» Willkommen auf Hardware «

Weissbierwaldi
aus Dortmund
offline



OC Profi
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2830 MHz


Hallo

ich hab jetzt ne niegel nagel nue Radeon X1600 Pro von Sapphire.
Ich habe mir den neuesten Treiber von der Ati seite runtergeladen.

Ich habe abundzu Probleme mit der Karte.
Manchmal friert der Bild einfach ein im Windowsbetrieb und nach nen paar mal einfrieren meldet mein Monitor, dass das Bild außerhalb seines Bereiches ist.

Ein Hardwareproblem kann ich ausschließen, da ich zufällig eine ebenfalls neue und komplett identische Karte zur Hand hatte und da der Monitor das gleiche meldete.

Wenn ich im Abgesichertenmodus starte und den Treiber runter schmeiße und dann nacher wieder drauf installiere geht das spielchen von vorhne los bis mir mein Monitor wieder meldet, dass das Bild außerhalb seines Bereiches ist.

Noch mal zusammen gefasst:

1) Mein Bild friert einmal innerhalb 1-2 Tagen ein.
2) Nach 2-3 mal einfrieren meldet mein Monitor, dass das Bild außerhalb seines Bereiches liegt.
3) Nach neuinstallation des Treibers geht das ganze von vorne los.


Ich habe absolut keine Ahnung wodran das liegen kann.

Bitte helft mir.

Danke

Beiträge gesamt: 523 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2004 | Dabei seit: 6289 Tagen | Erstellt: 22:44 am 30. Juni 2006
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Welches Board? Welche Bios-Settings (z.B. AGP Fast Writes)? Welche GPU-Temp? Was für ein Netzteil? etc.
Ein paar mehr Infos wären gut... ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6770 Tagen | Erstellt: 0:01 am 1. Juli 2006
Weissbierwaldi
aus Dortmund
offline



OC Profi
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2830 MHz


Weiß zwar nicht wofür des gut sein soll wenn ich des prob mit ner Neuinstallation vom Treiber lösen kann aber hier sind die Infos:

AGP Fast Writes an.
55 Grad GPU Temp
550 Watt Netzteil
Amd Barton 3000+
Board: K7N2 Delta2 - LSR

Wie schon gesagt das Bild friert nur sehr sporadisch ein und max 1 am Tag.

Denke, dass es irgendwas mit dem Treiber zutun hat.
Als das erste mal auftrat hat der Ati Treiber oderso die GPU zurückgesetzt da sie nicht mehr reagierte.

Beiträge gesamt: 523 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2004 | Dabei seit: 6289 Tagen | Erstellt: 0:08 am 1. Juli 2006
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von Weissbierwaldi um 0:08 am Juli 1, 2006
Weiß zwar nicht wofür des gut sein soll wenn ich des prob mit ner Neuinstallation vom Treiber lösen kann



Scheinbar ja nicht, denn laut Deiner Angabe tritt der Fehler dann ja doch wieder auf! Daher sollten wir an anderer Stelle suchen...




Zitat von Weissbierwaldi um 0:08 am Juli 1, 2006

Denke, dass es irgendwas mit dem Treiber zutun hat.
Als das erste mal auftrat hat der Ati Treiber oderso die GPU zurückgesetzt da sie nicht mehr reagierte.



Das läßt sich ja überprüfen!
Installier mal einen anderen Treiber, auch wenn das nicht der neueste ist...




Zitat von Weissbierwaldi um 0:08 am Juli 1, 2006

AGP Fast Writes an.
55 Grad GPU Temp
550 Watt Netzteil
Amd Barton 3000+
Board: K7N2 Delta2 - LSR



AGP Fast Writes sollte bei ATI immer aus sein!
Wie hast Du die GPU-Temp gemessen? Optimal ist ATI-Tool und dann "Scan for artifacts", so erreichst Du nach wenigen Minuten max. Temps.

Außerdem: Aktuellen Chipsatztreiber und evtl. Bios-Update durchführen!

