» Willkommen auf Hardware «

Babe
offline



OC Newbie
17 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
2000 MHz @ 2500 MHz
38°C mit 1.85 Volt


Tach zusammen,

also nach anfänglichen Schwierigkeiten habe ich das o.g. Board ans Laufen bekommen. Dann, nach einem Windows-Absturz, erhielt ich beim Windows-Neustart nur noch blue screens. Vom BIOS werden CPU und restliche Hardware korrekt erkannt, nur beim Starten von Windows leuchten auf dem Board alle 4 Diagnose-LED's (die sog. 4 LED's of death?).

CPU und RAM laufen in einem anderen PC einwandfrei, allerdings läßt sich mein C:-drive auch in dem anderen PC nicht booten.

Liegt's nun an dem sensible DFI-BIOS (wegen der ominösen 4 LED's), oder ist wohlmöglich die Partition meiner Festplatte zerschossen?

Wer hat eine Idee wie ich am besten vorgehen sollte?

Beiträge gesamt: 26 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6319 Tagen | Erstellt: 14:33 am 19. Juli 2005
SirBlade
aus Fulda
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 1992 MHz
39°C mit 1.26 Volt


Laut Handbuch bedeuten 4 LEDs Booting the System. Also ganz normal.

Läuft das System übertaktet?

Beiträge gesamt: 3455 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5963 Tagen | Erstellt: 14:49 am 19. Juli 2005
Rulinator
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2667 MHz @ 3200 MHz
66°C mit 1.32 Volt


probier ne andere hdd! :thumb:

wenn die lüppt, wars die hdd, wenns net lüppt, isset das board oder falsche bios-einstellung! ;)


Vista 64 • P5Q Pro Turbo • Q8400 3.2GHz • OCZ 4GB • 4870 1GB • FullHD

Beiträge gesamt: 8235 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 5621 Tagen | Erstellt: 14:49 am 19. Juli 2005
Babe
offline



OC Newbie
17 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
2000 MHz @ 2500 MHz
38°C mit 1.85 Volt


Hallo,

erstmal Danke für die Antworten. Also das Board lief vorher übertaktet mit 10 x 240 FSB. Nach CMOS-Reset und laden der 'Optimized Settings' bekomme ich auch die erwähnten blue screens. Habe schon diverse BIOS-Einstellungen ausprobiert.

Falls es an der HD liegen sollte, gibt's da irgendwelche Tools um sie zu reparieren. Hab nämlich keine Lust den ganzen Mist neu zu installieren.

Beiträge gesamt: 26 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6319 Tagen | Erstellt: 14:58 am 19. Juli 2005
SirBlade
aus Fulda
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 1992 MHz
39°C mit 1.26 Volt


Hast du das BIOS net nochmal konfiguriert nach laden der "optimized defaults" ? du solltest nochmal reinschauen und alles so konfigurieren wie vorher, halt ohne oc.

Beiträge gesamt: 3455 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5963 Tagen | Erstellt: 15:03 am 19. Juli 2005
Babe
offline



OC Newbie
17 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
2000 MHz @ 2500 MHz
38°C mit 1.85 Volt


Alle Einstellungen sind exakt wie vorher! Habe mittlerweile auch ne Rückmeldung von DFI bekommen. Die gehen von einem HD-Problem aus.

'Please re-install Windows', na Prost Mahlzeit!!!

Beiträge gesamt: 26 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6319 Tagen | Erstellt: 15:31 am 19. Juli 2005
SirBlade
aus Fulda
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 1992 MHz
39°C mit 1.26 Volt


hm naja dann isses wohl so.

Beiträge gesamt: 3455 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5963 Tagen | Erstellt: 15:32 am 19. Juli 2005
Babe
offline



OC Newbie
17 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
2000 MHz @ 2500 MHz
38°C mit 1.85 Volt


Tach zusammen,

also nach einigem hin und her habe ich den Fehler gefunden (gepriesen seien die Entwickler der 'Ultimate Boot CD'): die Registry auf meinem C-Laufwerk hatte nen Titsch.

Habe ich wieder ohne Neuinstallation repariert bekommen, allerdings wird mein RAID0 von XP nicht mehr erkannt, obwohl es einwandfrei funktionieren sollte. Habe auch die RAID-Treiber nochmals neu aufgespielt, aber XP weigert sich das RAID-Laufwerk zu registrieren.

Gibt's dafür vielleicht irgendein Tool, oder hat jemand ne Idee?

Beiträge gesamt: 26 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6319 Tagen | Erstellt: 18:00 am 21. Juli 2005