» Willkommen auf Hardware «

grandpa
aus irgendwo in Bayern
offline


Enhanced OC
18 Jahre dabei !


Also wie der Titel schon zeigt, hab ich momentan keinen Plan was wirklich besser ist, AMD oder Intel.
Hab mich schon länger (sehr viel länger) nicht mehr mit aktueller Hardware befasst und soll nun für meinen Bruder ein System zusammenbauen.
Nachdem ich viiiiiel gelesen hab, weiß ich erst recht nicht was besser ist.

Ich nenn mal was ihm so vorschwebt, und hoffe auf Vorschläge Eurerseits, vor allem erst mal ob AMD oder Intel.

AMD oder Intel (ca. 3,5Ghz  oder overclocking) + passender Luft-Kühler

Board Nf3; 4 ?? oder vergleichbares (intel)

2048MB

Graka 7800 GTX (taugt die was, bzw gibts was vergleichbares aber billiger?)

Passendes und vor allem leises Netzteil

CD/DVD-Brenner/Laufwerk (günstig aber gute Mittelklasse)

Miditower (Alu??) ohne seitliche Belüftung; nur hinten und wenn möglich größer als 80mm-Lüfter

Der Rechner soll vor allem für Games und Lan-Partys was taugen....
und deshalb soll auch noch ein "Lan-Bag" dabei sein.
Davon hab ich nicht wirklich Ahnung; es ghibt ja so viele, was taugt wirklich was?


Nur noch Lappi: Asus G73SW
Der Rest verstaubt so vor sich hin...

Beiträge gesamt: 395 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2002 | Dabei seit: 6595 Tagen | Erstellt: 19:58 am 15. Sep. 2005
Notmynick
aus Lüneburg
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2900 MHz @ 3170 MHz
44°C mit 1.375 Volt


Interessant whre wohl zu wissen was du mit dem PC vor hast!!

Je nach dem müsste man dir ne Single oder Dual Core CPU empfehlen.

Generell ist der geschwindigkeitsunterschied bei AMD und INTEL maginal, sprich sie liefern sich nach wie vor ein Kopf an Kopf rennen. Also muss man je nach CPU Kern schauen welcher der bessere von beiden ist.

AMD ist für gewöhnlich halt günstiger.

Grüße Notmynick


- Follow the White Rabbit -
Mein System: http://nethands.de/pys/show.php4?id=25641

Beiträge gesamt: 708 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2004 | Dabei seit: 5799 Tagen | Erstellt: 11:03 am 16. Sep. 2005
grandpa
aus irgendwo in Bayern
offline


Enhanced OC
18 Jahre dabei !


ok,
tendiere wohl mehr zu Amd, weil der P4 relativ heiß wird und AMD günstiger ist.

Rechner soll vorwiegend für Games verwendet werden.

Also, welche CPU ist momentan sein Geld wirklich wert? (auch OC-technisch) und welcher Kühler?

Board NF3 oder NF4? bin da unschlüssig.

Ram, welcher Hersteller?



Nur noch Lappi: Asus G73SW
Der Rest verstaubt so vor sich hin...

Beiträge gesamt: 395 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2002 | Dabei seit: 6595 Tagen | Erstellt: 22:25 am 16. Sep. 2005
Notebook
offline



VERBANNT
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz @ 2700 MHz


Quatsch, AMD und billiger.
Einen Dualcore Pentium D 820 gibt es schon sehr billig - AMD Dualcore Prozessoren sind viel teurer.
Heiß wird der D 820 auch nicht.

Schau mal hier.

Einige haben den schon ohne größeren Aufwand auf 4 Ghz gekriegt...mit dem Boxed Kühler, wohlgemerkt.;)

Beiträge gesamt: 1568 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 5570 Tagen | Erstellt: 23:49 am 16. Sep. 2005
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von Notebook um 23:49 am Sep. 16, 2005
Quatsch, AMD und billiger.
Einen Dualcore Pentium D 820 gibt es schon sehr billig - AMD Dualcore Prozessoren sind viel teurer.
Heiß wird der D 820 auch nicht.



Daß Intel z.Zt. mit dem 820er die preiswerteren Einstiegsmodelle bei DualCore anbietet, stimmt wohl (im Gegensatz zu SingleCore-Lösungen, wo AMD preislich die Nase klar vorn hat...). Aber daß sie nicht heiß werden ist absoluter Käse. Selbst ein Dual 2,8GHz saugt unter Last locker mind. 130W weg, ein Dual 3,0GHz liegt schon klar darüber. Ein A64 X2 3800+ ist zwar ca. 80,- teurer als ein Pentium D 820 (2x2,8GHz), aber dafür auch klar schneller als ein gleich teurer Pentium D 830 (2x3,0GHz), braucht jedoch nichtmal die Hälfte an Strom und bleibt dementsprechend kühler bei gleicher Kühlerleistung...
Somit relativiert sich der Mehrpreis von 80,- des kleinsten X2 ggü. dem kleinsten Pentium D 8xx sehr schnell, denn Leistung und Verbrauch stehen klar auf der Seite von AMD. Ab dem 830er hat Intel im Preis/Leistungsverhältnis keine Chance mehr.



PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6291 Tagen | Erstellt: 0:23 am 17. Sep. 2005
Judgi
aus Lara's Diner
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 4800 MHz
66°C mit 1.336 Volt


zum zocken nen Dual.... :blubb: krank^^^ ein guter Venice (occed) oder ein SanDiego tuns auch - letzteren kann man ja auch mit genug Taktung ab Werk bekommen (und obendrein occen) ...aber ich würde da eher ne ultimative Grafikkarte reinkloppen- oder gleich zwei davon :godlike: (Crossfire oder SLI ) !!
fast alle Boards haben vernünftiges Lan und guten Sound "onboard" - wobei meiner Meinung nach immernoch nichts über ne 3Com-LanKarte und Soundblaster Sound geht :thumb:

Beiträge gesamt: 1003 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5895 Tagen | Erstellt: 3:21 am 17. Sep. 2005
grandpa
aus irgendwo in Bayern
offline


Enhanced OC
18 Jahre dabei !


ob AMD oder Intel scheint ja ne reine "Glaubenssache" zu sein.

Ist Dual-core für vorwiegend Games überhaupt sinnvoll?

Weniger Leistungsaufnahme = kühler = AMD = leiserer Kühler
Welche AMD-CPU, muss ja nicht das Top-Modell sein?

Gibt´s Alternativen zur 7800GTX???


Nur noch Lappi: Asus G73SW
Der Rest verstaubt so vor sich hin...

Beiträge gesamt: 395 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2002 | Dabei seit: 6595 Tagen | Erstellt: 17:24 am 17. Sep. 2005
Fiasco
aus Berlin
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2000 MHz @ 2666 MHz
35°C mit 1.2 Volt


AMD oder Intel ist eigentlich keine Glaubensfrage mehr, da momentan der Stromverbrauch der Intel-CPUs einfach deutlich über dem der AMDs liegt. Von der Leistung her liegen sie, wenn überhaupt, kaum außeinander...


Für ein Zockersystem ist zurzeit ein Venice 3000+/3200+ die erste Wahl. Mit dem passenden Mainboard sollte auch noch einiges an OC rauszuholen sein. Ob die CPU dann letztendlich mit 2,4 oder 2,6GHz läuft, hat dann auf Spiele keinen großen Einfluß mehr ;)

(Geändert von Fiasco um 18:15 am Sep. 17, 2005)


E2180@2,66GHz, AsRock 4CoreDual-SATA2, 2GB DDR2 667, AGP X1950Pro + AC S1, 500GB HDD, Antec NeoHE 430, Casetek CK-1019 Alutower, iiyama VM Pro 451

Beiträge gesamt: 846 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 6057 Tagen | Erstellt: 18:14 am 17. Sep. 2005
Gibtnix
aus nahmslos genial
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
2200 MHz @ 4100 MHz


zudem ist es doch bei Intels DualCores auch so, dass die CPUs untereinander nicht so schnell kommunizieren wie bei AMD. Oder hat sich das mittlerweile geändert?:noidea:

Beiträge gesamt: 18435 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 6104 Tagen | Erstellt: 18:23 am 17. Sep. 2005
grandpa
aus irgendwo in Bayern
offline


Enhanced OC
18 Jahre dabei !


Danke für die Antworten!

Da ich seit einer Woche fast nichts anderes mehr mache als mich "einzulesen" sind einige Dinge bereits geklärt, anderes ist aber sehr verwirrend und teilweise "NEU".

Momentan tendiere ich zu A64, sok 939 (3000+ - 3500+)
dabei scheint es aber verschiedene Kerne zu geben: Newcastl, Winchester und Venice, noch was??? Stimmt das so und wo sind die Vorteile?

Welches Sok 939 Board? (mit oc-potential) hab nicht wirklich eine klare Aussage gefunden)

welcher Speicher, also FSB 200 oder mehr? (bin noch am Stand von FSB 200):blubb:

Wieviel Watt muss das NT mindestens haben bei einer 7800GTX?

Ja, ich weiß, viele Fragen, aber es ist inzwischen nicht mehr einfach sich die passenden Komponenten zusammen zu suchen, da das Angebot gegeüber früher mehr als Überreichlich ist.

Früher gabs nur die Wahl zwischen AMD und Intel (jetzt natürlich auch), und es gab nur 2 oder 3 verschieden Sockel und Chipsätzte. Das ist jetzt ja viiiiel anders!!!:noidea:


Nur noch Lappi: Asus G73SW
Der Rest verstaubt so vor sich hin...

Beiträge gesamt: 395 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2002 | Dabei seit: 6595 Tagen | Erstellt: 18:36 am 17. Sep. 2005