» Willkommen auf Hardware «

crazy
aus Hamburg
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
2000 MHz


wie es oben schon steht, mein monitor verändert jedesmal beim neuanschalten die Einstellungen. z.b. das bild ist jedesmal anders ausgerichtet und ich muss es jedes mal neu einstellen. Ich hoffe ihr wisste was ich meine, er speichter halt nicht die Einstellungen. Ist halt nervig jedemal es neu zu machen :blubb:
Hab ein normalen Monitor von Philips-107B.

Beiträge gesamt: 1005 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 5431 Tagen | Erstellt: 12:28 am 14. Feb. 2005
fremder
aus Ludwigshafen
offline



Enhanced OC
14 Jahre dabei !

Intel Celeron D
2800 MHz @ 3500 MHz
70°C mit 1.42 Volt


Ken mich zwar mich mit Monitoren nicht so aus, aber wenn er sich die Einstellungen "merken" muss er diese auf nem Chip speichern. Evtl ist dieser beschädigt. Oder das Ding hat ne Batterie die leer ist(also eine Batterie wie bei MoBos).
Aber wie schon erwähnt, kenn mich selber auch kaum aus mit Monitoren.


Hier könnte ihre Werbung stehen!

Beiträge gesamt: 434 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2004 | Dabei seit: 5472 Tagen | Erstellt: 13:02 am 14. Feb. 2005
NWD
aus Neuwied
offline



Moderator
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4000 MHz
40°C mit 1.10 Volt


a) Installier passende Treiber für Graka UND auch für den Monitor!!
b) Änderst du Auflösung und/oder Frequenz öfters?

Ich glaube eher das die Graka zu verpeilt ist und den Monitor nicht sauber anspricht..

Der speichert die Bildeinstellungen immer für eine Auflösung mit einer Frequenz

d.h. 1024x768@60Hz is wat anderes wie 1024x768@62Hz


Work like you don´t need the money    Love like you´ve never been hurt         Dance like nobody´s watching             Sing like nobody´s listening
But Live as if you will die today

Beiträge gesamt: 17551 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6766 Tagen | Erstellt: 14:39 am 14. Feb. 2005
crazy
aus Hamburg
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
2000 MHz


a) hab ne geforce 4ti 4200. Und soweit ich weiß auch eine der aktuelsten treiber drauf.

b) also ich ändere gar nicht die einstellungen, meine auflösung ist immer auf 1152*864@60Hz

also im Geräte Manager wird mein Monitor als "Standart Monitor" erkannt, oder müsste das was anderes stehen ?
:blubb:

Beiträge gesamt: 1005 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 5431 Tagen | Erstellt: 16:06 am 14. Feb. 2005
Lan
aus Lünen
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2100 MHz @ 3100 MHz
38°C mit 1.45 Volt


"1152*864@60Hz" ?????
Vielleicht ändert sich ja gar nix und deine Augen sind einfach schon zu kaputt ! :lol:


Biostar TForce 550, AMD Radeon HD 4670, 2 * 2 GB GSkill DDR2 1000, BeQuiet! P5 470 W

Beiträge gesamt: 2025 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2004 | Dabei seit: 5677 Tagen | Erstellt: 16:16 am 14. Feb. 2005
crazy
aus Hamburg
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
2000 MHz


hehehe..doch doch, das änder sich schon
ich schalte den moitor an, und das bild ist voll verschoben und so.
Halt jetzt ist er z.b. richtig zentriert und beim mächsten mal wird irgendwo wieder so ein schwarzer rand sein. dann muss ich ihn wohl neu einstellen.

Beiträge gesamt: 1005 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 5431 Tagen | Erstellt: 16:20 am 14. Feb. 2005
Lan
aus Lünen
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2100 MHz @ 3100 MHz
38°C mit 1.45 Volt


hm. Haste mal versucht grundsätzlich den Monitor als erstes einzuschalten. Neuere Monitore liefern der Graka doch Infos anhand derer diese den Monitor dann anspricht. Nennt sich dcc oder so :noidea:


Biostar TForce 550, AMD Radeon HD 4670, 2 * 2 GB GSkill DDR2 1000, BeQuiet! P5 470 W

Beiträge gesamt: 2025 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2004 | Dabei seit: 5677 Tagen | Erstellt: 16:22 am 14. Feb. 2005
Fiasco
aus Berlin
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2000 MHz @ 2666 MHz
35°C mit 1.2 Volt


Wieso benutzt du eigentlich eine so krumme Auflösung und dann nur bei 60Hz? Optimal wären eigentlich 1024x768@85/100Hz.

Zu deinem Problem:
Es kann sein, dass du Einstellungen im OSD extra nochmal speichern mußt. Dies war jedenfalls bei meinem alten Yakumo 17" der Fall. Möglicherweise gibt es igendwo auch die Option "automatisch speichern".


E2180@2,66GHz, AsRock 4CoreDual-SATA2, 2GB DDR2 667, AGP X1950Pro + AC S1, 500GB HDD, Antec NeoHE 430, Casetek CK-1019 Alutower, iiyama VM Pro 451

Beiträge gesamt: 846 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5917 Tagen | Erstellt: 17:24 am 14. Feb. 2005
crazy
aus Hamburg
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
2000 MHz


also ich speicher die einstellungen jedesmal ab, trotzdem ändert sich das.
naja...ich lass es mal jetzt mit eienranderen auflösung laufen, vielleicht hilft das ja.

Ich hatte so nebenbei noch ne frage, gehölrt zwar nicht dazu. Wisst ihr wo Firefox die Lesezeichen(Favoriten) abspeichert. Ich muss mal wieder formatieren.

Beiträge gesamt: 1005 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 5431 Tagen | Erstellt: 19:31 am 14. Feb. 2005
NWD
aus Neuwied
offline



Moderator
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4000 MHz
40°C mit 1.10 Volt


a) Standardmonitor is schonmal FALSCH!! Tu dir richtige Monitortreiber rein.

b) 60Hz ? Krank in der Birne? Gerade da sind die Grafikkarten oft ungenau und liefern ( zumindest auch meine GF4 Ti ) irgendwas zw. 59 und 62 Hz


Work like you don´t need the money    Love like you´ve never been hurt         Dance like nobody´s watching             Sing like nobody´s listening
But Live as if you will die today

Beiträge gesamt: 17551 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6766 Tagen | Erstellt: 15:41 am 15. Feb. 2005