» Willkommen auf Hardware «

europhone
offline



Basic OC
15 Jahre dabei !

AMD Barton
1800 MHz @ 2300 MHz
42°C mit 1.55 Volt


Seitdem ich besagte Karte von 3DConnect eingebaut habe hängt sich der Rechner meistens nach ca. 20min beim Spielen auf, bzw. der Kontakt zum TFT bricht ab, obwohl teilweise der Rechner noch aktiv ist.
Da ich inzwischen schon ziemlich genervt bin und ich solche Probleme von Nvidia nicht kenne (ich hatte vorher eine 5950) habe ich mir jetzt die neue EVGA e-GeForce 7800 GS CO SuperClock bestellt. Mein Netzteil ist übrigens ein Tagan Ta 480 mit 480 Watt und ich bin der Meinung das dieses völlig ausreichen müsste um ein stabiles System zu haben. Ich habe die Karte auch nicht übertaktet. Kennt noch irgend wer dieses Problem oder vielleicht sogar eine Lösung, dann könnte ich mir das Einschicken der Karte zum Service ersparen und die Karte meinen Bruder geben.

(Geändert von europhone um 15:53 am März 12, 2006)


Wenne jemanden suchst der null Ahnung hat...ich globe denn brochste net mehr suche!!!

Beiträge gesamt: 112 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5767 Tagen | Erstellt: 15:52 am 12. März 2006
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Mal versucht, FastWrites im Bios abzuschalten? Außerdem Omega-Treiber nutzen!


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6150 Tagen | Erstellt: 17:07 am 12. März 2006
europhone
offline



Basic OC
15 Jahre dabei !

AMD Barton
1800 MHz @ 2300 MHz
42°C mit 1.55 Volt


Jau, das werde ich mal versuchen!


Wenne jemanden suchst der null Ahnung hat...ich globe denn brochste net mehr suche!!!

Beiträge gesamt: 112 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5767 Tagen | Erstellt: 18:05 am 12. März 2006
europhone
offline



Basic OC
15 Jahre dabei !

AMD Barton
1800 MHz @ 2300 MHz
42°C mit 1.55 Volt


Hat leider nichts gebracht!
Mein AGP Port läuft mit 1.5 Volt ich habe mal gehört das diese ATI Karte nur 1.4 Volt braucht. Stimmt das?


Wenne jemanden suchst der null Ahnung hat...ich globe denn brochste net mehr suche!!!

Beiträge gesamt: 112 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5767 Tagen | Erstellt: 19:10 am 12. März 2006
Heldenhaft
aus Freiburg
offline



Basic OC
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3056 MHz
50°C mit 1.70 Volt


Welches Mobo hast du bei dir im rechner?
Hatte das gleiche Problem mit einer x850pro@xt und einem Asrock board.. Nach ein paar Minuten zocken kamen meistens bunte Streifen oder Blackscreen. Hab auch ewig rumgetestet.
Bei mir lag es daran dass das Board Probleme mit den Grakas ab 9800pro aufwärts hatte..


Niemand war so heldenhaft wie Heldenhaft

Beiträge gesamt: 220 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5889 Tagen | Erstellt: 21:24 am 12. März 2006
SirBlade
aus Fulda
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 1992 MHz
39°C mit 1.26 Volt


Das mit den 1.4 Volt stimmt nicht.

Bei der Problembeschreibung würd ich spontan auf Hitzeprobleme oder eben Netzteil schließen. Wobei ich eher zu Hitze tendiere denn bei einem zu schwachen Netzteil würde der Rechner früher ausgehen und nicht erst nach 20 Minuten.

Wie sieht dein restliches System aus? Ist da irgendwas übertaktet?

Beiträge gesamt: 3455 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5962 Tagen | Erstellt: 22:01 am 12. März 2006
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von SirBlade um 22:01 am März 12, 2006

Bei der Problembeschreibung würd ich spontan auf Hitzeprobleme oder eben Netzteil schließen. Wobei ich eher zu Hitze tendiere denn bei einem zu schwachen Netzteil würde der Rechner früher ausgehen und nicht erst nach 20 Minuten.



Nicht unbedingt. Wenn das Netzteil erst nach Belastung/Wärmeentwicklung instabile Spannungen liefert, dann kann das schon sein.
Ein Kunde hatte das Problem mit einem Q-tec 650W, welches er neu über ebay gekauft hatte. Sein Rechner stürzte immer ab und eine 6800GT hat sich auch irgendwann verabschiedet. Mit dem Multimeter nachgemessen ergab sich, daß die 12V-Leistung im Lauf der Betriebsdauer immer höher ging, bis sie nach einer knappen halben Stunde bei unglaublichen 20V angekommen war (Startwert 12,2V). ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6150 Tagen | Erstellt: 23:07 am 12. März 2006
SirBlade
aus Fulda
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 1992 MHz
39°C mit 1.26 Volt


ok, ich hatte mich falsch ausgedrückt: es ist eher die wärmeentwicklung als ein zu schwaches Netzteil, ausschließen möchte ich aber beides nicht. :)

Beiträge gesamt: 3455 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5962 Tagen | Erstellt: 10:04 am 13. März 2006
europhone
offline



Basic OC
15 Jahre dabei !

AMD Barton
1800 MHz @ 2300 MHz
42°C mit 1.55 Volt


Zum Test habe ich die Karte mit 100% Fan laufen lassen und trotzdem war nach kurzer Zeit schluss. Wenn ich die Karte ganz normal mit Lüftersteuerung laufen lasse ist der Lüfter kaum zu hören, so das ich daraus schließe das die Karte nicht zu warm wird, denn das würde man aufgrund des nervenden Lüfters hören. Die Prozessorleistung hatte ich auch schon zum Testen zurückgedreht, brachte aber auch nichts. Ich habe mir auch die Werte des Netzteils angeschaut und nichts auffälliges gefunden, alles im grünen Bereich. Hab heute von kmelektronik bescheid bekommen das sie die EVGA e-GeForce 7800 GS CO SuperClock die Tage verschicken werden. Da bin ich aber gespannt ob sich das Problem damit erledigt hat.


Wenne jemanden suchst der null Ahnung hat...ich globe denn brochste net mehr suche!!!

Beiträge gesamt: 112 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5767 Tagen | Erstellt: 16:23 am 13. März 2006
europhone
offline



Basic OC
15 Jahre dabei !

AMD Barton
1800 MHz @ 2300 MHz
42°C mit 1.55 Volt


Ich habe jetzt mal die Leistung von Von Core 500 auf 480 und Memory von 500 auf 480 gesetzt und siehe da keine Abstürze mehr! Ich gehe mal davon aus das ich die absolute Montagskarte erwischt habe und eine Gpu die mit hängen und würgen gerade noch einmal durch die Maschen gefallen sind. Ich glaube allerdings nich das der Händler die Karte zurück nimmt und gegen eine andere tauscht, oder habe ich eine Chance?


Wenne jemanden suchst der null Ahnung hat...ich globe denn brochste net mehr suche!!!

Beiträge gesamt: 112 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5767 Tagen | Erstellt: 19:53 am 15. März 2006