» Willkommen auf Hardware «

bratwurst
aus Eschweiler
offline



Basic OC
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2610 MHz
43°C mit 1.5 Volt


hallo
habe meinen rechner nun endlich fertig

nur hab ich das prob das meine WD 200 gig platte net erkannt wird
eine alte 80 gig platte wird erkannt aber kann net gebootet werden und auch net formatiert werden da bei angeschlossener festplatte die winXP start cd net mehr funzt ( untersucht hardware und freezt dann )

hab nen dvd-brenner an ide-1 als master und die platte an ide-0 als master

hat einer ne ahnung warum es net läuft ???
also hab auch mit standart einstellungen getestet aber will einfach net funzen

der braucht am anfang bei "detecting ide devices" auch ewig lange

brauche dringend hilfe :D

mfg bratwurst



neuer thread erstellt !!!!!!
das problem besteht nicht weiterhin so !

(Geändert von bratwurst um 23:33 am Jan. 12, 2005)


winchester 3000+ corsair TwinX XL 1024MB mit CL 2-2-2-5 Leadtek 6800LE @ 16/6 pipes und 390/900MHZ mt 1,2Vcore MSI Neo2 Platinum WD 200 GB 8MB Cache

Beiträge gesamt: 114 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 5433 Tagen | Erstellt: 21:45 am 12. Jan. 2005
druesel
aus gelaugt
offline



Enhanced OC
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2700 MHz
50°C mit 1.54 Volt


Platte gehört ans Ende des Kabel, Kabel richtig rum, Platte richtig ( Master oder Kabel select) gejumpert?
Mein MSI Neo2 hat nur IDE 1 und 2 und die Platte sollte als Master an IDE 1 !!!
Den Brenner laß erstmal zum installieren ab ( falls du noch nen CD- oder DVD-Laufwerk hast).
Einige Leute hatten schon derbe Probleme mit dem Neo2 und nem DVD-Brenner, die erst durch  Firmwareupdate behoben wurden ( frag mich jetzt nicht nach Firmen/Marken).

MfG


Win3000+@2700MHZ / MSI Neo2 Pl. / 2*512 A-Data 566 / 2*160 GB SATA Raid0
X800Pro Vivo @XT PE 540/590
01  03  05  Aq3  32M

Beiträge gesamt: 268 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5851 Tagen | Erstellt: 1:09 am 13. Jan. 2005
bratwurst
aus Eschweiler
offline



Basic OC
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2610 MHz
43°C mit 1.5 Volt


problem ist gelöst
also gelöst net aber ich weiss nun was es ist

mein eeprom fürs bios is 100%ig defekt ... also zumindest teilweise defekt , da ich alles andere auseschlossen hab und auch batterie gewechselt hab aber der mir immer den cmos checksum error angibt

hab dann bios ma geflasht und der rechner ist gestartet ... nach dem nächsten restart dann wieder selbes prob

rufe morgen bei MSI an ... sind die dinger gelötet oder sind die lose im sockel ???


winchester 3000+ corsair TwinX XL 1024MB mit CL 2-2-2-5 Leadtek 6800LE @ 16/6 pipes und 390/900MHZ mt 1,2Vcore MSI Neo2 Platinum WD 200 GB 8MB Cache

Beiträge gesamt: 114 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 5433 Tagen | Erstellt: 1:58 am 13. Jan. 2005
Adams
aus Köln
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Sempron
1810 MHz @ 2600 MHz
47°C mit 1.6 Volt


@Bratwurst  !!
Melde dich wenn du  eine antwort vom Msi kriegst  hab das gleiche problem bin mal gespannt was die da sagen und  beschreibe  bitte genauer  was ist mit  deinem  eprom oder  Bios  will bei mir auch  genau  anschauen !!

Gruß!

Adams

Beiträge gesamt: 59 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 5458 Tagen | Erstellt: 3:45 am 13. Jan. 2005
druesel
aus gelaugt
offline



Enhanced OC
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2700 MHz
50°C mit 1.54 Volt


Ist nur erstaunlich, daß sich dein "defekter" Bios-Chip anscheinend problemlos umflashen ließ. :noidea:

Ansonsten sind die Dinger gesteckt und du kannst dir auch HIER einen neuen inkl. Bios deiner Wahl bestellen.
Wobei für mich nur RMA in Frage käme... wenn er denn defekt ist. ;)

MfG


Win3000+@2700MHZ / MSI Neo2 Pl. / 2*512 A-Data 566 / 2*160 GB SATA Raid0
X800Pro Vivo @XT PE 540/590
01  03  05  Aq3  32M

Beiträge gesamt: 268 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5851 Tagen | Erstellt: 9:07 am 13. Jan. 2005
bratwurst
aus Eschweiler
offline



Basic OC
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2610 MHz
43°C mit 1.5 Volt


so prob is gelöst

ram timings wurden vom board falsch eingestellt ( corsair TwinX XL )
ausserdem hab ich die IDE-config noch geändert .... jhez läufts sehr gut :D


winchester 3000+ corsair TwinX XL 1024MB mit CL 2-2-2-5 Leadtek 6800LE @ 16/6 pipes und 390/900MHZ mt 1,2Vcore MSI Neo2 Platinum WD 200 GB 8MB Cache

Beiträge gesamt: 114 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 5433 Tagen | Erstellt: 21:57 am 13. Jan. 2005