» Willkommen auf Hardware «

Lars oha
aus die Maus
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz @ 3402 MHz
56°C mit 1.440 Volt


Tjo, ich weiss nicht so ganz wohin mit dem Thread, also mal hier rein. :lol:

Ich hab hier jetzt 2x 1024 MB DDR400 CL 2,5 3 3 8 MDT DS mit Revoltec Freezer irgendwas im Dualchannel. Momentan läuft der auf 450MHz @ 2,5 3 3 8 1T.

Jetzt aber die Fragen dazu.

Wie weit könnte er gehen? Wer hat erfahrungen mit dem Ram im OC
und als wichtigstes.
Welche Tems sind normal bzw. sollten nicht überschritten werden? Wie die Temps auslesen? und womit am besten testen den Ram? Memtest86 in aktueller Version sagt nach einem Durchlauf 0 Fehler. Wieviele Durchläufe sollten es sein um ein aussagekräftiges Ergebnis zu bekommen?


Hier klicken für einen kostenlosen OnlineTVRecorder
www.toyotafan.at
Mein Blog

Beiträge gesamt: 2382 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2006 | Dabei seit: 5679 Tagen | Erstellt: 21:47 am 28. Feb. 2006
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
19 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


naja, 450MHz sind ja schon ne ganze Menge, die meisten hier im Forum schaffen ja nur 300MHz und nen bissl drüber
oder ist das DDR2 RAM?
der hat aber andere Timings?
naja, egal, 2,5-3-3-8 ist zumindest für DDR1 Normal, und kann so ruhig beibehalten werden, die Spannung vielleicht auf 2,7V erhöhen (MDTs sind nicht so Spannungshungrig wie manch andre Riegel) und dann einfach den FSB oder HT Referentakt erhöhen
dabei am besten die restliche Hardware möglichst nah an Standarttakt oder einem bekannten stabilen Takt betreiben, um bei einem eventuellen Fehler andere Ursachen ausschließen zu können
mit memtest isses so wie mit vielen anderen Stabilitätsprogrammen, dem einen reicht 1 Durchlauf, und der andere ist erst mit ner 24h Schleife zufrieden


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19349 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 7100 Tagen | Erstellt: 3:32 am 1. März 2006
oposum
aus Koniaków woj.Slaskie
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Other CPU-Type


der meinte doch bestimmt net 450MHz sondern effektiv 225MHz (also DDR -> 450)

solltest locker auf:
245 - 3-3-3-8 - 1T - 2,6V
kommen, jenachdem auch höher bzw. schlechter :D


Kramer: "Jerry? Hast du mal ne Valium?" Jerry: "Wofür das den?" Kramer: "Micky hat 12 Asperin geschluckt!" Jerry: "Ist das ne Überdosis?"
Kramer: "Nein, das ist einfach zuviel..." yada yada yada...SEINFELD

Beiträge gesamt: 2418 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 6480 Tagen | Erstellt: 8:42 am 1. März 2006
Kauernhoefer Speedy
aus Roth
offline



OC God
18 Jahre dabei !

AMD FX
3600 MHz @ 4400 MHz
49°C mit 1.32 Volt


Meine Erfahrungen mit MDT lauten:
Die älteren Speicher mit den großen Chips gingen besser als neue mit den kleinen Chips. Die "alten" welche ich testete gingen 232-245Mhz. Die "neuen" gingen bei mir deutlich schlechter 218-235Mhz. Eine größere Spannungserhöhung bringt bei den MDT eigentlich nix. 2,6V sind durchaus ausreichend. Eignen sich also für leichtes oc mit Boards wo die Vdimm gar nicht o. nur wenig angehoben werden kann.

Beiträge gesamt: 1772 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 6650 Tagen | Erstellt: 9:04 am 1. März 2006
Lars oha
aus die Maus
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz @ 3402 MHz
56°C mit 1.440 Volt


Nene, wie Oposum schon sagte, effektiv 225 MHz laufen sie jetzt.

Nunja, Board ist ein AsRock Dual Sata2. Da kann man ja den VDimm nicht besonders einstellen ausser auf Auto, normal und High.

Ich hab ne jetzt auf High stehen. Die Frage ist nur was helfen die Revoltec Ram Freezer? Spielzeug oder bringts wirklich was? Und, wann weiss ich das der Ram den Takt nicht mehr mitmacht? Sobald Memtest86 Fehler auswirft?


Hier klicken für einen kostenlosen OnlineTVRecorder
www.toyotafan.at
Mein Blog

Beiträge gesamt: 2382 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2006 | Dabei seit: 5679 Tagen | Erstellt: 10:34 am 1. März 2006
Kauernhoefer Speedy
aus Roth
offline



OC God
18 Jahre dabei !

AMD FX
3600 MHz @ 4400 MHz
49°C mit 1.32 Volt



Und, wann weiss ich das der Ram den Takt nicht mehr mitmacht? Sobald Memtest86 Fehler auswirft?


So siehts aus! Am besten mehrere Durchläufe datteln lassen. Sobald der erste Fehler auftritt wieder paar Mhz runter und länger testen. Hast du dann keinen einzigen Fehler kannst du den Speicher bis dahin takten.

Beiträge gesamt: 1772 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 6650 Tagen | Erstellt: 11:28 am 1. März 2006
Lars oha
aus die Maus
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz @ 3402 MHz
56°C mit 1.440 Volt


Noch ne Frage.

Mehrere Durchläufe mit Memtest und kein Fehler, aber das booten dauert jetzt ewig. Woran kann das liegen?


Hier klicken für einen kostenlosen OnlineTVRecorder
www.toyotafan.at
Mein Blog

Beiträge gesamt: 2382 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2006 | Dabei seit: 5679 Tagen | Erstellt: 15:02 am 1. März 2006