» Willkommen auf Hardware «

flashg
aus NRW
offline



OC Newbie
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2200 MHz


Hi Leute ,
ein Freund hat sich ein neues System zusammengebaut. Er hat sich dummerweise als Betriebssystem XP Pro X64 gekauft - dummerweise, weil er es nicht stabil ans laufen kriegt. Das System ist komplett unübertaktet, hardwareseitig meiner Ansicht nach 100%ig OK, stürzt aber nach kurzer Belastung (leicht testbar mit 3D-Mark05) mit einem Freeze ab.

Hier sein System:

AMD Athlon64 X2 4800+
Asus A8N-SLI Premium (BIOS 1009)
2048MB Corsair TWINX DDR400 CL2 Spezifiziert auf 2.3.3.6 1T
2x NVidia GeForce 7800 GTX 256MB PCIe (SLI)
250GB Maxtor7200U/Min 8MB S-ATA1
DVD-RW NEC ND-4550A
Enermax Liberty 620W
Zalman CNPS 7700-AL-CU (120mm Lüfter)

Folgendes haben wir bereits ausprobiert:

- Speicher auf 3.4.4.8 - 2T (VDimm 2.75V) gestellt ->Freeze
- SLI deaktiviert ->Freeze
- Speicheraustausch auf 1GB Valueselect -> Freeze
- Netzteilaustausch ->Enermax 600W Coolergiant ->Freeze
- 2x Reinstallation X64 ->l Freeze
- Test-Installation meines XP Home 32bit -> läuft Rock-Stable
- alte Chipsatz/VGA-Treiber -> Freeze
- Test mit meinem X2 4800+ -> Freeze
- Heute kam ein ASUS-Austausch-Board. Verbaut->Freeze
- CPU-Temp 35°, Seitentür ist immer auf
- Asus-Support angerufen, die schiebens auf Microsoft. Microsoft will mind. 75,-EUR bevor sie ein Wort sagen, da es X64 eine OEM-Version ist.

Treiber unter X64 :
Alle Microsoft Updates durchgeführt!
Chipsatz: 6.69 (IDE mitinstalliert)
Forceware: 81.95
CPU: 1.2.2.1
Onboard-Audio: die aus 6.69

Es muss folglich irgendwie am X64 liegen. Tollerweise kann man das OS nicht mehr umtauschen, und irgendwie sieht mein Kumpel das auch nicht ein (warum auch...). Es muss doch irgendwie möglich sein, das System stabil bei Standard-Takt zu kriegen!? Vielleicht hat jemand von Euch ne Lösung oder ne Idee, wir sind hier kurz vorm Verzweifeln .
Ciao Mojo

Beiträge gesamt: 24 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 6132 Tagen | Erstellt: 17:50 am 12. Dez. 2005
Marauder25
aus Stralsund
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4000 MHz
55°C mit 1.20 Volt


Also so wie es aussieht habt ihr schon alles gemacht.
Evtl. noch mal die Graka überprüfen.
Gott sei dank hab ich mir das nicht angetan.

Also dann kann es wirklich nur noch an der Inkompatibilität von Windows XP 64 liegen.
Dazu werden dann wohl in naher Zukunft entweder Patches rauskommen, oder man konzentriert sich hierbei ganz auf Windows Vista.

Bringen wird Windows XP 64 Bit auch nicht viel.
Im Test in den Zeitschriften brachten solche Systeme nur bei Speziell optimierten Anwendungen mehr Leistung.
Und das waren nur wenigen Anwendungen.

Ich denke hier wird wohl ein wechsel zu Windows XP Pro 32Bit unvermeidlich sein.
Es sei den ist softwaremäßig noch eine Lösung drin, was aber den Einsatz von Microsoft erfordert.

Mike

(Geändert von Marauder25 um 18:50 am Dez. 12, 2005)


Mit Deinen Worten machen die anderen, was sie wollen.
Dein Schweigen jedoch macht sie wahnsinnig.

Frederic Dard, alias San Antonio

Beiträge gesamt: 2757 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2005 | Dabei seit: 5230 Tagen | Erstellt: 18:47 am 12. Dez. 2005
flashg
aus NRW
offline



OC Newbie
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2200 MHz


danke für Deine Antwort. Ich habe etwas gegoogelt und einige Foren-Threads über genau dieses Problem gefunden. Jedoch stets ohne Lösung. Ich habe daraufhin mit dem Asus-Support unterhalten. Asus sagt -> Win XP Pro läuft, also kanns nicht an der Hardware liegen. Das war mir eigentlich auch klar. Dann fragte ich, ob die schonmal was von solchen Problemen gehört haben. Aususmann hat kurz mit seinen Kollegen gesprochen und sagte: Nö, X64 benutzt sowieso kaum jemand. Da hat der Support auch keine Ahnung. Ich kann eigentlich auch verstehen, dass der sich nicht Stundenlag mit mir über ein Microsoft-Problem unterhalten will. Also habe ich auf Anraten des Asus-Supports bei Microsoft angerufen. Microsoft gibt für Win XP X64 (da nur als OEM-Version erhältlich) nur gegen Kohle. Mindestens 75,-EUR das Telefonat, ansonsten 299,- (ist dann wohl so ne Art Pro-Support). Da ich mir beim besten Willen nicht vorstellen kann, dass die mir ernsthaft helfen können, habe ich das schön sein lassen.