Wenn dann noch Probs auftauschen, melde Dich nochmal. :thumb:


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6770 Tagen | Erstellt: 0:25 am 1. Juli 2006
Weissbierwaldi
aus Dortmund
offline



OC Profi
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2830 MHz


Ich werde mal versuchen den Treiber der dabei war zu installieren.
Ich denke anner temperatur kann es nicht liegen habe 1. nen sehr gut belüftetes System und außerdem hatte ich es schon versucht mit offenem Gehäuse und 2 80er Lüftern die direkz Frischluft auf die Graka blasen.

Kann es vieleicht dadran liegen dass ich vorher ne Geforece drin hatte?
Hatte vor dem Einbau der ATI Karte aber den Treiber deinstalliert.

Und die X1600 Pro ist eine AGP Karte ist.

Beiträge gesamt: 523 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2004 | Dabei seit: 6289 Tagen | Erstellt: 10:04 am 1. Juli 2006
Weissbierwaldi
aus Dortmund
offline



OC Profi
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2830 MHz


Ich werde mal versuchen den Treiber der dabei war zu installieren.
Ich denke anner temperatur kann es nicht liegen habe 1. nen sehr gut belüftetes System und außerdem hatte ich es schon versucht mit offenem Gehäuse und 2 80er Lüftern die direkz Frischluft auf die Graka blasen.

Kann es vieleicht dadran liegen dass ich vorher ne Geforece drin hatte?
Hatte vor dem Einbau der ATI Karte aber den Treiber deinstalliert.

Und die X1600 Pro ist eine AGP Karte ist.

So habe mal mein Bios geupdated von 1.5 auf 11.5 aber irgendwie steht da immer noch 1.5 0o.
Treiber sind alle aktuell

(Geändert von Weissbierwaldi um 10:31 am Juli 1, 2006)

Beiträge gesamt: 523 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2004 | Dabei seit: 6289 Tagen | Erstellt: 10:18 am 1. Juli 2006
forsure
offline


Enhanced OC
15 Jahre dabei !

AMD Barton
1920 MHz @ 2300 MHz
46°C mit 1.75 Volt


Uns ist schon klar, dass es eine AGP Karte ist. Trotzdem solltest du Fast Writes ausschalten, das bringt bei ATI nur Nachteile..

lg

Beiträge gesamt: 350 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2006 | Dabei seit: 5662 Tagen | Erstellt: 12:02 am 1. Juli 2006
Weissbierwaldi
aus Dortmund
offline



OC Profi
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2830 MHz


Ok ich hab denn mal Fast Writes ausgemacht. Mal schaun obs immer noch passiert.

Beiträge gesamt: 523 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2004 | Dabei seit: 6289 Tagen | Erstellt: 12:33 am 1. Juli 2006
forsure
offline


Enhanced OC
15 Jahre dabei !

AMD Barton
1920 MHz @ 2300 MHz
46°C mit 1.75 Volt


Hm, ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass das Problem so gelöst ist, war nur ein allgemeiner Hinweis ;o) Falls doch - umso besser. Ich würde mal sämtliche Treiber (Mainboard, Grafikkarte etc.) alles komplett entfernen, dann hörst du dich mal nach einem stabilen Treiber von ATI um. Mit den Betas ist es immer so 'ne Sache..

Viel Glück, lg

(Geändert von forsure um 16:46 am Juli 1, 2006)

Beiträge gesamt: 350 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2006 | Dabei seit: 5662 Tagen | Erstellt: 16:46 am 1. Juli 2006
Weissbierwaldi
aus Dortmund
offline



OC Profi
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2830 MHz


Mit meiner alten NVIDIA Karte hatte ich keine probs oderso.
Des ist der aktuelle Treiber von der Ati Seite kein Beta ding.

Beiträge gesamt: 523 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2004 | Dabei seit: 6289 Tagen | Erstellt: 18:26 am 1. Juli 2006