» Willkommen auf Hardware «

Sirius
aus L.E.
offline



OC Profi
19 Jahre dabei !

Intel Core i7


Hi Leute,

Mein System lief eigentlich reibungslos, bis er mal ewig brauchte um ins XP zu kommen, da hab ich ihn einfach ausgeschaltet.
Beim nächsten mal hochfahren kam das WindowsXP logo schon gar nicht mehr, sondern nur eine Meldung, dass im system32 die Datei nvata.sys glaube ich fehlte.
Ich die XP CD eingelegt, mit ihr gebootet und siehe da, C: war plötzlich Unbekannt und komplett leer.
Ich wollte die Formatieren, aber der sagte immer die wäre wohl defekt oder nicht richtig angeschlossen.
Egal, ich ne neue Platte gekauft und da n System draufgemacht, partitioniert und alles läuft super.
Bei der "defekten" hab ich erst mal die Partitionen gelöscht, aber die lässt sich nicht mehr Formatieren, weder im FAT32, noch im NTFS.
Gibts da ne Software die damit evtl. klar kommen könnte?
Tja...


Sirius


Jeder PC ist immer nur so blöd, wie der, der davor sitzt...
          und ich stell mich nur blöd an...

Beiträge gesamt: 544 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2001 | Dabei seit: 7239 Tagen | Erstellt: 9:47 am 9. Sep. 2006
Lars oha
aus die Maus
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz @ 3402 MHz
56°C mit 1.440 Volt


Könntest mal mit dem Powertool von Maxtor ne LowLevelFormatierung probieren.

Hat die Platte denn auffällige Geräusche wie kratzen oder klacken?


Hier klicken für einen kostenlosen OnlineTVRecorder
www.toyotafan.at
Mein Blog

Beiträge gesamt: 2382 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2006 | Dabei seit: 5682 Tagen | Erstellt: 9:50 am 9. Sep. 2006