» Willkommen auf Hardware «

Brusti
aus Amstetten
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
2083 MHz @ 2355 MHz
64°C mit 1.650 Volt


Hi
Hab hier ein Gigabyte K8u mit SATA.
Wenn ich da jetzt eine 80Gb samsung Sata platte anstecken will, erkennt er die im Sata bios problemlos.
Dann wollte ich s windows XP drauf installieren, und hab auch den beiliegenden Sata treiber auf der Gigabyte Cd auf diskette und halt als zusätzlichen controller installiert.
Aber er erkennt mir die Platte dann nicht in der installation.
Was kanns da haben?
ahja und auf der Gigabyte sind 10 verschiedene Sata treiber. woher soll ihc da wissen, welchen ich da nehmen soll?

Beiträge gesamt: 2881 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2004 | Dabei seit: 6339 Tagen | Erstellt: 13:32 am 21. Juli 2006
jmoney
aus St. Ingbert
offline


OC Profi
17 Jahre dabei !


Willst du nur eine Platte anhängen, kein RAID oder so? Dann schalt die RAID-Funktion im BIOS ab, dann brauchst du keinen Treiber bei der Windows-Installation.

/offtopic Bescheuertes Betriebssystem, dass auf Disketten als einzig mögliche Quelle für evtl. wichtige Treiber angewiesen ist ;)

(Geändert von jmoney um 22:44 am Juli 21, 2006)

Beiträge gesamt: 866 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 6435 Tagen | Erstellt: 22:44 am 21. Juli 2006
The Papst
aus Lüneburg
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
1300 MHz @ 1300 MHz


Wenn er eine Win CD ohne SP2 benutzt brauch er auf jeden Fall den Treiber egal ob mit Raid oder ohne!

Beiträge gesamt: 36710 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 6418 Tagen | Erstellt: 22:52 am 21. Juli 2006
jmoney
aus St. Ingbert
offline


OC Profi
17 Jahre dabei !


Echt? Ich hab nur ein Board mit nativem SATA-Controller, das ist ein Gigabyte K8NXP. Wenn ich da den RAID-Controller abschalte, geht's auch ohne Treiber (und ohne SP2). Das Board hat allerdings SATA sowohl in der Southbridge, als auch in einem extra controller. Kann sein, dass es nur mit der Southbridge geht. In diesem Fall zieh ich alles zurück und behaupte das Gegenteil.
Neuer Rat: Kauf dir ordentliche Hardware oder benutz ein ordentliches Betriebssystem ;)
Ne mal im Ernst. Schau doch mal nach, wie der SATA-Controller auf deinem Board heißt. Mit dieser Information zusammen mit der Information, dass du WinXP installieren willst, solltest du den richtigen Treiber identifizieren können. Hast du das schon gelesen?

Beiträge gesamt: 866 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 6435 Tagen | Erstellt: 23:07 am 21. Juli 2006