» Willkommen auf Hardware «

Vishal
aus Hamburg
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64


(Weiß nicht genau wo es hingehgört zu "Hadware" oder "Software)

Also ich hab ein ziemlich "großes" Problem. Ich hab meinem Onkel ein PC zusammengebaut, doch leider sagt Windows bei jedem Hochfahren eine Systemdatei ist beschädigt. Um genauer zu sagen, ich hab XP drauf installiert, der PC lief ohne Probleme, ich hab ihn heruntergefahren, und als ich ihn 5 min. später wieder angeschltet habe, sagte er mir diesen Fehler. Ich habe die festplatte formatiert, XP neu raufgemacht...und shcon wieder der gleiche Fehler. Nun weiß ich mir leider nicht zu helfen, hoffe mal ihr könnt es :godlike:

Das System:

AMD Sempron 2400+
Geforce fx 5200
256 MB DDR-RAM
Das Mainboard war eins von AsRock, weiß aber jetzt nicht genau welches, aber frage mal mein Onkel dann nochmal.


Bedanke mich mal im vorraus schonmal.


[AMD Athlon 64 3700+]  ~|~  [Connect 3D Geforce 6800 GT  256 MB DDR 3]  ~|~  [1024 MB DDR-RAM PC 400] ~|~ [120 GB +160 GB  Maxtor 7200 U/min]  ~|~  [Gigabyte  nFORCE4] ~|~ [5.1 Teufel Concept E Magnum Surroundsystem @ Audigy 2 ZS]

Beiträge gesamt: 1627 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2004 | Dabei seit: 5483 Tagen | Erstellt: 20:16 am 6. Jan. 2005
fremder
aus Ludwigshafen
offline



Enhanced OC
14 Jahre dabei !

Intel Celeron D
2800 MHz @ 3500 MHz
70°C mit 1.42 Volt


Evtl Win XP CD zu sehr zerkratzt bzw. CD/DVD Laufwerk liest die CD nicht gescheit?:noidea:
Und hab mal ein Tipp vom Fachmann bekommen wenn du formatierst:
statt format C: schreibst du format -u C:  (oder kamm das C: zu erst:noidea:).
Der hat gemeint das WIn so faul ist und bestehende dateien nicht formartiert und sie später benutzt. mit dem  parameter sind sie "unwiederuflich" bzw. win muss sie löschen.:thumb:

(Geändert von fremder um 0:56 am Jan. 7, 2005)


Hier könnte ihre Werbung stehen!

Beiträge gesamt: 434 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2004 | Dabei seit: 5467 Tagen | Erstellt: 0:55 am 7. Jan. 2005
Wuschel
aus Duisburg Rh.
offline



Enhanced OC
17 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3400 MHz
48°C mit 1.30 Volt


Ich würde auf einen fehlerhaften Ram oder falsche Einstellungen.


MSI K9A2 PlatinumSockel AM2+,AMD Phenom 2 955 Black Edition @3,6,4x1024MB OCZ DDR2 PC2-6400 Reaper Edition CL3-4-4-8,2T,Asus3870X2 870/900
 

Beiträge gesamt: 493 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 6514 Tagen | Erstellt: 1:08 am 7. Jan. 2005
SirBlade
aus Fulda
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 1992 MHz
39°C mit 1.26 Volt


ähnliches hatte ich auch mal, der auslöser waren defekte sektoren die sich auf der platte langsam aber sicher verbreitet haben. mach mal low-level format und dann installiert nochmal windows. wenns dann geht kauf ne neue platte, die hält dann sowiso nicht mehr lange.

Beiträge gesamt: 3455 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5959 Tagen | Erstellt: 9:08 am 7. Jan. 2005
Vishal
aus Hamburg
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64


das ist ja alles neu gekauft, also noch alles mit garantie. Also ihr meint die Platte könnte Defekt sein, oder es liegt am RAM ?


[AMD Athlon 64 3700+]  ~|~  [Connect 3D Geforce 6800 GT  256 MB DDR 3]  ~|~  [1024 MB DDR-RAM PC 400] ~|~ [120 GB +160 GB  Maxtor 7200 U/min]  ~|~  [Gigabyte  nFORCE4] ~|~ [5.1 Teufel Concept E Magnum Surroundsystem @ Audigy 2 ZS]

Beiträge gesamt: 1627 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2004 | Dabei seit: 5483 Tagen | Erstellt: 9:24 am 7. Jan. 2005
Wuschel
aus Duisburg Rh.
offline



Enhanced OC
17 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3400 MHz
48°C mit 1.30 Volt


Also die Platte wird es nicht sein,wenn der Ram. Der Ram hat kann schon kaputt gewesen sein wo du ihn gekauft hast .Hatte ich schon 3 mal,umgetauscht fertig.


MSI K9A2 PlatinumSockel AM2+,AMD Phenom 2 955 Black Edition @3,6,4x1024MB OCZ DDR2 PC2-6400 Reaper Edition CL3-4-4-8,2T,Asus3870X2 870/900
 

Beiträge gesamt: 493 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 6514 Tagen | Erstellt: 11:02 am 7. Jan. 2005
NWD
aus Neuwied
offline



Moderator
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4000 MHz
40°C mit 1.10 Volt


a) check mal die BIOS-Einstellungen ob die Festplatte und der RAM richtig eingestellt sind und ob das Netzteil vernünftige Spannungen liefert

b) lass auf dem PC mal Memtest laufen. Das Prog. sollte es hinkriegen einen nicht richtig laufenden RAM nachzuweisen

c) chkdsk /r /f /x war das glaube ich.. ( also intensives testen und korrigieren )


Work like you don´t need the money    Love like you´ve never been hurt         Dance like nobody´s watching             Sing like nobody´s listening
But Live as if you will die today

Beiträge gesamt: 17551 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6761 Tagen | Erstellt: 11:21 am 7. Jan. 2005
Vishal
aus Hamburg
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64


Alsdo danke erstmal für die Antworten, nichts wurde getaktet..alles läuft normal serienmäßig.

ich weiß nicht ob ich das schon erwähnt habe, ich komme ja nicht mehr mal in Windows rein. Also er zeigt den Fehler,und dann immer wieder ein Neustart, immer im kreislauf.


[AMD Athlon 64 3700+]  ~|~  [Connect 3D Geforce 6800 GT  256 MB DDR 3]  ~|~  [1024 MB DDR-RAM PC 400] ~|~ [120 GB +160 GB  Maxtor 7200 U/min]  ~|~  [Gigabyte  nFORCE4] ~|~ [5.1 Teufel Concept E Magnum Surroundsystem @ Audigy 2 ZS]

Beiträge gesamt: 1627 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2004 | Dabei seit: 5483 Tagen | Erstellt: 14:57 am 7. Jan. 2005