» Willkommen auf Hardware «

TriCityManiac
offline


Enhanced OC
14 Jahre dabei !


Hallo,

mittlerweile hab ich mich wieder beruhigt, war schon auf 180 ...

Aber erstmal von Vorne ...

Da das letzte nForce2 Ultra 400 Board, dass ich gekauft hatte nicht funzen wollte, ich aber mein Asrock mit SIS748 endlich austauschen wollte ... hab ich erneut zu nem nForce2 gegriffen. Das erste war das MSI K7N2 Delta und nun hab ich mir ein Abit NF7-S Rev. 2.0 zugelegt.

Gut, Board ausgepackt, alle nötigen Sachen draufgepackt. Auch darauf geachtet, dass ich beide ATX-Power Stecker anschließe. Barton 2500+ Ne 6600GT dazu und ab geht die Post ... dachte ich.

Nach dem Einschalten liefen zwar alle Lüfter an (CPU, Chipsatz und System) als wie wenn der Rechner normal starten würde ... aber dann erscheint das hellblaue Rechteck auf dem Bildschirm "No Signal Input Or Cable Disconnected"! Das hatte ich bei dem MSI vorher auch schon!

- Grafikkarte gewechselt ... kein Unterschied ... immer noch das gleiche Problem.

- RAM gewechselt (Samsung, Corsair, Infineon) und die Steckplätze gewechselt ... das gleiche Problem.

- Netzteil gewechselt ... das gleiche Problem.

- CPU gewechselt auf 1400er Thunderbird ... das gleiche Problem.

- Alle nicht notwendigen Sachen abgeschlossen (DVD-ROM usw ...) ... das gleiche Problem.

- dann bin ich Depp sogar noch in den Keller gegangen und hab nen anderen Monitor geholt (hätte es ja auch sein können) ... das gleiche Problem

- CMOS-Reset mit Jumper ... und auch die Batterie mal ganz raus ... immer noch das gleiche Problem.

Wäre ja nicht so schlimm, wenn - ja wenn nicht die eben genannten Komponenten in anderen Rechner problemlos funktionieren würden! Ich habe so viele Dinge getauscht, dass es nicht mehr auf ne Kuhhaut geht (sagt man bei uns) ... das Problem war immer das gleiche!

"NO SIGNAL INPUT OR CABLE DISCONNECTED"!!!

Normalerweise ist das doch ein Prob der Graka oder des Monitors. Aber beide Sachen funktionieren einwandfrei. Habe 4 AGP Graka's ausprobiert und 2 Monitore ... nichts.

Danach hab ich mein Asrock wieder eingebaut ... lief alles wunderbar.

Mittlerweile bin ich schon soweit, dass ich mich entweder freiwillig in die Klapse begebe oder mich alternativ mit nem IDE-Rundkabel aufknüpfe.

Beide nForce2 Boards hatten die gleichen Symptome. Kam nie ins Bios, da ich nie ein Signal vom Monitor bekam. Egal, was ich austausche und ausprobiere. Es kommen auch keine Pieptöne, sodas man dann auf das prob schließen könnte. Alls läuft, nur der Monitor springt nicht an. Was ist das nur??? Hilfe wäre jetzt dringend nötig. Ich bedanke mich schonmal im Voraus.

Cu

Tri-City-Maniac


(Geändert von TriCityManiac um 19:45 am Juli 16, 2005)

Beiträge gesamt: 405 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 5440 Tagen | Erstellt: 19:25 am 16. Juli 2005
PapaC
aus Neugierde
offline



Basic OC
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2000 MHz


Macht das Board gar keinen Beep?


Meine Bitschleuder ist  wahnsinnig schnell,hab nur den Dampf gedrosselt damit der Kessel nicht Platzt!!!
It`s not a Trick, it`s a PapaC!

Beiträge gesamt: 184 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2005 | Dabei seit: 5259 Tagen | Erstellt: 19:56 am 16. Juli 2005
TriCityManiac
offline


Enhanced OC
14 Jahre dabei !


Ne, gar keinen. Alle Lüfter laufen, auf dem MB leuchtet das grüne Licht ... normal eigentlich.

Beiträge gesamt: 405 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 5440 Tagen | Erstellt: 20:04 am 16. Juli 2005
Kalli
aus Edonton/Kanada
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD FX
4000 MHz @ 5000 MHz
55°C mit 1.524 Volt


ohne Beep ist aber was faul...... nur was:noidea:

GraKa richtig drin gewesen???

