» Willkommen auf Hardware «

querschlaeger
offline


OC Newbie
17 Jahre dabei !


hallo,

wie hoch darf die systemtemperatur des kt133 (nicht kt133a) sein?

finde auf der via-homepage nichts drüber...

Beiträge gesamt: 80 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 6236 Tagen | Erstellt: 11:34 am 8. Feb. 2006
daniel
aus wien
online


OC God
20 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3400 MHz @ 4100 MHz
70°C mit 1.385 Volt


den kann man doch gar nicht so hoch übertakten, dass der wärmer als normal wird..... drum is serienmäßig auch kein Kühler drauf.
Mein Kt133 ging nur auf 102MHz stabil. Ab 103MHz gabs alle paar Tage mal einen Bluescreen. Auch wenn ein 30cm Venti vorm offenen Gehäuse stand u. vollgas da rein blies.....

Also über Temp. brauchst dir bei dem lahmen chipsatz glaub ich nur sehr wenig Sorgen machen.....

LG,
Daniel

PS: ich hatte ein ASUS A7V

Beiträge gesamt: 7174 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 7329 Tagen | Erstellt: 12:22 am 8. Feb. 2006
querschlaeger
offline


OC Newbie
17 Jahre dabei !


hi,

also es geht mir nicht ums übertakten.

viel mehr wird der rechner als firewall-router mit transparenten filter-proxy benutzt.

die rechenbelastung ist nicht allzu hoch, aber er ist (außer netzteil) passiv gekühlt und er steht in ner ecke im raum, wo von luft-zirkulation nicht so viel zu spüren ist.

daher meine frage, nach der max. temp.

sind 50°C arg viel?

Beiträge gesamt: 80 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 6236 Tagen | Erstellt: 12:49 am 8. Feb. 2006
tOWNshIP
offline


OC God
15 Jahre dabei !

AMD K6/2


kommt drauf an, was Du mit SystemTemp. meinst ... wenn´s die NB-Temp. is isses schon ned mehr soo im Rahmen, überprüfe doch lieber mal die CPU-Temp. dann kann man im Zusammenhang was sagen ... allerdings sollte bei nem System welches kaum Leistung benötigt, nen NT-Lüffi der Warmluft absaugt völlig ausreichen ... die Frage is obs problematisch is wenn die Kiste mal abschmiert, dann würd ich mich um bessere Belüftung kümmern, dazu würde ein zusätzlicher CaseLüfter in der Front völlig ausreichen, wenns leise sein soll drosselst das Teil eben auf 5 oder 7Volt und gut is ...

Beiträge gesamt: 2841 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2005 | Dabei seit: 5815 Tagen | Erstellt: 16:03 am 8. Feb. 2006
daniel
aus wien
online


OC God
20 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3400 MHz @ 4100 MHz
70°C mit 1.385 Volt


da steltl sich zuerst mal die Frage nach dem Prozz.
Die Thunderbird Athlons (B+C) werden verdammt heiß u. heizen das Kistl mächtig auf. Da wäre ein untertakteter Duron schon die bessere Wahl ;)

Einen Athlon würd ich niemals passiv kekühlt betreiben!

LG,
Daniel

Beiträge gesamt: 7174 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 7329 Tagen | Erstellt: 12:29 am 9. Feb. 2006
querschlaeger
offline


OC Newbie
17 Jahre dabei !


danke erstmal für die antworten.

es handelt sich beim prozzi um einen AMD Duron 800 @ 1,6 V (spitfire). leider lässt er sich nicht untertakten. hab zwar den mod angewendet, aber trotzdem ignoriert das board (QDI KinetiZ 7B) andere multis... :frown: (einzig eine merkwürdie taktfrequenz von 693 mhz kann ich "rausholen")

die cpu-temp von 40°C liegt auch im rahmen der okay ist.

wo das board die systemtemp misst, weiß ich leider ned, aber ich denk, dass es die northbridge ist.

Beiträge gesamt: 80 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 6236 Tagen | Erstellt: 21:09 am 12. Feb. 2006