» Willkommen auf Hardware «

eskimo
aus Kastl
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz @ 3000 MHz


Ich wollte fragen, ob es irgenwie möglich ist, einen einzelnen PC an einen normalen Router über W-Lan anzuschließen?

Der Router ist ein Draytek Vigro E+, und es hängen bereits 3 andere Rechner über Kabel dran!


Beiträge gesamt: 3405 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2002 | Dabei seit: 6277 Tagen | Erstellt: 17:30 am 6. März 2005
Scare4
aus gedient
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core i7
3200 MHz


ja wenns en WLAN router is,warum sollte das nicht gehen???deswegen ja router...!!!oder habe ich da was falsch verstanden ?


AsRock X79 Extreme11 - INTEL i7 3970X - 2x ASUS GTX680 OC II SLi - Team Group Xtreem Series 32GB DDR2666 - 2 x 512GB OCZ Vector SSD - 2TB WD HDD

Beiträge gesamt: 2834 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2004 | Dabei seit: 5579 Tagen | Erstellt: 23:44 am 6. März 2005
razzzzia
aus Sektion 31
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD FX
3600 MHz @ 4200 MHz mit 1.3 Volt



Zitat von eskimo um 17:30 am März 6, 2005
Ich wollte fragen, ob es irgenwie möglich ist, einen einzelnen PC an einen normalen Router über W-Lan anzuschließen?

Der Router ist ein Draytek Vigro E+, und es hängen bereits 3 andere Rechner über Kabel dran!





du meinst über nen zusätzlichen Wlan-AP? klar ist das möglich, einfach dadranhängen und gut ist. Nur denk dran, für Portforwarding und Triggering usw konfigurierst du dir dann nen Wolf ;)
warscheinlich ises besser den Vigor rauszuschmeißen und stattdessen irgendnen w-lanrouter dahinzustellen. Brauchbar wären zB Linksys WRT54G oder  ASUS Spacelink 500G, die kommen auch mit nem DSL-ANwahlverfahren über das normale Standardmodem vom rosa sch****haus klar.

Edit: Netzwerk-Forum?

(Geändert von razzzzia um 5:07 am März 7, 2005)


NON EX TRANSVERSO SED DEORSUM
--
http://www.eve-radio.com Tune in!

Beiträge gesamt: 8061 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5976 Tagen | Erstellt: 5:07 am 7. März 2005