» Willkommen auf Hardware «

Slidehammer
aus Schwanau
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5


Ich hab im Rechner eine 160 GB Samsung SATA Platte die ich in ein externes Gehäuse einbauen will. Diese Platte verkaufe ich an meinen Arbeitskollegen.
Die Daten die drauf waren hab ich in XP nun gelöscht, was aber ja nicht wirklich gelöscht ist. Mit welchem Tool kann ich die darauf befindlichen Partitionen formatieren und mit Datenmüll überschreiben lassen, damit auch mit Datenrettungstools nichts mehr wiederhergestellt werden kann?

Das Tool sollte Freeware sein, da die Zeit drängt und ein Kauf nicht möglich ist...


Das Leben ist eine Ansammlung von Enttäuschungen die nur ab und zu von Katastrophen unterbrochen wird
- Josef Hader _

Beiträge gesamt: 65062 | Durchschnitt: 10 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6717 Tagen | Erstellt: 18:43 am 19. Okt. 2006
VoooDooo
aus München
offline



Real OC or Post God !
19 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 3500 MHz
55°C mit 1.360 Volt


google mal nach: dban

Beiträge gesamt: 10181 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 7145 Tagen | Erstellt: 18:59 am 19. Okt. 2006
Slidehammer
aus Schwanau
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5


thx - hab mir ne grad ne Bootfähige CD davon gebrannt und werds nachher ausprobieren...


Das Leben ist eine Ansammlung von Enttäuschungen die nur ab und zu von Katastrophen unterbrochen wird
- Josef Hader _

Beiträge gesamt: 65062 | Durchschnitt: 10 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6717 Tagen | Erstellt: 19:14 am 19. Okt. 2006
Menace
aus gebufft
offline


OC God
19 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 3800 MHz mit 1.155 Volt


HIER gibt`s originale HDD-Tools von Samsung mit denen man die hdd checken und auch löschen kann (write zeros)... :thumb:

Beiträge gesamt: 4237 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 7041 Tagen | Erstellt: 19:20 am 19. Okt. 2006
Slidehammer
aus Schwanau
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5


Habs mit DBAN geschafft - sie ist leer
allerdings kann ich se nicht mit FAT32 formatieren, wird mir nur NTFS angezeigt, auch unter partition Magic 7 :noidea::blubb:


Das Leben ist eine Ansammlung von Enttäuschungen die nur ab und zu von Katastrophen unterbrochen wird
- Josef Hader _

Beiträge gesamt: 65062 | Durchschnitt: 10 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6717 Tagen | Erstellt: 0:51 am 20. Okt. 2006
smoke81
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz @ 3200 MHz mit 1.325 Volt



Zitat von Slidehammer um 0:51 am Okt. 20, 2006
Habs mit DBAN geschafft - sie ist leer
allerdings kann ich se nicht mit FAT32 formatieren, wird mir nur NTFS angezeigt, auch unter partition Magic 7 :noidea::blubb:



FAT32 kann man nur bis zu einer Partitionsgröße von 128GB formatieren ;)

Wenn Du die Platte also sinnvoll aufteilst, müsste es gehen :thumb:


>> Jetway PA78GT3, X4 940 BE @ 3,2 Ghz, HD4890 BE @ 1000/1200 Mhz @ 1,274V
>> Asus M3A-H/HDMI, X4 620, 4GB, HD3850 256MB

Beiträge gesamt: 4439 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 6410 Tagen | Erstellt: 13:43 am 20. Okt. 2006
The Papst
aus Lüneburg
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
1300 MHz @ 1300 MHz


Daten lassen sich auch noch auslesen, wenn die Pladde bis zu 5 mal überschrieben wurde. Ist dann allerdings etwas aufwendiger;)

Beiträge gesamt: 36710 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 6410 Tagen | Erstellt: 15:20 am 20. Okt. 2006
hathor
aus Am Schönen Berg
offline



Enhanced OC
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz


Zitat: FAT32 kann man nur bis zu einer Partitionsgröße von 128GB formatieren.


QUATSCH !!!

Die Partitionsgröße ist auf 8 TB - in Worten: ACHT TERABYTE - begrenzt.

Die maximal mögliche Anzahl der Cluster auf einem Volume mit dem FAT32-Dateisystem ist 268.435.445. Bei maximal 32 KB pro Cluster mit Speicherplatz für die Dateizuordnungstabelle (FAT), entspricht dies einer maximalen Festplattengröße von ca. 8 Terabyte (TB).



(Geändert von hathor um 20:14 am Okt. 20, 2006)

Beiträge gesamt: 377 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2006 | Dabei seit: 5514 Tagen | Erstellt: 20:04 am 20. Okt. 2006
Slidehammer
aus Schwanau
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5


...ich hab nun mit Partition Magic 7 einfach 2 neue Partitionen erstellt mit jeweils 76 GB - und das hat mit FAT32 gefunzt...:thumb:


Das Leben ist eine Ansammlung von Enttäuschungen die nur ab und zu von Katastrophen unterbrochen wird
- Josef Hader _

Beiträge gesamt: 65062 | Durchschnitt: 10 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6717 Tagen | Erstellt: 0:13 am 21. Okt. 2006
VoooDooo
aus München
offline



Real OC or Post God !
19 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 3500 MHz
55°C mit 1.360 Volt



Zitat von The Papst um 15:20 am Okt. 20, 2006
Daten lassen sich auch noch auslesen, wenn die Pladde bis zu 5 mal überschrieben wurde. Ist dann allerdings etwas aufwendiger;)


dban löscht u.a. mit dem DOD 5220.22-M Verfahren, da sind die Daten auf jeden Fall alle weg ;) !!!

Beiträge gesamt: 10181 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 7145 Tagen | Erstellt: 0:21 am 21. Okt. 2006