» Willkommen auf Hardware «

vexo
offline



OC Newbie
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2650 MHz
38°C mit 1.4 Volt


Hi,

ich hab dahoim ein P4 3GHz (Northwood) aufnem P4P800S-Deluxe Laufen, mit Saft versorgt das ganze ein Levicom 420W PSU.

Mein Problem: wenn ich am zocken bin passiert es immer öfter, dass auf einmal mein Mauszeiger und der Sound verschwindet, kurze zeit später ertönt aus den kopfhörern ein unerträglich lauter und schriller ton und das System Startet neu. Ich hab mal im windowed modus gezockt und die Temp überprüft (mbm), läuft konstant auf 42°, sollte also nicht das Problem sein.

ein freund von mir meinte, es könnte an der Vcore liegen, dass die zu niedrig ist und mein system dadurch unstabiel wird. da ich aber keine ahnung habe was ich da machen soll hab ichs gelassen ^^

im bios steht eigentlich alles auf std einstellungen, bzw auf automatisch.
hab nix übertaket und eigentlich gar nichts geändert.


MFG

Vexo

Beiträge gesamt: 61 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 6397 Tagen | Erstellt: 14:58 am 8. Aug. 2005
Gibtnix
aus nahmslos genial
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
2200 MHz @ 4100 MHz


dann lass doch mal Prime95 drüber laufen. Wenn irgendwas instabil läuft, kannst du das so am besten herausfinden:thumb:

Beiträge gesamt: 18437 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 6582 Tagen | Erstellt: 15:16 am 8. Aug. 2005
vexo
offline



OC Newbie
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2650 MHz
38°C mit 1.4 Volt


aha und was macht das Prog? simuliert das ne 100%ige CPU auslastung?

bekomm ich nach dem absturz dann n fehlerbericht? oO
oder stürz miene maschine dann nur ab und ich weiss genauso viel wie vorher?

hab das progg noch nie benutzt erklärt mir dass ma bitte einer!


Gruß
Vexo

Beiträge gesamt: 61 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 6397 Tagen | Erstellt: 15:20 am 8. Aug. 2005
Gibtnix
aus nahmslos genial
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
2200 MHz @ 4100 MHz


also das Programm bekommst du in der Download-Sektion (links im Menü, der letzte große Button):thumb:

edit: der Link da funzt nicht. Von daher ein alternativer Link: http://www.computerbase.de/downloads/software/systemueberwachung/prime95/

Dieses Programm simuliert keine 100%ige Systemauslastung sondern lastet das System durch Berechnungen 100%ig aus.

Um das zu machen, lädst du dir das Proggi runter und nachdem es installiert ist startest du es. Dann erscheint erstmal ein weißes Fenster.

Um nun einen Test zu starten gehst du oben im Menü auf "Options" und klickst dann auf "Torture Test".
Im neu öffnenden Fenster wählst du einen Test aus und lässt den über einen längeren Zeitraum laufen.

Wenn das System instabil läuft bricht Prime95 den Test ab und gibt eine Fehlermeldung aus.

(Geändert von Gibtnix um 15:28 am Aug. 8, 2005)

Beiträge gesamt: 18437 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 6582 Tagen | Erstellt: 15:26 am 8. Aug. 2005
vexo
offline



OC Newbie
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2650 MHz
38°C mit 1.4 Volt


und die meldung poste ich dann hier und ihr sagt mir was kaputt is ja? :thumb:


ich werds mal versuchen und meld mcih falls es nötig wäre!

:ocinside:

Beiträge gesamt: 61 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 6397 Tagen | Erstellt: 15:30 am 8. Aug. 2005
Gibtnix
aus nahmslos genial
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
2200 MHz @ 4100 MHz


woran genau es liegt können wir dir nicht unbedingt direkt sagen, aber wenn Prime nen Fehler produziert liegt defintiv ein Stabilitätsproblem vor, dass es dann zu lösen gilt. Die verschiedenen Tests vom Prime setzen ja andere ScHwerpunkte. Der eine ist eher für den Ram, der andere eher für die CPU - und je nach dem wo es ein Fehlermeldung gibt liegt aller Wahrscheinlichkeit nach das Problem:thumb:

Beiträge gesamt: 18437 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 6582 Tagen | Erstellt: 15:36 am 8. Aug. 2005