE bereits, aber normal erst, wenn ein wenig dran getan wird.
Schlimmer ist aber, das er auch zwischendrin einfach wegknackt..


"We virtualize everything. Even Windows." - VMware Inc.

Beiträge gesamt: 14742 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7118 Tagen | Erstellt: 0:30 am 14. Dez. 2006
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Wieviel Vcore bekommt er denn?


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6492 Tagen | Erstellt: 8:00 am 14. Dez. 2006
Linuxartist
aus HAJ
offline



Real OC or Post God !
19 Jahre dabei !

Intel Core i7


1,4V - wie hier: http://de.wikipedia.org/wiki/AMD_Athlon_XP-M nachzulesen ist..
Aber auch mehr oder weniger bringt keinerlei Veränderungen, hat IDLE 34 und unter Last (wenn er denn läuft) 43 Grad..


"We virtualize everything. Even Windows." - VMware Inc.

Beiträge gesamt: 14742 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7118 Tagen | Erstellt: 15:59 am 14. Dez. 2006
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Versuch mal RMClock oder CentralBrainID. Damit die Multi- und Vcore-Werte passend einstellen je nach Last. ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6492 Tagen | Erstellt: 22:53 am 14. Dez. 2006
Linuxartist
aus HAJ
offline



Real OC or Post God !
19 Jahre dabei !

Intel Core i7


Laufen diese Tools unter W2K3 Server R2?? ;)


"We virtualize everything. Even Windows." - VMware Inc.

Beiträge gesamt: 14742 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7118 Tagen | Erstellt: 13:24 am 15. Dez. 2006