» Willkommen auf Hardware «

4p0h1s
aus die Maus!
offline



OC Newbie
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
1400 MHz @ 1550 MHz
45°C


also Hallo erstmal...

eine Bemerkung vorweg: dieser Post ist kEIN Aprilscherz!



Nunmal zur Sache:
Mein Bruder benutz aktuell meinen 2ten PC, einen 0,433 Ghz Celeron mit TNT2 Karte und 128MB RAM
Das Teil lief in letzter Zeit immer instabiler, bis sich irgendwann der Bootsektor verabschiedete, und wir das System neu aufsetzen musste.
WinME hatte ich irgendwo verlegt, also kam erstma Win98SE drauf, was aber mies war den ich musste die ganzen Treiberdisks suchen die ME ja schon drin hatt, ausserdem wars mit dem ofiziellen GraKa Treiber inkompatibel.

Jetzt ist WinME wieder drauf, aber trozdem ist er total instabil.
Beim starten von CS 1.5 friert er sofort ein wenn die Runde startet, beim N64 Emulator hab ich ne halbe Mario Kart -  Runde hingekriegt bevor es wieder so weit war.

mein erster Verdacht: Grakatreiber!
Also allemöglichen TNT2-Treiber von alten GameStar-CDs getestet.
Es ist eine Cougar Video Edition, aber egal ob der ofizielle Guillemot Treiber oder ein nVIDIA Forceware TNT2, gleiche Probs bei 3D-Grafik...

Dann hab ich mal den RAM mit MemTest gecheckt ... keine Fehler gefunden! (Auf das Ergebniss vom 90minütigen "Bit-Fade"-Test warte ich immernoch)



Also, was ist los? Wo ist das Problem? Ist es die TNT2, Treiber oder doch der RAM?

Was kann ich mit dem Teil tun? SD-RAM ist so gut wie nicht zu bekommen oder sehr teuer und zum wegwerfen ist er mir viel zu schade...

(   Ich sollte zumindest CS drauf hinkriegen denn sonst kriegt mein Bruder nen neuen PC, der selbst für 300€ meinem haushoch überlegen sein wird, während ich dank Führerschein erst auf das Weihnachtsgeld warten muss bis ich meine CS1.5 & Internetsurf - Kiste durch eine Spielefähige Maschine ersetzen kann :D   )

!!! HELP !!! :godlike: :ocinside:


"Server" und "Microsoft" in einem Satz bringt Unglück!

Beiträge gesamt: 73 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 6231 Tagen | Erstellt: 18:38 am 1. April 2005
Fiasco
aus Berlin
offline



OC Profi
18 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2000 MHz @ 2666 MHz
35°C mit 1.2 Volt


Kannst du jegliche Hitzeprobleme (CPU, Graka) ausschließen?


E2180@2,66GHz, AsRock 4CoreDual-SATA2, 2GB DDR2 667, AGP X1950Pro + AC S1, 500GB HDD, Antec NeoHE 430, Casetek CK-1019 Alutower, iiyama VM Pro 451

Beiträge gesamt: 846 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 6709 Tagen | Erstellt: 2:44 am 2. April 2005
Geldausgeber
aus W
offline


OC God
17 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3400 MHz


btw:
das:

Was kann ich mit dem Teil tun? SD-RAM ist so gut wie nicht zu bekommen oder sehr teuer und zum wegwerfen ist er mir viel zu schade...

stimmt nun nicht. atelco hat in allen finialen 128 mb sd-ram module für 20 Euro da und ansonsten kann man bei Ebay gucken: klick
Da kriegt man SD-Ram nachgeschmissen.

Beiträge gesamt: 1287 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 6550 Tagen | Erstellt: 10:02 am 2. April 2005
CISC
aus der Schweiz
offline


OC Profi
17 Jahre dabei !

AMD Opteron
2200 MHz mit 1.15 Volt


Vielleicht ist das Netzteil zu schwach oder eben es liegt ein Hitzeproblem vor. Bau doch mal schnell ein anderes Netzteil ein und schau obs immer noch insatabil läuft.