Fazit: Wir haben vorerst doch ein Win XP Professional installiert. Auf Anhieb 100%ig Stable, auch beim Spielen oder DUAL Prime (weil X2) und / oder OCCT. Ich hab schon recht viele Betriebssysteme installiert, aber sowas... Ich kann echt jedem nur von Win XP X64 abraten.
Ciao, Mojo

Beiträge gesamt: 24 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 6132 Tagen | Erstellt: 0:17 am 14. Dez. 2005
hax0r
aus Kirkel
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2600 MHz @ 2600 MHz
44°C mit 1.35 Volt



Zitat von flashg um 0:17 am Dez. 14, 2005
[...] Microsoft gibt für Win XP X64 (da nur als OEM-Version erhältlich) nur gegen Kohle. Mindestens 75,-EUR das Telefonat, ansonsten 299,- (ist dann wohl so ne Art Pro-Support). [...]


Is ja mal wieder typisch M$ :gripe:

Kannste das net irgendwie wieder zurückgeben, unter dem Vorwand MS hätte seinen Vertrag nicht erfüllt, etc.?!

Wenn net, verkaufs doch bei egay, dort gehen die Originalversionen doch immer gut weg.

Läuft denn die 64-Bit Version von Linux??


Raid-Tutorial

Beiträge gesamt: 838 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2004 | Dabei seit: 5641 Tagen | Erstellt: 8:10 am 14. Dez. 2005
ocinside
aus Krefeld
offline



Administrator
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


*offtopic on*

@flashg schau bitte mal in deinen Messenger, oben rechts sollte es bei dir seit 2 Tagen blinken :snore:

*offtopic off*


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 158330 | Durchschnitt: 23 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 6774 Tagen | Erstellt: 8:23 am 14. Dez. 2005
corallus
aus der Schweiz
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
3200 MHz @ 3200 MHz


Moinsen,

Hatte dasselbe Problem mit demselben Board aber mit umgekehrten Vorzeichen:

WIN XP x64 läuft einwandfrei, Farcry, HL2 und andere Games laufen tadellos. Allerdigs konnte ich (bis vor einem Monat) kein 32 bit XP Pro draufmachen - sofort freezes.
Es waren die nForce - Treiber, die meine Kiste ins Elend stürzten. Seit dem letzten nForce Treiber läufts jetzt allerdings einwandfrei......

...könnte mir vorstellen, dass das Problem bei Dir ähnlich gelagert ist. Nicht verzweifeln, x64 mal für 2 Monate vergessen und dann nochmals probieren mit den neusten Treibern.

Gruss corallus


P.S. Das M**** ne Drecksfirma ist weiss man ja auch nicht erst seit gestern ;)


Fly Hard, Life is Short
Lieber corallus, wir werden dich nie vergessen und in Gedanken immer bei dir bleiben.

Beiträge gesamt: 3890 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 6117 Tagen | Erstellt: 9:14 am 14. Dez. 2005
flashg
aus NRW
offline



OC Newbie
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2200 MHz



@flashg schau bitte mal in deinen Messenger, oben rechts sollte es bei dir seit 2 Tagen blinken

Argh - klar, hab gerade geschaut. Meine alte E-Mail gibts nicht mehr. Ich werde das grad mal umstellen. Habe schon recht lange hier nichts mehr gepostet.


Is ja mal wieder typisch M$

Stimmt. Keine andere (mir bekannte) Firmal in der Branche lässt sich den Support so gut bezahlen. Naja, M$ hat immer noch und noch einige Zeit ein Monopol und kann es sich einfach leisten.


Kannste das net irgendwie wieder zurückgeben, unter dem Vorwand MS hätte seinen Vertrag nicht erfüllt, etc.?!


Ja, würde ich persönlich auch versuchen. Leider ist bei Software grundsätzlich vom Umtasch / Widerruf etc. ausgeschlossen. Bei OEM-Software ist sowieso kein Support bei, von Vertragsbruch kann also keine Rede sein. Bei Microsoft Retail-Betriebsystemen darf man meines Wissens nach zwei mal anrufen, danach das selbe Spiel. Ich weiß zwar nicht was die einem am Telefon erzählen, denke aber die gehen mit einem die gleichen Punkte durch, die jeder, der ein bisschen Plan hat, durchgeht. Oder Haben die spezielle Möglichkeiten?



Läuft denn die 64-Bit Version von Linux??

Ein Linux haben wir nicht installiert. Ich habe vor einiger Zeit versucht Suse auf meinem damaligen Athlon 1400+ mit NF7 zu installieren. Ich bin damals so kläglich an der Treiberinstallation gescheitert (ISDN-Karte), dass ich erstmal und auch immernoch die Finger von Linux gelassen habe.


Wenn net, verkaufs doch bei egay, dort gehen die Originalversionen doch immer gut weg.


X64 wird  tatsächlich eingemottet und in ein paar Monaten nochmal versucht. Soll X64 nicht auch Probleme mit dem Starforce haben? Ich denke das wäre auch lustig geworden... Starforce wird vorerst (denke ich) der meistbenutzte Kopierschutz für zukünftige Spiele sein.

Ciao, Mojo


Beiträge gesamt: 24 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 6132 Tagen | Erstellt: 9:37 am 14. Dez. 2005