» Willkommen auf Hardware «

Concretus
aus Eisenberg
offline



Enhanced OC
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2200 MHz
27°C mit 1.4 Volt


Hi,
ich habe vor 14Tagen bei der Montage meiner Wasserkühlung 2 Leiterbahnen meines MSI K8N Neo2 Platinum mit einem Schraubenzieher zerstört. Aber Gott sei dank hat mein Handler das Mobo trotzdem reklamiert. Nun heute bau ich meinen System zusammen AMD Athlon 64 3200+ (Winni) drauf alles Tipp Topp. Ich schalte das ding an dährt ganz normal hoch hängt -> reset -> fährt hoch geht installier Quake 4 alles tipp topp dann auf einmal geht der Monitor aus -> reset nix geht mehr Monitor zeigt an "kein Signal". Darauf hin Clear CMOS geht wieder an ich geh ins Bios lade default Settings save&exit pc startet nicht mehr am Diagnose panel zeigen die 4 LED's voll rot an nach Anleitung heißt das CPU defekt. Nach einem weiteren CMOS clear könnte ich per Startdiskette das neuste Bios flashen -> aber hatte leider keinen Effekt.

System:
MSI K8N Neo2 Plat
AMD 64 Winni 3200+
4x 256mb twinmos winbond CH5
1x 160GB MAxtor SATA
1x 120GB Samsung SATA
80GB Hitachi IDE (System drauf)
430Watt Chieftec Netzteil
6800LE @ 12Pipes & 6 vertex Shader
LG DVD Brenner GSA 4120B

Also erstmal no coment zu meinem sch**** Fehler bei der Wakü Montage ist mir sau peinlig. Zur Zeit hab ich die ganz normale Lüfterkühlung drin.  So ein sch**** ist mir noch nie passiert.
Ich hoffe ihr könnt mir Tipps und Ratschläge geben wie ich das Problem löse oder ihr könnt mir sagen welches Teil am PC defekt ist.

Beiträge gesamt: 363 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2004 | Dabei seit: 6116 Tagen | Erstellt: 0:04 am 5. Nov. 2005
Breaker10
aus Weilmünster
offline



OC God
20 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2933 MHz @ 3800 MHz
46°C mit 1.2 Volt


Wenn die Diagnose-Led sagt das deine CPU hinüber ist dann wird es auch so sein, es sei denn die Anzeige lügt :noidea:

Kannst du die CPU mal tauschen evtl. kannst du bei einem Freund dir mal eine kurz leihen. Ich tippe aber mal auf CPU oder Board (Bios) platt, das hatte ich auch schonmal mit einem MSI Board.



Zu deinem Umtausch noch etwas:
Wenn du wirklich zwei Leiterbahnen durchtrennt hast, bekommt dein Händler das Board eh wieder zurück, da MSI nicht für fehler des Users aufkommt, dabei zählt z.B. auch das durchtrennen der Leiterbahnen, auch wenn es keine absicht war. Bei mir war es damals so das ich das Board zurück bekam und eine Rechnung dabei lag, indem ich das neue Board das ich bekam bezahlen musste oder zurück schicken sollte. Naja, hoffen wir das es nicht so kommt.


WIE POSTE ICH FALSCH ?
Nachdem ich GOOGLE, die FAQ´s und die BOARDSUCHE erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativen Titel und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellen kann

Beiträge gesamt: 7089 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7385 Tagen | Erstellt: 5:56 am 5. Nov. 2005
Concretus
aus Eisenberg
offline



Enhanced OC
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2200 MHz
27°C mit 1.4 Volt


Okay das ist auch meine Vermutung. Ich denke da ich das Bios neu geflasht habe das es nicht das Bios sein kann. Und ein niegel Nagel neues Board soll defekt sein?? Leider kann ich zur zeit bei keinem die CPu ausprobieren, der eine Arbeitet in dem PC LAden wo ich die CPU gekauft habe und der andere ist im Urlaub. Sonst gibt es in meiner Umgebung keinen der Sockel 939 hat eher 754. Ich nachher mit meinem ganz Rechner in den Laden Fahren wo ich das Mainboard gekauft haben ich hoffe die haben gerade Zeit um das gleich zu testen.
Zur reklamation: Damit ich net so lange ohne Mainboard da sitze hat er es so gemacht. Er hat das Mainboard kurz ausprobiert "ja defekt" ich bestell gleich ein neues. Und dann sendet er es zu MSI bzw. zum Großhändler damit er sein Geld bekommt. ich denke das er den fehler auf dem Mainboard nicht gesehen hat, da der Offensichtlichste teil unter der Metallplatte von der CPU Kühler Halterung.

Beiträge gesamt: 363 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2004 | Dabei seit: 6116 Tagen | Erstellt: 10:22 am 5. Nov. 2005
Kauernhoefer Speedy
aus Roth
offline



OC God
18 Jahre dabei !

AMD FX
3600 MHz @ 4400 MHz
49°C mit 1.32 Volt



4x 256mb twinmos winbond CH5


versuchs mal mit nur 2 Modulen in Slot 1+2 oder 3+4.
Der Winni hat Probleme mit 4DS Modulen.
Die DiagnoseLed deuten auf def. CPU hin, weil der Speichercontroller beim A64 im Die integriert ist, bestimmt kommt daher die Fehlermeldung ;)
Versuch isses wert.

Gruß Speedy

Beiträge gesamt: 1772 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 6652 Tagen | Erstellt: 11:03 am 5. Nov. 2005
Concretus
aus Eisenberg
offline



Enhanced OC
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2200 MHz
27°C mit 1.4 Volt


Soo ich war heut 4h lang unterwegs und wir haben rausgefunden nach 2 PC Läden das es das Board war und nicht die CPU also muss ich echt mal sagen bin entäuscht das ein niegel nagel neues Board defekt ist. Auf jeden Fall hab ich mir ein Asus A8V zum übergang für 90€ andrehen lassen mal sehen was ich dann mache wenn ich das 3. MSI Board wieder habe. Erstmal wird alles zusammen gebaut, Win installiert und dann geQuaked hoffe ich mal. :D
Würde aber gerne wissen was an dem Board defekt ist.
in den 2 PC Läden wurde mir gesagt das seit A64 geliefert werden nur insgesam 2 Stück/Laden reklamiert wurden, das nen ich mal Top Produkt. Ist das bei Intel auch??

Beiträge gesamt: 363 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2004 | Dabei seit: 6116 Tagen | Erstellt: 13:30 am 5. Nov. 2005
Kauernhoefer Speedy
aus Roth
offline



OC God
18 Jahre dabei !

AMD FX
3600 MHz @ 4400 MHz
49°C mit 1.32 Volt


Hattest du noch Gelegenheit es mal mit nur 2 Riegel zu probieren?
Ich hab das MSI seit Jan05 u. kann mich bisher nicht beschweren, rockt bis HTT335 :banana:

Beiträge gesamt: 1772 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 6652 Tagen | Erstellt: 15:37 am 5. Nov. 2005
Concretus
aus Eisenberg
offline



Enhanced OC
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2200 MHz
27°C mit 1.4 Volt


jop das hab ich noch testen können da ging nix mehr. In dem PC LAden hatten die eine PCI Diagnose Karte das dingens zeigte ein defekt des Mainboards an.

Beiträge gesamt: 363 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2004 | Dabei seit: 6116 Tagen | Erstellt: 19:32 am 5. Nov. 2005