Beiträge gesamt: 571 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 6548 Tagen | Erstellt: 10:39 am 2. April 2005
4p0h1s
aus die Maus!
offline



OC Newbie
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
1400 MHz @ 1550 MHz
45°C


hitze ausgeschlossen weil ich das gehäuse offen gelassen hab

netzteil geht ned weil das von meinem pc was ich testen wollte nicht kompatibel ist (lüfter gehen an mehr nicht)

hab heut meine GF4Ti reingeschraubt, CS startet jetz endlich, aber nach paar min aufgehängt. MarioKart64 nach 2 Runden.



sehr eigenartig, entweder beide GKs tot oder irgendwas mit Windows - aber was??? schon zum dritten mal neu aufgesetzt, verschiedene Treiber reingehauen, NIX!


"Server" und "Microsoft" in einem Satz bringt Unglück!

Beiträge gesamt: 73 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 6231 Tagen | Erstellt: 14:35 am 2. April 2005
AssassinWarlord
aus sichtslos
offline



Real OC or Post God !
20 Jahre dabei !

Intel Core i5
2666 MHz @ 3333 MHz


also ich denke auch mal das es ein Hitze Prob der CPU ist. dreht der CPU Lüfter den auch noch ordnungsgemäs, oder rasselt der schon? :ugly:

oder mal den Kühler abmachen von der CPU und neue WLP drauf machen. mal schaun obs dan wieder besser geht


hab nix

Beiträge gesamt: 10237 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 7495 Tagen | Erstellt: 18:35 am 2. April 2005
masterofavenger
aus Herford
offline



Real OC or Post God !
19 Jahre dabei !

Intel Core i7
2930 MHz
50°C mit 1.2 Volt



Zitat von 4p0h1s um 14:35 am April 2, 2005


netzteil geht ned weil das von meinem pc was ich testen wollte nicht kompatibel ist (lüfter gehen an mehr nicht)



:noidea::noidea: hmm netzteil nicht kompatibel??

ich würde auch eher aufs netzteil setzten. ist das ein AT oder ATX bord??
ein ähnliches Problem hatte ich auch mal. unter last hängt sich mein pc auf, sonst läuft der einwandfrei, aber wehe ich schicke der cpu arbeit,...
dann war ein paar tage später mein netzteil abgeraucht.

Beiträge gesamt: 29097 | Durchschnitt: 4 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 7293 Tagen | Erstellt: 8:43 am 3. April 2005
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
19 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Schau Dir mal die Kondensatoren auf dem Board genauer an. Wen sich einer davon nach oben wölbt oder gar eine weiße oder braune Masse austritt, kannst Du das Board vergessen.


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 4 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6943 Tagen | Erstellt: 10:07 am 3. April 2005
4p0h1s
aus die Maus!
offline



OC Newbie
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
1400 MHz @ 1550 MHz
45°C



Zitat von masterofavenger um 8:43 am April 3, 2005


:noidea::noidea: hmm netzteil nicht kompatibel??

ich würde auch eher aufs netzteil setzten. ist das ein AT oder ATX bord??



ka was für eins das ist.
ein ASUS P2L97-S für Pentium II
in der analeitung steht nichtmal welchen chipsatz es hat geschweige denn formfaktor

netzteil von meinem pc, was ich zum test einbauen wollte, ist ein noname 250W ATX, auf dem alten PC netzteil ist nur ein sticker mit "200W" mehr nicht

mein netzteil passt von den befestigungen und schrauben her nicht in den kaputten pc und wie gesagt nur lüfter gehen an


"Server" und "Microsoft" in einem Satz bringt Unglück!

Beiträge gesamt: 73 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 6231 Tagen | Erstellt: 16:03 am 6. April 2005
Geldausgeber
aus W
offline


OC God
17 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3400 MHz


ob es atx ist oder at sieht man doch ;)

Wobei gibt bzw. gab es überhaupt at boards für p2 (also slot 1) ?

Beiträge gesamt: 1287 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 6550 Tagen | Erstellt: 13:45 am 7. April 2005