(Geändert von Kalli um 21:00 am Juli 16, 2005)


Gruß aus Kanada :-)

Beiträge gesamt: 1878 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6094 Tagen | Erstellt: 20:52 am 16. Juli 2005
hax0r
aus Kirkel
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2600 MHz @ 2600 MHz
44°C mit 1.35 Volt


Kann auch sein, dass beide Grafikkarten, die du probiert hast, inkompatibel  um NF2 Chipsatz sind. - Wäre für mich die einzig logische Erklärung.
Einen Anschlussfehler schließe ich mal aus, denn dann müsstest du ja den selben Fehler jedesmal machen, außer eben beim Asrock-Board.

Vielleicht können dich die NF2-Boards net leiden!? :lol:

EDIT: Hab grad gelesen, dass es 4 GraKa's waren. Hm, also dann wüsst ich auch net mehr weiter ... :noidea:

(Geändert von hax0r um 21:34 am Juli 16, 2005)


Raid-Tutorial

Beiträge gesamt: 838 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2004 | Dabei seit: 5641 Tagen | Erstellt: 21:32 am 16. Juli 2005
PapaC
aus Neugierde
offline



Basic OC
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2000 MHz


Entweder ist das MB Schrott.
Oder Du hast da was ganz falsch gemacht. Hast du den 4Pol Stecker auch angeschlossen?


Meine Bitschleuder ist  wahnsinnig schnell,hab nur den Dampf gedrosselt damit der Kessel nicht Platzt!!!
It`s not a Trick, it`s a PapaC!

Beiträge gesamt: 184 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2005 | Dabei seit: 5259 Tagen | Erstellt: 21:34 am 16. Juli 2005
Compjen
aus Roßlau
offline


OC God
16 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
2500 MHz @ 4000 MHz
51°C mit 1.39 Volt


ja hat er hat er doch geschrieben :thumb:
mhh woran kan das liegen :noidea:
würde sagen Bord kaputt, beide NFORCE 2 kaputt, kan fast nicht anderst, aber beide gleichartig defekt :noidea:
was machst du nur hab 2 sone Abit Teile am Start, die sind der Hammer :thumb: (eigentlich :blubb:)
mal überlegt gleich auf A64 um zu steigen, weiß ich sparst noch bis Weihnachten und holst nen günstiges Bord und nen 3000+ Venice (zusammen ca 200€ aktuell) weil mit Nforce 2 wird das wohl nix mehr bei dir :(


Autoradie+Waschmaschienenpumpe :)
nethands

Beiträge gesamt: 4449 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5866 Tagen | Erstellt: 22:01 am 16. Juli 2005
TriCityManiac
offline


Enhanced OC
14 Jahre dabei !


Hab grad mit dem Typen gesprochen, der mit damals das erste nForce2 (MSI) verkauft hat. Hat er dann wieder zurückgenommen und selbst ausprobiert. Er erhielt mit den Diagnose LED's die Fehlermeldung "Chipsatz-Erstinitialisierung" ... er ist auch ratlos und hat es an den Hersteller zurückgeschickt. Jetzt bei dem Abit das gleiche Problem? Mehr Pech kann man doch ned haben ...

Nen A64 gibts später mal. Wollte halt wieder mal was anderes ausprobieren. Aber mit beiden nForce2 nur Probs. Mit meinen diversen VIA's und SIS' hatte ich fast nie Probs. Zumindest keine, die nicht leicht zu lösen waren.

(Geändert von TriCityManiac um 22:09 am Juli 16, 2005)

Beiträge gesamt: 405 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 5440 Tagen | Erstellt: 22:07 am 16. Juli 2005
Lan
aus Lünen
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2100 MHz @ 3100 MHz
38°C mit 1.45 Volt


DU hast aber kontrolliert, dass Abstandshalter nur da sind, wo bei dem NF2 Board auch Löcher sind ? :noidea:


Biostar TForce 550, AMD Radeon HD 4670, 2 * 2 GB GSkill DDR2 1000, BeQuiet! P5 470 W

Beiträge gesamt: 2025 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2004 | Dabei seit: 5672 Tagen | Erstellt: 22:18 am 16. Juli 2005
TriCityManiac
offline


Enhanced OC
14 Jahre dabei !


Jetzt aber ... ;) ...

Sicher hab ich das. Ausserdem hab ich's auch ohne Gehäuse "nackt" probiert nur auf dem Tisch.


Beiträge gesamt: 405 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 5440 Tagen | Erstellt: 22:21 am 16. Juli 2005